Restreichweitenanzeige mit größerem Tank

Mercedes Sprinter 3 (Typ VS30, Baumuster W907/W910) - ab 2018
WolfgangK
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 414
Registriert: 17 Mär 2020 07:41

Re: Restreichweitenanzeige mit größerem Tank

#31 

Beitrag von WolfgangK »

Ich habe jetzt folgendes gemacht:

- Zuerst die aktuelle Restreichweite abgelesen
- Dann mehrere Stunden lang die Standheizung laufen lassen
- Zündung eingeschaltet, Motor gestartet, Restreichweite wieder abgelesen

-> Exakt derselbe Wert für die Restreichweite. Obwohl Diesel verbraucht wurde ist der Wert durch das Einschalten der Zündung wie vermutet nicht angepasst worden.
Hallenser
Wird so langsam nervig
Wird so langsam nervig
Beiträge: 589
Registriert: 10 Aug 2020 10:13

Re: Restreichweitenanzeige mit größerem Tank

#32 

Beitrag von Hallenser »

Aber bei ca 0,2l/h sollte die Heizung wohl WENIGSTENS 10h gelaufen sein, damit sich an der Anzeige etwas ändert - oder?
Ich habe mir (wegen nachgerüsteter Luftstndheizung) J51, oder wie der Code heißt, jedenfalls bei MB nachrüsten/codieren lassen, in Verbindung mit Laufzeitverlängerung MBUX - waren glaube 40,- pro Code - genau weiß ich es nicht mehr
„Diskutiere nie mit einem Idioten! Er zieht Dich auf sein Niveau herab und schlägt Dich da durch Erfahrung.“
WolfgangK
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 414
Registriert: 17 Mär 2020 07:41

Re: Restreichweitenanzeige mit größerem Tank

#33 

Beitrag von WolfgangK »

Sie lief über Nacht.

Und wenn der Tankinhalt erst beim Tanken korrigiert wird macht J51 auch Sinn.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor WolfgangK für den Beitrag:
Hallenser (27 Feb 2023 11:32)
^tom^
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 108
Registriert: 03 Dez 2020 09:43

Re: Restreichweitenanzeige mit größerem Tank

#34 

Beitrag von ^tom^ »

Also mit anderen Worten:
Zapft einer über Nacht 30 Liter Diesel aus deinem Tank wirst du dies nicht merken, ausser du bleibst stehen oder tankst 30 Liter mehr als normal (wenn du voll tankst).

Ausser (noch unklar): Wenn sich das Fahrzeug bewegt (oder Motor läuft) wird erst neu ermittelt (das würde mir reichen, denn ich Heize (oder Verbrauche) kaum mehr als ca. 5 bis 10 Liter an einem Stellplatz.

(ja 0,2 Liter wird er wohl eh nicht merken.....das sehe ich auch als zuwenig an für einen Test)
10 Liter Abzapfen und testen, wäre das beste um zu beurteilen)
Benutzeravatar
v-dulli
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 5185
Registriert: 14 Jul 2010 21:15
Wohnort: OWL

Galerie
Fahrerkarte

Re: Restreichweitenanzeige mit größerem Tank

#35 

Beitrag von v-dulli »

WolfgangK hat geschrieben: 27 Feb 2023 11:26 Sie lief über Nacht.

Und wenn der Tankinhalt erst beim Tanken korrigiert wird macht J51 auch Sinn.
Ich denke Du willst den Tankinhalt und nicht die Reichweite überprüfen!
Gruß aus OWL
v-dulli (Helmut)
____________________________________________________________________________________________
NCV3 316CDI, 7G+, Hymer GCS 4x2 i=3,923, + GLK 250CDI BlueTec 4M, 7G+
WolfgangK
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 414
Registriert: 17 Mär 2020 07:41

Re: Restreichweitenanzeige mit größerem Tank

#36 

Beitrag von WolfgangK »

Natürlich will ich den Tankinhalt wissen, aber am einfachsten kan ich das vergleichen, wenn ich die Reichweite vergleiche.

Wer immer noch glauben möchte, dass sich die Tankanzeige beim Einschalten der Zündung korrigiert, der darf das wegen mir gerne machen.

Ich jedenfalls habe meine Antwort, ich bin jetzt raus aus dem Thema und hab genug diskutiert.
Antworten