Werkstatt Service Sprinter Kanada USA

Mercedes Sprinter 1 (Typ T1N, Baumuster W901-W905) & VW LT 2 - ab 1995 bis 2006
Antworten
MiScha
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 21
Registriert: 20 Jul 2021 17:02
Wohnort: 10965 Berlin

Werkstatt Service Sprinter Kanada USA

#1 

Beitrag von MiScha »

 Themenstarter

Hallo in die Runde,
ich bin mit meinem Sprinter 313 CDI 4x4 Bj. 2001 zur Zeit in USA und Kanada unterwegs und habe gerade sehr, sehr gute Erfahrungen mit zwei Werkstätten in Calgary, Alberta, gemacht, die ich gerne an andere Reisende weitergeben möchte. Vielleicht können wir ja hier weitere Empfehlungen für USA und Kanada sammeln, denn gute Werkstätten, speziell welche, die mit solch alten Fahrzeugen umgehen können sind rar.
- Astra Automotive, 239 61 Ave SE Calgary, Tel. +1 (403) 252-7872; der Eigner heißt Sergey Butenko; er konnte meinen Bordcomputer auslesen (funktionierte aber nicht mit dem Modell Sprinter sondern mit C-Klasse und mit dem Adapter, den ich dabei hatte), was hier noch nicht einmal Mercedes hinkriegt (wobei Mercedes hier sehr hilfreich war: über eine Stunde haben sie es versucht, haben dafür nichts und haben mich dann an Sergey weiterempfohlen). Für die Reparatur hatte er leider keine Zeit.
- Calgary Spring and Suspension Service, 2355 Pegasus Way NE, Calgary, Tel. +1 (403) 250-1117; der Eigner heißt Josh; hier geht es nicht nur nach Lehrbuch, sondern sie gehen vor allem mit Verstand an die Sache. Mein Problem war, dass abs, das Reifensymbol und EDC mit einem Mal ständig leuchteten, nachdem sie vorher nur sporadisch an waren. Im Ergebnis funktionierte 4x4 nicht mehr. Eine Werkstatt fing an sämtliche abs-Sensoren auszubauen, hatte nach 2 ½ Stunden aber nur einen geschafft und brach dann auf meinen Wunsch hin ab, und meinte , sie würden den ganzen nächsten Tag brauchen. Freundlicherweise nahmen sie kein Geld. Josh las den Fehlerbericht, meinte der Fehler muss hinten sein, krauchte unter das Auto und sah, dass die Kabelverbindungen locker waren. die Sache war nach einer Stunde erledigt.
Bitte spinnt diesen Faden mit euren Empfehlungen weiter.
Bis dann
Michael
(Sprinter 313 CDI, Typ 903.6 / 4x4, Bj.2001)
Benutzeravatar
Vagabundo
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1230
Registriert: 21 Jan 2012 15:21

Marktplatz

Re: Werkstatt Service Sprinter Kanada USA

#2 

Beitrag von Vagabundo »

Kanada... da klappt es meist. Anderst wird es in den USA... Wir haben Erfahrung aufgrund unserer Panamericana Tour.

Gruß Vagabundo
Benutzeravatar
Reisender
Wird so langsam nervig
Wird so langsam nervig
Beiträge: 530
Registriert: 27 Jan 2011 17:41
Wohnort: VS

Galerie

Re: Werkstatt Service Sprinter Kanada USA

#3 

Beitrag von Reisender »

https://www.mbvans.com/en/home
.... So heißt das heute, früher mbsprinterusa.com. Habe damals (2010 bis 2013) die Adressen über Mercedes-Benz.com per eMail geschickt bekommen. Ich war in Salt Lake City, Milwaukee und Denver in den Werkstätten jeweils zum Service. Die haben gearbeitet wie hier, auch mit metrischen Werkzeugen, alles vorrätig und gute Arbeit. Auch Freightliner kann gut weiterhelfen.
Grüße vom Reisenden
-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-
1000 Meilen von zu Haus sieht die Welt ganz anders aus..
MiScha
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 21
Registriert: 20 Jul 2021 17:02
Wohnort: 10965 Berlin

Re: Werkstatt Service Sprinter Kanada USA

#4 

Beitrag von MiScha »

 Themenstarter

Vielen Dank für die Infos. Mir ging es aber genau um die Fälle, in denen Mercedes nicht weiterhelfen kann (wie bei meinem Warnleuchten-Problem, bzw. weil Mercedes hier bei meinem alten Sprinter den Bordcomputer nicht auslesen kann). Wenn da jemand Werkstätten empfehlen kann, bitte in den Thread eintragen.
(Sprinter 313 CDI, Typ 903.6 / 4x4, Bj.2001)
Antworten