Mal wieder Lederlenkrad

Mercedes Sprinter 2 (Typ NCV3, Baumuster W906) & VW Crafter 1 - ab 2006 bis 2017 bzw. 2018
Benutzeravatar
Oberelch
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 242
Registriert: 09 Jan 2008 23:31
Wohnort: Hamburg City

Galerie

Mal wieder Lederlenkrad

#1 

Beitrag von Oberelch »

 Themenstarter

Moin,
ich weiß das das Thema schon lange durch ist, aber trotzdem.

Ich möchte mir bei http://www.leder-lenkrad.de/ ein Lenkrad anfertigen lassen. Macht eine seriösen Eindruck und 120-150€ ist ein Toppreis.

Wie ist denn die genaue Artikelnummer vom Lenkrad des NCV3? Bei genauen Bezeichnungen bei der Bestellung sollte sowas auch klappen.

Gruß
Thomas
Benutzeravatar
Rennsprinter
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 7152
Registriert: 01 Sep 2003 00:00
Wohnort: Hamburg

Galerie

Re: Mal wieder Lederlenkrad

#2 

Beitrag von Rennsprinter »

Du kannst von mir ein neues unbenutztes Lederlenkrad haben. :roll:
Sprinter - was sonst ?
Opa_R
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 7080
Registriert: 01 Mär 2006 00:00
Wohnort: 56598 Rheinbrohl

Galerie

Re: Mal wieder Lederlenkrad

#3 

Beitrag von Opa_R »

Hy :wink:
Hier wurde meins gefertigt.Genau nach meinen Wünschen.Aufgepolstert , mit gelochtem und glatten Leder bezogen und mit blauer Doppelnaht :D Ich find´s Genial :D
http://lederbezuege.carsdream.com/index.php/de/page/9
Hier kann man es sehn http://www.sprinter-forum.de/files_ext/ ... -399-1.jpg

Sorry hab gerade erst gesehn warum du fragst 8) Du brauchst eins welches mit A 906 ... .. .. anfängt :roll:
Liebe grüße Renate und Schorsch ;)
Alle Angaben ohne Gewähr :)

Vita : 307 D Bj 78 , 209 D Bj 88, 312 D Bj 97 , 316 CDI Bj 01, 318 CDI Bj 07, 319 CDI Limited Edition Bj 15
saildownunder
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 146
Registriert: 02 Jan 2009 17:56
Wohnort: Berlin

Galerie

Re: Mal wieder Lederlenkrad

#4 

Beitrag von saildownunder »

@opa_r: was kostet so ein überzug wie bei dir?
216CDI Bj. 04, kurz-flach als Womo
Benutzeravatar
Oberelch
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 242
Registriert: 09 Jan 2008 23:31
Wohnort: Hamburg City

Galerie

Re: Mal wieder Lederlenkrad

#5 

Beitrag von Oberelch »

 Themenstarter

Rennsprinter hat geschrieben:Du kannst von mir ein neues unbenutztes Lederlenkrad haben. :roll:
Geht klar.
Hab Dir eine PM geschickt.

Gruß
Thomas
Opa_R
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 7080
Registriert: 01 Mär 2006 00:00
Wohnort: 56598 Rheinbrohl

Galerie

Re: Mal wieder Lederlenkrad

#6 

Beitrag von Opa_R »

saildownunder hat geschrieben:@opa_r: was kostet so ein überzug wie bei dir?
Hy :wink:
Ich hab 130€ gezahlt :roll: War aber für nen 903er CDI :wink:
Liebe grüße Renate und Schorsch ;)
Alle Angaben ohne Gewähr :)

Vita : 307 D Bj 78 , 209 D Bj 88, 312 D Bj 97 , 316 CDI Bj 01, 318 CDI Bj 07, 319 CDI Limited Edition Bj 15
Benutzeravatar
Oberelch
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 242
Registriert: 09 Jan 2008 23:31
Wohnort: Hamburg City

Galerie

Re: Mal wieder Lederlenkrad

#7 

Beitrag von Oberelch »

 Themenstarter

So,
ein neues Lenkrad hab ich jetzt vom Rennsprinter. :D :D Danke nochmal.

Jetzt brauche ich noch einen vernünftigen Schaltknauf. Das Plastikding ist wirklich übel.

Ich hab mal die Angel in der Bucht ausgeworfen und hab Angebote vom W171(SLK) und vom W204(C)/W212(E) gefunden. Passen die????
Bekommt man die "Säcke" getauscht?

Gruß
Thomas
Bernte
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 457
Registriert: 22 Feb 2007 17:52
Wohnort: Berlin

eingeklinkt

#8 

Beitrag von Bernte »

Hallo,

@ Oberelch

ich klink mich mal mit ein hier :

+ das Angebot auf der von Dir verlinkten Seite ist wirklich sehr vielseitig und mir würde da auch was gefallen
+ und genau - welche Lenkräder würden für meinen CDI 211 Bj 2007 passen
+ und genau könnte man das alleine umbauen ? hatten wir hier schon mal eine Anleitung in der Sache ?

MfG
Benutzeravatar
Oberelch
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 242
Registriert: 09 Jan 2008 23:31
Wohnort: Hamburg City

Galerie

Re: Mal wieder Lederlenkrad

#9 

Beitrag von Oberelch »

 Themenstarter

Moin Bernte,
umgestalten kann man beim Sprinter einiges. Dabei gibt es aber große Unterschiede in Qualität und Preis.

Zu Deinen Fragen:
1. Lenkräder kannst Du grundsätzlich bei jedem Autosattler beziehen lassen. Geht bei 100,-€ los und endet bei 1.000,-€ bei Hartmann. Bei den meißten Onlinehändlern bestellst Du ein bezogenes Lenkrad und schickst hinterher Dein altes zurück.
2. Passen tut nur das Originallenkrad.
3. Ich habe heute mein Lenkrad umgebaut. Dauert wenn man es noch nie gemacht hat und entsprechend vorsichtig zu Werke geht etwa 1Stunde. Batterie abklemmen!!

Wenn Du auf Nummer sicher gehen möchtest, wende Dich mal an Rennsprinter. Vielleicht hat er noch eins.

Schaltknauf müsste universell von allen gängigen MB-Modellen passen. Wenn nicht bitte um kurze Info.

Holzblenden kannst Du sicherlich selbstklebend in der Bucht bestellen. Ob die bei Kälte oder Hitze halten, wage ich zu bezweifeln. Ich hole mir die Tage die original schwarzen Spangen und die Blende bei MB.

Gruß
Thomas
Bernte
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 457
Registriert: 22 Feb 2007 17:52
Wohnort: Berlin

Ergänzung

#10 

Beitrag von Bernte »

auf Nachfrage beim Hänlder :

+ es werden für den NCV3 keine Lederlenkräder angeboten
+ ein org. Lenkrad kostet ca. 98 € zzgl. MwST
+ Anbau 6 oder 7 AW, also 60 oder 70 € Netto
+ man sollte sicher sein, daß ein anderswo gekauftes Lenkrad auch an seinem Fahrzeug passt !!!

@Opa_R - wo liegt die polnische Werkstatt in Polen, falls in Grenznähe, welche deutsche Stadt ist gegenüber

MfG
Benutzeravatar
Rennsprinter
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 7152
Registriert: 01 Sep 2003 00:00
Wohnort: Hamburg

Galerie

Re: Mal wieder Lederlenkrad

#11 

Beitrag von Rennsprinter »

Habe noch ein Lederlenkrad da, falls Interesse besteht, alles weitere per PN.
Sprinter - was sonst ?
Bernte
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 457
Registriert: 22 Feb 2007 17:52
Wohnort: Berlin

Ergänzung

#12 

Beitrag von Bernte »

Hallo,

@ Rennsprinter : PN ist raus!

+ zur Sattlerei http://www.leder-lenkrad.de/

ich habe denen mal eine EMail geschickt, welches der auf der Internetseite angebotenen Lenkräder denn nun an meinen Sprinter passt ? Antwort können Sie
nicht sagen, sie bräuchten mal ein Foto von meinem Lenkrad, ok telefonische Rückfrage mit dem Chef, ja er bräuchte ein Foto, nachgehakt, also könnte es sein, daß
die Austauschlenkräder gar nicht für mein Modell passen - Antwort : eigentlich nicht, weil definitiv sind beim NCV3 alle Lenkräder gleich - aber ein Foto wäre
besser, er könnte dann mal schauen, ob er so ein Lenkrad da hat
Sorry klingt nicht grade vertrauen-erweckend !!

MfG
Benutzeravatar
Oberelch
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 242
Registriert: 09 Jan 2008 23:31
Wohnort: Hamburg City

Galerie

Re: Mal wieder Lederlenkrad

#13 

Beitrag von Oberelch »

 Themenstarter

Moin Bernte,
Lenkrad muß so aussehen

Bild

Bezeichnung A 906 464 0201

Gruß
Thomas
Benutzeravatar
Oberelch
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 242
Registriert: 09 Jan 2008 23:31
Wohnort: Hamburg City

Galerie

Re: Mal wieder Lederlenkrad

#14 

Beitrag von Oberelch »

 Themenstarter

Kann mir bitte mal einer der "EXPERTEN" bestätigen, ob der Schaltknauf von der C oder E Klasse paßt?


Danke
Gruß
Thomas
Bernte
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 457
Registriert: 22 Feb 2007 17:52
Wohnort: Berlin

übrigens

#15 

Beitrag von Bernte »

@Oberelch

+ irgendwie reden wir hier aneinander vorbei, weil ich sehe vorher nicht, was die genannte Sattlerei mir für ein Lenkrad schickt und ich werde meins nicht extra auseinandernehmen
+ die haben zwar tolle Angebote, aber das betrifft nur die Sattlerarbeiten, der Rest, vor allem die Teilesicherheit ist mir viel zu defus

MfG und Danke trotzdem
Antworten