Spurhalteassistent abschalten

Mercedes Sprinter 3 (Typ VS30, Baumuster W907/W910) - ab 2018
Benutzeravatar
MobilLoewe
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 64
Registriert: 07 Jun 2022 10:43
Wohnort: Metropole Ruhr
Kontaktdaten:

Re: Spurhalteassistent abschalten

#61 

Beitrag von MobilLoewe »

loki hat geschrieben: 08 Jun 2022 10:26
MobilLoewe hat geschrieben: 08 Jun 2022 10:11 Nicht jeder beherrscht sein Fahrzeug ...
... genau das kommt davon - bis hin zu autonomen Fahrhilfen. Aber im Notfall eingreifen soll er dann, der Fahrer, dem alles abgenommen wird, der immer mehr verlernt ...

Gruß
Walter
Da ist grundsätzlich was dran. Anderseits ist mit Assistenten die Schwelle Notfall und selbst eingreifen zu müssen sehr hoch. Das sind dann oft Situationen, die von den meisten eh nicht beherrscht werden, egal ob mit oder ohne Assistenten. Dann lieber bis dahin die Technik eingreifen lassen, denn selbst das sind oft Situationen, womit Otto Normalfahrer nicht sicher umgehen können.

Nur meine Meinung... :wink:

Gruß Bernd
Hymer ML-T 580 auf Sprinter 907, 419 V6 190 PS, Allrad, 7-Gang Automatik, 4,4 t, MBUX, Assistenten volle Hütte, 200/220 Ah Liontron LifePO4, 300 wp Solar, 18 Zoll Bereifung, mehr auf https://www.mobilloewe.de
Benutzeravatar
asap
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1121
Registriert: 26 Okt 2020 15:07
Wohnort: Berlin-Charlottenburg

Galerie
Fahrerkarte

Re: Spurhalteassistent abschalten

#62 

Beitrag von asap »

MobilLoewe hat geschrieben: 08 Jun 2022 10:11 Nicht jeder beherrscht sein Fahrzeug wie einst Walter Röhrl.
1. wer sein Fahrzeug nur noch mit einem Assistenten beherrscht, der sollte auch nicht ein Fahrzeug führen
2. durch die Assistent-Systeme werden die Fahrzeuge teuer und auch anfälliger, jeder kennt das Problem. Die Fehler die aus der ODB Diagnose kommt ...dann muss man zu einer Werkstatt .... meist muss man zur Apotheken Werkstatt von DB / VW etc.
3. was ist mit der Eigenverantwortung der Bürger, warum muss ich mich verfolgbar machen durch eine Zwang zum Notrufsystem, warum ein Zwang zu einem Unfallschreiber, der auch jeder Abweichung von den Verkehrsregeln dokumentiert, bald sitzt die Verkehrspolizei nur noch am Computer und wertet unsere Daten aus.
4. Was ist mit dem Selbstbestimmungsrecht ...
5. Es fängt beim Fahrzeug an und wo hört die Hilfe= Überwachung auf ...bekommen wir dann mit der neuen Personenkennziffer (Steuernummer) zur Geburt auch noch ein MikroChip eingepflanzt ...

In Zukunft müssen wir noch mehr unsere Fahrzeuge hacken, um diese Helferlein zu deaktivieren
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor asap für den Beitrag:
Thomas135 (08 Jun 2022 11:31)
316 cdi, I=3,923, L2H2, Bj 6/16 (EURO VI), Mopf, AHK, noch ein Kastenwagen, wird in ein Womo für 2 Leute

Davor T3 TD Womo DIY mit Hubdach, T4 TDI Multivan Allstar
Benutzeravatar
MobilLoewe
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 64
Registriert: 07 Jun 2022 10:43
Wohnort: Metropole Ruhr
Kontaktdaten:

Re: Spurhalteassistent abschalten

#63 

Beitrag von MobilLoewe »

asap hat geschrieben: 08 Jun 2022 10:51
MobilLoewe hat geschrieben: 08 Jun 2022 10:11 Nicht jeder beherrscht sein Fahrzeug wie einst Walter Röhrl.
1. wer sein Fahrzeug nur noch mit einem Assistenten beherrscht, der sollte auch nicht ein Fahrzeug führen
Davon war nicht die Rede.

Die anderen Punkte kann man so sehen, sind aber nicht meine Meinung. Bleiben wir doch beim Thema, Spurhalte-Assistent abschalten. 8)
Hymer ML-T 580 auf Sprinter 907, 419 V6 190 PS, Allrad, 7-Gang Automatik, 4,4 t, MBUX, Assistenten volle Hütte, 200/220 Ah Liontron LifePO4, 300 wp Solar, 18 Zoll Bereifung, mehr auf https://www.mobilloewe.de
Kurier66
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 74
Registriert: 20 Mär 2018 14:33

Re: Spurhalteassistent abschalten

#64 

Beitrag von Kurier66 »

MobilLoewe hat geschrieben: 08 Jun 2022 11:42 Bleiben wir doch beim Thema, Spurhalte-Assistent abschalten. 8)
Genau das habe ich bei meinem letzten Sprinter, einem 906, gleich immer als erstes erledigt, den Spurhalteassistent und den Totwinkelassistent abschaltet. Jetzt beim 907er brauch ich das nicht mehr da ich diese ganzen tollen Systeme alle abgewählt habe. Das Fahrzeug ist jetzt über 2 1/2 Jahre und ich habe noch nichts von diesen Dingern vermisst. :mrgreen:
Da das jetzt aber alles Zwangsweise eingebaut werden muss werde ich wohl den jetzigen noch lange pflegen müssen.
Viele Grüße, Micha

Sprinter 316 CDI Bj 11/2019
Antworten