Zusatz Fernlicht anbauen + verkabeln

Mercedes Sprinter 1 (Typ T1N, Baumuster W901-W905) & VW LT 2 - ab 1995 bis 2006
Antworten
Maggo W901
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 26
Registriert: 29 Dez 2020 16:52

Zusatz Fernlicht anbauen + verkabeln

#1 

Beitrag von Maggo W901 »

 Themenstarter

Servus an die Runde,

Ich habe folgendes Problem und hoffe ihr könnt mir Helfen
Da mein schöner alter Sprinter als Selbstumbau Wohnmobil genutzt wird und ich oft in den skandinavischen Ländern unterwegs bin wollte ich dem guten Wagen Zusatz Led Fernlichter und Tagfahrlichter verpassen. Also Sicherungskasten ausgemessen und siehe da beim alten Sprinter wird abgesichert nachdem das Licht geschaltet wurde, also wollte ich mit Sicherungsadaptern arbeiten weil es so, schön ordentlichen ausgesehen hätte nur leider geht dann die Plastikblende nicht mehr zu.
Hat einer ne gute Idee wo ich sauber und ordentlich die Abgriffe für Kl.15, Standlicht und fernlicht machen kann?
Die Kabel sollen danach an eine Schalterleiste gehen die ich neben die leuchtweitenregulierung in die schwarze Blende setze.
312D, OM 602.980, W 901,Bj. 12/1997, 200.000 km laufleistung, mittellang Hochdach, seit Auslieferung zugelassen als LKW, 1. Hand.
Sonderausstattung: ein durch eine Drehbewegung an der Türverkleidung automatisch hoch und runterfahrendes Fenster :wink:
Maggo W901
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 26
Registriert: 29 Dez 2020 16:52

Re: Zusatz Fernlicht anbauen + verkabeln

#2 

Beitrag von Maggo W901 »

 Themenstarter

Bzw. Hat einer zufällig den Schaltplan vom Sicherungskasten an der Lenksäule und den davon abgehenden Kabeln?
Und ist die Sicherungsbelegung unterm Fahrersitz bekannt für den Standard 312d BJ.97 ohne Schnickschnack :wink:
312D, OM 602.980, W 901,Bj. 12/1997, 200.000 km laufleistung, mittellang Hochdach, seit Auslieferung zugelassen als LKW, 1. Hand.
Sonderausstattung: ein durch eine Drehbewegung an der Türverkleidung automatisch hoch und runterfahrendes Fenster :wink:
Antworten