Umgang im Forum

Hier könnt ihr alles posten, was diese Seite betrifft!
Antworten
Benutzeravatar
Dennis
Administrator
Administrator
Beiträge: 1069
Registriert: 01 Nov 2002 00:00
Wohnort: Minden
Kontaktdaten:

Galerie

Umgang im Forum

#1 

Beitrag von Dennis »

 Themenstarter

Hallo zusammen,

ich möchte nochmal allgemein daran erinnern, dass dies ein Internetforum ist, in dem jeder (auch gerade Anfänger und technisch unversierte User) ihre Fragen stellen und Hilfe suchen können. Blöde Fragen gibt es nicht, aber vermehrt blöde Antworten (im Sinne vom Umgang miteinander) in letzter Zeit.
Wer der Meinung ist, dass solche Fragen ein Ärgernis sind, der User sich nicht selbst bemüht oder es doch selbst wissen müsste, der sollte solche Fragen dann ignorieren und nicht weiter antworten.

Ich hoffe das wenige hier ihr Verhalten hier nochmal überdenken, sich klar machen, dass ein Forum auch für technisch Unversierte da ist - nicht nur für Schrauberprofis und sich auch entsprechend respektvoll gegenüber anderen User verhalten.

Gruß
Dennis
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Dennis für den Beitrag (Insgesamt 23):
hljube (14 Mai 2022 08:16) • skipper01 (14 Mai 2022 09:10) • Reisender (14 Mai 2022 10:42) • asap (14 Mai 2022 11:49) • Tilly (14 Mai 2022 11:57) • klasi46 (14 Mai 2022 14:11) • greyhound (14 Mai 2022 17:23) • dan.zizz (14 Mai 2022 18:56) • Exitus (14 Mai 2022 22:47) • Opa_R (15 Mai 2022 11:27) und 13 weitere Benutzer
Sprinter 208D Baujahr 1996 <- verkauft
jetzt Passat 3BG 2,0l Benziner 2004 <- verkauft
jetzt Passat B7 2.0 TDI 2011
mit WILK S4 530TK
Fernwehbus
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 186
Registriert: 06 Jun 2015 13:29

Re: Umgang im Forum

#2 

Beitrag von Fernwehbus »

Danke für deinen Beitrag! ich denke, dass ist vielen schon (negativ) aufgefallen, so auch mir.
Bei anderen Foren wird es durchaus gerne so gehandhabt, dass notorische (ich nenne sie jetzt mal vorsichtig) "Soft-Trolle" nach dem x. unsachlichen, nichtssagenden oder persönlich angreifenden Post eine Zeit lang "in die Ecke" gehen müssen, sprich Post-Sperre bekommen. Nur mal als Anregung.
Matthias aus dem Fernwehbus
218 CDI OM642 . 2008 . 6 Gänge handgerührt . L2H2 . 4x2 . Neverending-DIY-Ausbau
Benutzeravatar
Dennis
Administrator
Administrator
Beiträge: 1069
Registriert: 01 Nov 2002 00:00
Wohnort: Minden
Kontaktdaten:

Galerie

Re: Umgang im Forum

#3 

Beitrag von Dennis »

 Themenstarter

Hallo,

noch eine Bitte. An jedem Beitrag gibt es einen Button "Beitrag melden". Wenn es Entgleisungen gibt, bitte darüber den Beitrag melden.

Vielen Grüße
Dennis
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Dennis für den Beitrag (Insgesamt 2):
Fernwehbus (20 Mai 2022 08:55) • QE11 (22 Mai 2022 11:30)
Sprinter 208D Baujahr 1996 <- verkauft
jetzt Passat 3BG 2,0l Benziner 2004 <- verkauft
jetzt Passat B7 2.0 TDI 2011
mit WILK S4 530TK
docwolf
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 99
Registriert: 01 Dez 2003 00:00
Wohnort: Asperg
Kontaktdaten:

Re: Umgang im Forum

#4 

Beitrag von docwolf »

Danke für dieses Thema !
Auch wenn ich nicht viel beitrage, aber viel lese, finde ich auch, daß man vermeintlich 2dumme" Fragen nicht diskreditieren sollte, sondern einfach, wie auch schon geschehen, einen zielführenden Link kommentarlos postet.

Danke hierfür !

LG docwolf
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor docwolf für den Beitrag:
Fernwehbus (20 Mai 2022 08:54)
Benutzeravatar
Reisender
Wird so langsam nervig
Wird so langsam nervig
Beiträge: 533
Registriert: 27 Jan 2011 17:41
Wohnort: VS

Galerie

Re: Umgang im Forum

#5 

Beitrag von Reisender »

Hallo in die Runde,

vielleicht bin ich etwas oldfashioned, aber mir fällt auf, dass viele neu im Forum registrierte Teilnehmer, sehr barsch auf Antworten warten und nur etwas Wissen absaugen wollen, ohne sich an Diskussionen zu beteiligen. Nun bin ich nicht der große "Nervtöter", allerdings scheint mir mehr denn je der Spruch zu gelten: 'Höflichkiet ist eine Zier....'. Aber vielleicht ist das der Stil der neuen Zeit. Ich lebe damit.
Andererseits gibt es - wie in anderen Foren auch - sog. 'Besserwisser', die nur ihr 'Wissen' gelten lassen wollen. Scheint, dass man das alles ertragen muss/soll.

Also: Nicht alles so heiß essen wollen wie es gekocht ist, etwas mehr Geruhsamkeiten auf allen Seiten, denn manche Dinge erledigen sich von selber.
In diesem Sinne: ertragen wir die heißen Tage, hoffentlich ohne Hagelschäden.
Grüße vom Reisenden
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Reisender für den Beitrag (Insgesamt 5):
der.harleyman (20 Mai 2022 11:00) • Rosi (20 Mai 2022 11:31) • WilleWutz (20 Mai 2022 14:08) • Fernwehbus (21 Mai 2022 08:12) • Sprintcruiser (09 Jun 2022 23:37)
-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-
1000 Meilen von zu Haus sieht die Welt ganz anders aus..
Antworten