OM642: Neuer DPF oder Reparatur?

Mercedes Sprinter 2 (Typ NCV3, Baumuster W906) & VW Crafter 1 - ab 2006 bis 2017 bzw. 2018
slaven
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 126
Registriert: 01 Mär 2021 19:07

Re: OM642: Neuer DPF oder Reparatur?

#16 

Beitrag von slaven »

 Themenstarter

Danke euch. 8)

Genau, um das passende Flexrohr zu ermitteln, wollte ich über die Teilenummer gehen. :wink:

Dann also über den Ersatzteilkatalog suchen. Mir war nur aufgefallen, dass es die Rohre in unterschiedlichen EURO-Normen gibt. Was auch immer es damit auf sich hat...
Sprinter NVC3 319 CDI 7G-TRONIC PLUS 4x2 (2013 vor MOPF) - Wohn-Kasten mit PV auf dem Dach

Die Verwendung der von mir bereitgestellten Informationen geschieht ausdrücklich auf eigene Gefahr!
Benutzeravatar
der.harleyman
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 1787
Registriert: 28 Okt 2018 18:53

Re: OM642: Neuer DPF oder Reparatur?

#17 

Beitrag von der.harleyman »

Um das passende Flexrohr zu ermitteln, brauchst Du nur einen Messschieber für den Rohrdurchmesser. Damit suchst Du dann passenden Ersatz. Kleine Differenzen in der Länge gleichst Du dann bei der Montage aus. Der Rest ist Flex und Schweißgerät... :D
der harleyman
319CDI, 2016, L3H2, graphitgraumet., 420.000km, na und?! :)
Antworten