Türverriegelungs-Riegel der Schiebetür manuell zurücksetzen - wie?

Mercedes Sprinter 1 (Typ T1N, Baumuster W901-W905) & VW LT 2 - ab 1995 bis 2006
Antworten
kathala
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 2
Registriert: 08 Nov 2023 14:14

Türverriegelungs-Riegel der Schiebetür manuell zurücksetzen - wie?

#1 

Beitrag von kathala »

 Themenstarter

Hallo Ihr Lieben,

nach fleißigem Mitlesen hier über die Jahre hatte ich heute "endlich" Grund, mich aktiv anzumelden :)

Fahre seit fünf Jahren einen tollen Sprinter 312D Camper Cicada, und wollte heute die Schiebetür neu mit Silikon einsprühen. Dabei ist mir der Verriegelungs-Hebel hinten an der Tür (über der Schiebetürschiene) umgeklappt, und ich kriege ihn partout nicht mehr zurück. An den Vordertüren ist das auch schon mal passiert, ein Druck auf den Halter darüber lässt den Riegel/Hebel dann zurückschnappen. Aber an der Schiebetür scheint das nicht zu klappen? Hebel und Halter scheinen gleich, der Halter lässt sich aber nicht nach oben bewegen, und der Hebel hat keine Nase zum Dranziehen. Wie kriege ich ihn zurückgesetzt, sodass die Tür wieder zugeht? Der ganze Mechanismus funktionierte vorher probemlos, nur lief die Tür ein wenig schwerer, sodass ich dachte, es sei mal wieder Zeit fürs Nachsprühen.

LG

Baujahr: 1996
Sonderausstattung/Nachrüstungen: keine relevanten
km-Stand: 220 000
kammler
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 252
Registriert: 16 Okt 2015 15:00
Wohnort: Thüringen

Re: Türverriegelungs-Riegel der Schiebetür manuell zurücksetzen - wie?

#2 

Beitrag von kammler »

Hallo
Zieh doch einfach innen am Türöffner, dann sollte das funzen...
kathala
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 2
Registriert: 08 Nov 2023 14:14

Re: Türverriegelungs-Riegel der Schiebetür manuell zurücksetzen - wie?

#3 

Beitrag von kathala »

 Themenstarter

Kammler, Du bist mein Held!
Hab an alle Werkzeuge gedacht, die ich besitze, nur nicht daran.
:D
Antworten