A statt Stern

Mercedes Sprinter 3 (Typ VS30, Baumuster W907/W910) - ab 2018
Alkahest
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 102
Registriert: 19 Apr 2022 20:23

Re: A statt Stern

#31 

Beitrag von Alkahest »

Ist wohl von Werkstatt zu Werkstatt unterschiedlich. Hier in unserer lokalen Niederlassung war ich 2x unangemeldet wegen leuchtender MKL. Das reine Auslesen haben sie völlig selbstverständlich kostenlos gemacht. Habe am Ende natürlich nen 10er Kaffeegeld gegeben, aber auch das wurde der Reaktion nach zu schließen nicht erwartet.
Habe anscheinend Glück gehabt. 60 Euro finde ich auch sportlich, aber wenn das die Vorgabe ist soll man es offenbar nicht hinterfragen. Naja, gibt ja Alternativen …
906 316CDI 4x2 L2H1 Kombi, EcoGear360, I=4,182, 235/65 R16, BJ 2015, 260.000 km
Benutzeravatar
Kühltaxi
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 3244
Registriert: 25 Mai 2007 21:45
Wohnort: Mechernich
Kontaktdaten:

Galerie

Re: A statt Stern

#32 

Beitrag von Kühltaxi »

greyhound hat geschrieben: 18 Sep 2022 19:23 Warum kann diese KI nicht einen Selbsttest machen, der den ordnungsgemäßen Wieder-Anschluss der gelben Steckerlein am Fahrersitz (vmtl. Seitenairbag und Sitzbelegung) klärt?
Bei den Franzosen (PSA und Renault) ist es genau so, geht also schon. Deren Stecker an den Gurtstraffern sind allerdings teilweise so schlecht daß man die alle Nase lang neu stecken und mit Kontaktspray behandeln muß. Manchmal hilft auch sie mit Kabelbindern zusätzlich zu fixieren. Solche Probleme hatte ich bei Daimler nie, nur einmal Zündung an gehabt wo der Airbag ab war und ich nicht wußte daß sowas bei Daimler zu einem Dauerfehler führt.
Ich war dabei:

SprinterTreffen: 2010, 2018
Weihnachtstreffen Lauf: 2007, 2008, 2010, 2012, 2013, 2014
Treffen in Bonn: 2007
Werksbesichtigung Düsseldorf: 2008, 2013
Benutzeravatar
Kühltaxi
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 3244
Registriert: 25 Mai 2007 21:45
Wohnort: Mechernich
Kontaktdaten:

Galerie

Re: A statt Stern

#33 

Beitrag von Kühltaxi »

mpetrus hat geschrieben: 19 Sep 2022 18:34 Beim Sprinter geht auch meist nichts ohne Nutzfahrzeug Niederlassung.
Ich habe noch keinen Daimler-Freundlichen ohne Lkw-Werkstatt gesehen. Mag welche geben, aber bestimmt nicht viele. Bei mir in der Gegend haben auch die mit etlichen Filialen wie RKG in wirklich jeder Filiale auch eine Lkw-Werkstatt.
Bei VW scheint es allerdings oft zu sein daß die Crafter und LT "nicht können".
Bei den kombinierten Auto- und Moppedmarken BMW, Honda und Suzuki können sie auch nur teilweise beides, die Japaner sogar eher selten.
Ich war dabei:

SprinterTreffen: 2010, 2018
Weihnachtstreffen Lauf: 2007, 2008, 2010, 2012, 2013, 2014
Treffen in Bonn: 2007
Werksbesichtigung Düsseldorf: 2008, 2013
Antworten