Ausstattung EDW FZ5 - Horn funktioniert nicht

Mercedes Sprinter 2 (Typ NCV3, Baumuster W906) & VW Crafter 1 - ab 2006 bis 2017 bzw. 2018
Antworten
Sepp
Wird so langsam nervig
Wird so langsam nervig
Beiträge: 518
Registriert: 05 Mär 2009 10:20
Wohnort: 33154

Ausstattung EDW FZ5 - Horn funktioniert nicht

#1 

Beitrag von Sepp »

 Themenstarter

Moin!

Bei meinem 2011er 319 4x4 funktionieren von der ab Werk verbauten EDW nur die Blinker, Horn bleibt Stumm.
Horn über Lenkrad geht, hört sich nur etwas mickrig an. Hat die EDW ein separates Horn?
Gruß
Sepp
Sprinter 903.622 Doppelkabine - 313CDI - 04/2002 - mit Tischer 360S als Wechselaufbau - D5WS und original Klimaanlage nachgerüstet - 2x Recaro Ergomed SAB Klima auf Schwingsitzkonsole - Brock RC15T in 6,5x16 ET63 mit 225/75R16 BF Goodrich A/T KO2
Benutzeravatar
Vanagaudi
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 7405
Registriert: 18 Mai 2013 15:34
Wohnort: Schlootkuhlen

Galerie
Fahrerkarte

Re: Ausstattung EDW FZ5 - Horn funktioniert nicht

#2 

Beitrag von Vanagaudi »

Bei einem 906 mit Ausstattungscode FZ5 "Einbruch und Diebstahl-Warnanlage" (EDW) und mit Ausstattungscode FZ4 "Einbruch- /Diebstahlwarnanlage mit Innenraumüberwachung und Abschleppschutz" legt bei einer Alarmauslösung des Systems Einbruch-Diebstahl-Warnanlage (EDW) das Steuergerät DBE die Botschaft "EDW_ALARM_EIN (EDW-Alarm ein)" auf den Control Area Network-Bus Klasse B (Innenraum) (CAN-B). Das Steuergerät SAM liest diese Botschaft ein und steuert daraufhin das Signalhorn zeitweise aussetzend (2Hz +/-0,2Hz) für 25s (von 0s bis 60s in 5s-Schritten programmierbar) an.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Vanagaudi für den Beitrag:
Sepp (15 Mai 2024 09:08)
Für (Folge-) Schäden aller Art übernehme ich keine Haftung. Alle einschlägigen (Sicherheits-) Vorschriften sind zu beachten. Im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.
Benutzeravatar
Rosi
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 5489
Registriert: 01 Jan 2004 00:00
Wohnort: Tieflandsbucht

Galerie

Ausstattung EDW FZ5 - Horn funktioniert nicht

#3 

Beitrag von Rosi »

Mein Sprinter hat die Alarmanlage mit Innenraumüberwachung + Abschleppschutz = m.W. ein separates Horn inkl. Batterie vorn links im Motorraum unter der Zweitbatterie.
Akkuhorn.jpeg
Die originale "Hupe" im Sprinter ist das aber nicht.
Es gab/gibt aber m.E. eine "einfachere" Alarmanlage ohne Innenraumüberwachung und Abschleppschutz = ohne separates Horn nebst Akku darin.
324 M272 Bj.07 H1L2 + PRINS 162tkm (immer) noch
324 M273 Bj.08 H2L2 + PRINS 50tkm (hoffentlich) bald
319 OM642 Bj.16 im HYMER ML-I 540 mit 79,5tkm (verkauft)
Sepp
Wird so langsam nervig
Wird so langsam nervig
Beiträge: 518
Registriert: 05 Mär 2009 10:20
Wohnort: 33154

Re: Ausstattung EDW FZ5 - Horn funktioniert nicht

#4 

Beitrag von Sepp »

 Themenstarter

Tach!

Ausführliche Antworten! Danke.
Innenraumschutz hab ich keinen, macht bei einem Wohnmobil keinen Sinn.
Dann muss ich mal gucken, ob der Vorbesitzer die Hupe evtl. Rausprogrammiert hat.
Wenn man morgens im Halbschlaf aus dem Sprinter steigt, ohne die ZV mit dem Schlüssel zu entriegeln, ist der Rest dann nämlich auch wach.

Gruß
Sepp
Sprinter 903.622 Doppelkabine - 313CDI - 04/2002 - mit Tischer 360S als Wechselaufbau - D5WS und original Klimaanlage nachgerüstet - 2x Recaro Ergomed SAB Klima auf Schwingsitzkonsole - Brock RC15T in 6,5x16 ET63 mit 225/75R16 BF Goodrich A/T KO2
Benutzeravatar
Vanagaudi
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 7405
Registriert: 18 Mai 2013 15:34
Wohnort: Schlootkuhlen

Galerie
Fahrerkarte

Re: Ausstattung EDW FZ5 - Horn funktioniert nicht

#5 

Beitrag von Vanagaudi »

Rosi hat geschrieben: 15 Mai 2024 08:50M m.W. ein separates Horn inkl. Batterie vorn links im Motorraum unter der Zweitbatterie.
Dieser Aufbau gehört zur EDW II mit Ausstattungscode FY1 "Diebstahlschutz-Paket". Das Akkuhorn H3/1 ist über eine Ladeleitung über Sicherung F55/1f8 15A an Kl.30 angeschlossen. Ausgelöst wird das Horn über eine Signalleitung aus dem Steuergerät DBE N70. Als dritte Leitung besitzt das Akkuhorn den Masseanschluss Leuchteinheit vorn rechts W2 bzw. den Massepunkt vorn links 2 W9/7.

Möglich, dass beim Sepp inzwischen der Akku defekt ist, falls sein Fahrzeug dieses Akkuhorn besitzt.

Sollte jemand Teilenummern für eine Dachbedieneinheit DBE N70 suchen, die ein Akkuhorn ansteuern kann, findet die Teilenummer in dem Beitrag "Innenraumbeleuchtung schummelt"
Für (Folge-) Schäden aller Art übernehme ich keine Haftung. Alle einschlägigen (Sicherheits-) Vorschriften sind zu beachten. Im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.
Sepp
Wird so langsam nervig
Wird so langsam nervig
Beiträge: 518
Registriert: 05 Mär 2009 10:20
Wohnort: 33154

Re: Ausstattung EDW FZ5 - Horn funktioniert nicht

#6 

Beitrag von Sepp »

 Themenstarter

Nabend!

Habe nur die EDW ohne Akkuhorn. Da wo normalerweise die Zweitbatterie sitzt ist der Steuerkasten für die Winde verbaut. Kein Akkuhotn weit und breit.

Gruß
Sepp
Sprinter 903.622 Doppelkabine - 313CDI - 04/2002 - mit Tischer 360S als Wechselaufbau - D5WS und original Klimaanlage nachgerüstet - 2x Recaro Ergomed SAB Klima auf Schwingsitzkonsole - Brock RC15T in 6,5x16 ET63 mit 225/75R16 BF Goodrich A/T KO2
Antworten