Beifahrerairbag nachrüsten

Mercedes Sprinter 2 (Typ NCV3, Baumuster W906) & VW Crafter 1 - ab 2006 bis 2017 bzw. 2018
Der-Chris
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 344
Registriert: 12 Aug 2019 13:21
Wohnort: Süddeutschland

Re: Beifahrerairbag nachrüsten

#16 

Beitrag von Der-Chris »

asap hat geschrieben: 09 Nov 2023 18:04 hier kann man einen Beifahrer Airbag kaufen ...

https://www.kleinanzeigen.de/s-anzeige/ ... 0-223-2197
Würde hier sicherheitshalber mal nachfragen, ob die schon beim Rückruf waren.
Sprinter w906 Mopf 316cdi mit Wohnausbau, nachgerüstetem Schlechtwegefahrwerk und Sperre. Highline Kombi und MFL, Lenkradverstellung und einige PSM Funktionen nachträglich verbaut.

IG: @chris_la_baer
Schaubi
Wird so langsam nervig
Wird so langsam nervig
Beiträge: 536
Registriert: 02 Jan 2017 17:13
Wohnort: Linz Österreich

Re: Beifahrerairbag nachrüsten

#17 

Beitrag von Schaubi »

Der-Chris hat geschrieben: 09 Nov 2023 18:03
Schaubi hat geschrieben: 09 Nov 2023 17:56
Boesermichl hat geschrieben: 09 Nov 2023 17:36

Dafür hätte ich ja auch Xentry und Monaco. MB brauch ich nicht.
Vielleicht kann jemand der Meister was dazu sagen?
Außerdem hätte ich ja den Spender…
MB brauchst Du schon weil die über MB Zentrale freigegeben werden müssen

Lg

Andi
Was genau muss MB über die Zentrale freigeben?
Das er freigeschaltet oder codiert werden kann.
Der-Chris
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 344
Registriert: 12 Aug 2019 13:21
Wohnort: Süddeutschland

Re: Beifahrerairbag nachrüsten

#18 

Beitrag von Der-Chris »

Schaubi hat geschrieben: 09 Nov 2023 19:12
Der-Chris hat geschrieben: 09 Nov 2023 18:03
Schaubi hat geschrieben: 09 Nov 2023 17:56

MB brauchst Du schon weil die über MB Zentrale freigegeben werden müssen

Lg

Andi
Was genau muss MB über die Zentrale freigeben?
Das er freigeschaltet oder codiert werden kann.
Hast Du den Beitrag von boesermichel gelesen?

Hast Du den Beitrag von boesermichel verstanden bevor du geantwortet hast?

Verstehst du, wie die Codierung/Parametrierung von Steuergeräten beim w906 funktioniert?

Ich denke hier gibt es maximal 1 ja von Dir! :roll: :wink:
Das was du mit freischalten meinst bedeutet, dass in einem oder mehreren Steuergeräten Parameter so gesetzt werden, dass sie zur geänderten Ausstattung passen. Das kann entweder von Stuttgart aus an eine Werkstatt geschickt werden und in dieser dann ohne benötigte Expertise des Mitarbeiters auf den Fahrzeugsteuergeräten autamatisiert angepasst werden (SCN Codierung) oder wenn man weiß, was man tut kann man dies z.b. mit Monaco direkt selbst erleigen ohne zutun von MB.

Deshalb hat boesermichel wahrscheinlich erwähnt, dass er Xentry und Monaco hat.
Sprinter w906 Mopf 316cdi mit Wohnausbau, nachgerüstetem Schlechtwegefahrwerk und Sperre. Highline Kombi und MFL, Lenkradverstellung und einige PSM Funktionen nachträglich verbaut.

IG: @chris_la_baer
Schaubi
Wird so langsam nervig
Wird so langsam nervig
Beiträge: 536
Registriert: 02 Jan 2017 17:13
Wohnort: Linz Österreich

Re: Beifahrerairbag nachrüsten

#19 

Beitrag von Schaubi »

Der-Chris hat geschrieben: 09 Nov 2023 21:27
Schaubi hat geschrieben: 09 Nov 2023 19:12
Der-Chris hat geschrieben: 09 Nov 2023 18:03

Was genau muss MB über die Zentrale freigeben?
Das er freigeschaltet oder codiert werden kann.
Hast Du den Beitrag von boesermichel gelesen?

Hast Du den Beitrag von boesermichel verstanden bevor du geantwortet hast?

Verstehst du, wie die Codierung/Parametrierung von Steuergeräten beim w906 funktioniert?
:?:
Ich denke hier gibt es maximal 1 ja von Dir! :roll: :wink:
Das was du mit freischalten meinst bedeutet, dass in einem oder mehreren Steuergeräten Parameter so gesetzt werden, dass sie zur geänderten Ausstattung passen. Das kann entweder von Stuttgart aus an eine Werkstatt geschickt werden und in dieser dann ohne benötigte Expertise des Mitarbeiters auf den Fahrzeugsteuergeräten autamatisiert angepasst werden (SCN Codierung) oder wenn man weiß, was man tut kann man dies z.b. mit Monaco direkt selbst erleigen ohne zutun von MB.

Deshalb hat boesermichel wahrscheinlich erwähnt, dass er Xentry und Monaco hat.
Ja dann ist das ja alles klar, macht das dann doch. Warum das viele geschreibe dann überhaupt. :?:
Wenn es dann aber bei einem Unfall verletzte gibt und der Airbag nicht aufgeht dann werden Fragen kommen warum und wer das gemacht hat. Viel Spaß.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Schaubi für den Beitrag:
sendtime (10 Nov 2023 14:56)
Boesermichl
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 48
Registriert: 02 Dez 2018 20:59

Re: Beifahrerairbag nachrüsten

#20 

Beitrag von Boesermichl »

Zurück zum Thema, denn um dein Statement geht es hier nicht.
Hab ja jetzt auch keinen Airbag.. (Kopfschütteln)
Benutzeravatar
asap
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 1879
Registriert: 26 Okt 2020 15:07
Wohnort: Berlin-Charlottenburg

Galerie
Fahrerkarte

Re: Beifahrerairbag nachrüsten

#21 

Beitrag von asap »

Schaubi hat geschrieben: 10 Nov 2023 06:09 Wenn es dann aber bei einem Unfall verletzte gibt und der Airbag nicht aufgeht dann werden Fragen kommen warum und wer das gemacht hat.
Solche Beiträge sind unnötig, denn auch wenn der Airbag nicht aufgehen sollte, ist es nur der Urzustand ...aber geht er auf und verhindert schwere Verletzungen .... ist es ein Gewinn :-))
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor asap für den Beitrag (Insgesamt 4):
Chr1stoph (10 Nov 2023 16:15), Boesermichl (10 Nov 2023 17:02), Der-Chris (10 Nov 2023 20:04), ernstl (18 Nov 2023 20:15)
W906 316 CDI, I=3,923, L2H2, Bj 6/16 (EURO VI), Mopf, Highline KI und MFL, AHK, noch ein LKW,
wird in ein Womo für 2 Leute

Davor VW T3 TD Womo DIY mit Hubdach, VW T4 TDI Multivan Allstar
Benutzeravatar
hljube
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 1642
Registriert: 27 Feb 2017 19:52
Wohnort: Dreieck HL-RZ-OD

Galerie

Re: Beifahrerairbag nachrüsten

#22 

Beitrag von hljube »

Schlimmer wäre eine spontane Selbstauslösung weil er nicht richtig eingebunden oder angeschlossen ist
MFG
Julian

-1988er T3 1.6TD (RIP)
-2012er W906 313 L2H1
Der-Chris
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 344
Registriert: 12 Aug 2019 13:21
Wohnort: Süddeutschland

Re: Beifahrerairbag nachrüsten

#23 

Beitrag von Der-Chris »

hljube hat geschrieben: 10 Nov 2023 18:00 Schlimmer wäre eine spontane Selbstauslösung weil er nicht richtig eingebunden oder angeschlossen ist
Das klingt wie das typische Forenmärchen, aber ja, man sollte natürlich alle Gefahren abwägen.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Der-Chris für den Beitrag (Insgesamt 2):
hljube (10 Nov 2023 20:17), ernstl (18 Nov 2023 20:15)
Sprinter w906 Mopf 316cdi mit Wohnausbau, nachgerüstetem Schlechtwegefahrwerk und Sperre. Highline Kombi und MFL, Lenkradverstellung und einige PSM Funktionen nachträglich verbaut.

IG: @chris_la_baer
Boesermichl
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 48
Registriert: 02 Dez 2018 20:59

Re: Beifahrerairbag nachrüsten

#24 

Beitrag von Boesermichl »

Mich würde immer noch interessieren, wie der Beifahrer Airbag am Steuergerät angebunden ist. Ich nehme an, es ist das SG unter der Mittelkonsole wie bereits erwähnt?
Wenn eine FIN nötig ist und jemand nachschauen könnte, wäre ich dem sehr aufgeschlossen..
@chris - kannst du im SG des Airbag Codierungen sehen? (Ich glaube mir fehlen die passenden smr-d trotz xentry Scan)
Benutzeravatar
Chr1stoph
Wird so langsam nervig
Wird so langsam nervig
Beiträge: 513
Registriert: 21 Dez 2020 14:32
Wohnort: Oberbayern

Re: Beifahrerairbag nachrüsten

#25 

Beitrag von Chr1stoph »

Schick mir Deine FIN. Mein Sprinter ist mit Beifahrerairbag und hat auch die Thoraxairbag. Dann vergleiche ich mal die ET Nummer des SG.
Benutzeravatar
Chr1stoph
Wird so langsam nervig
Wird so langsam nervig
Beiträge: 513
Registriert: 21 Dez 2020 14:32
Wohnort: Oberbayern

Re: Beifahrerairbag nachrüsten

#26 

Beitrag von Chr1stoph »

Insgesamt finde ich über 20 verschiedene Steuergeräte, von denen ein Teil durch andere ET-Nummern ersetzt wurde, ein Teil darf nicht mehr verbaut werden.Lieferbar sind 12 Geräte.

Auswahl, die ich mit den FIN von Michl ermittelt habe:
A9069005801 Code SH6, SH7, SH9
A9064461542 Code XMO, SH6, SH7, SH9
A9069005701 Code J58, SW2
A0009004802 Code J58, SW2, WN9 / JW4, SW2, WN9
Boesermichl
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 48
Registriert: 02 Dez 2018 20:59

Re: Beifahrerairbag nachrüsten

#27 

Beitrag von Boesermichl »

Ich danke Dir schonmal für Deine Mühen.
So wie ich die Bilder interpretiere, sind auf allen genannten SGs Anschlüsse für beide Airbags vorhanden.
Daher meine Annahme - in allen SGs wird man die entsprechenden Airbags codieren können.
Der-Chris
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 344
Registriert: 12 Aug 2019 13:21
Wohnort: Süddeutschland

Re: Beifahrerairbag nachrüsten

#28 

Beitrag von Der-Chris »

Bin beim Sprinter noch nicht zum nachsehen gekommen. Hab aber bei nem CLA mal ähnliches gemacht. Da musste man mit seedkey das entsprechende Level freiachalten und ich glaube sogar FIN im Steuergerät einmal komplett rausnehmen um wieder schreiben zu können.
Der war aber von 2019 und ich denke, dass es beim Sprinter nicht so fancy ist.
Sprinter w906 Mopf 316cdi mit Wohnausbau, nachgerüstetem Schlechtwegefahrwerk und Sperre. Highline Kombi und MFL, Lenkradverstellung und einige PSM Funktionen nachträglich verbaut.

IG: @chris_la_baer
Boesermichl
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 48
Registriert: 02 Dez 2018 20:59

Re: Beifahrerairbag nachrüsten

#29 

Beitrag von Boesermichl »

Ich hab mit Monaco mal reingesehen, im ARIAN906 SG kann ich problemlos den Beifahrerairbag auf vorhanden codieren. Kommt auch prompt die Fehlermeldung wegen Widerstand zu groß ;)
Das SG dürfte also schonmal kein Problem sein. Nächste Baustelle wäre wohl das passende Kabel zu finden...
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Boesermichl für den Beitrag:
Der-Chris (20 Nov 2023 20:22)
Benutzeravatar
hljube
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 1642
Registriert: 27 Feb 2017 19:52
Wohnort: Dreieck HL-RZ-OD

Galerie

Re: Beifahrerairbag nachrüsten

#30 

Beitrag von hljube »

https://mb-teilekatalog.info/view_SubGr ... subgrp=415

Teil 120 und 125 im Bild.
Sicher dass der Kabelbaum die Leitungen wegen Teilegleichheit nicht schon inkludiert hat?
Obwohl du wahrscheinlich nen besseres EPC hast wenn du Zugriff auf Monaco hast.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor hljube für den Beitrag:
Boesermichl (20 Nov 2023 20:51)
MFG
Julian

-1988er T3 1.6TD (RIP)
-2012er W906 313 L2H1
Antworten