Aktuelle Ersatzteilpreise ermitteln: einfach wie nie!

Raum zum Quatschen über Dinge neben den Fahrzeugen...
Antworten
Benutzeravatar
der Vahrende
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1038
Registriert: 13 Okt 2007 07:56
Wohnort: daheim in Neuwied und auf Europas Strassen zuhause!

Galerie
Fahrerkarte

Aktuelle Ersatzteilpreise ermitteln: einfach wie nie!

Beitrag von der Vahrende » 12 Dez 2011 16:26

Unter
http://www.online-teile.com/mb/
und
http://www.online-teile.com/vw/

kann man oben links die Ersatzteilnummer eingeben und erhält den aktuellen Tagespreis vom :D für das gewünschte Teil.
Man kann auch online bestellen und erhält ab 100 EUR Umsatz sogar die Kosten für den EPC (siehe unten) voll zurück erstattet.
Jetzt fehlt nur noch die Teilenummer?
Auch das ist einfach: für jährlich 18,00 EUR zzgl. Mwst. kann man sich unter
http://www.service-and-parts.net
auch als Privatperson für den Online EPC bei Mercedes anmelden und hat dann exakt 1 Jahr Zugriff auf den Katalog.
Wenn man die dort ermittelte Teilenummer dann in http://www.online-teile.com/mb/ eingibt, erspart man sich so manches Telefonat oder auch Fahrerei zum :D
Allzeit gute & sichere Fahrt wünscht
Peter
__________________________________________________
Web & Fotos:http://www.btd-team.de
Sprinter1: Freightliner EZ: 2001, 313 CDI MWB
Sprinter3: KnightLiner***** VIP EZ: 2010, 315 CDI LWB

Benutzeravatar
Vanagaudi
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 2295
Registriert: 18 Mai 2013 14:34
Wohnort: Schlootkuhlen

Galerie

Re: Aktuelle Ersatzteilpreise ermitteln: einfach wie nie!

Beitrag von Vanagaudi » 17 Mai 2019 19:06

Den Katalog kann man jetzt auch kostenlos benutzen. Es ist jedoch eine Anmeldung erforderlich.
Für (Folge-) Schäden aller Art übernehme ich keine Haftung. Alle einschlägigen (Sicherheits-) Vorschriften sind zu beachten. Im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

Benutzeravatar
der Vahrende
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1038
Registriert: 13 Okt 2007 07:56
Wohnort: daheim in Neuwied und auf Europas Strassen zuhause!

Galerie
Fahrerkarte

Re: Aktuelle Ersatzteilpreise ermitteln: einfach wie nie!

Beitrag von der Vahrende » 18 Mai 2019 12:09

Hast Du da nähere Infos zu? Wenn ich (registrierter Kunde) mich anmelde, wollen die nach wie vor für die Teileinformation / exEPC 50 T€uro pro Jahr.
Allzeit gute & sichere Fahrt wünscht
Peter
__________________________________________________
Web & Fotos:http://www.btd-team.de
Sprinter1: Freightliner EZ: 2001, 313 CDI MWB
Sprinter3: KnightLiner***** VIP EZ: 2010, 315 CDI LWB

Benutzeravatar
Vanagaudi
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 2295
Registriert: 18 Mai 2013 14:34
Wohnort: Schlootkuhlen

Galerie

Re: Aktuelle Ersatzteilpreise ermitteln: einfach wie nie!

Beitrag von Vanagaudi » 18 Mai 2019 12:24

Was genau für Informationen suchst du denn? Wenn ich mich dort anmelde bekomme ich den Bilderkatalog, Teilenummern als auch Preise genannt. Völlig ohne Kostennachfrage für den Zugang zu der Information. Melde dich doch nochmal neu an, vielleicht ist die Kostennachfrage mit deinem bestehenden Konto verbunden. Vergiss nicht, vorher die Cookies zu löschen.
Für (Folge-) Schäden aller Art übernehme ich keine Haftung. Alle einschlägigen (Sicherheits-) Vorschriften sind zu beachten. Im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

Benutzeravatar
der Vahrende
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1038
Registriert: 13 Okt 2007 07:56
Wohnort: daheim in Neuwied und auf Europas Strassen zuhause!

Galerie
Fahrerkarte

Re: Aktuelle Ersatzteilpreise ermitteln: einfach wie nie!

Beitrag von der Vahrende » 18 Mai 2019 12:33

Ich würde halt ganz einfach wieder den EPC benutzen können....kostenlos anstatt für 50 T€uro.
Allzeit gute & sichere Fahrt wünscht
Peter
__________________________________________________
Web & Fotos:http://www.btd-team.de
Sprinter1: Freightliner EZ: 2001, 313 CDI MWB
Sprinter3: KnightLiner***** VIP EZ: 2010, 315 CDI LWB

Benutzeravatar
Vanagaudi
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 2295
Registriert: 18 Mai 2013 14:34
Wohnort: Schlootkuhlen

Galerie

Re: Aktuelle Ersatzteilpreise ermitteln: einfach wie nie!

Beitrag von Vanagaudi » 18 Mai 2019 12:54

Verstehe ich nicht so ganz.

Der OEM-Katalog sieht zwar etwas anders aus, ist auch nicht so komfortabel zu bedienen wie der EPC, bietet aber die gleichen Informationen. Suchfunktion, Bilderkatalog, Teilenummern, sogar Preise werden angesagt. Es gibt aus Suchfilter nach Baugruppe oder Fahrgestellnummer. Ich verstehe nicht, bei welcher Zugangshürde du da hängen bleibst.
Für (Folge-) Schäden aller Art übernehme ich keine Haftung. Alle einschlägigen (Sicherheits-) Vorschriften sind zu beachten. Im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

Benutzeravatar
der Vahrende
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1038
Registriert: 13 Okt 2007 07:56
Wohnort: daheim in Neuwied und auf Europas Strassen zuhause!

Galerie
Fahrerkarte

Re: Aktuelle Ersatzteilpreise ermitteln: einfach wie nie!

Beitrag von der Vahrende » 18 Mai 2019 15:17

Reden wir von onlineteile.com oder von der Mercedes Seite, da wo man auch den WIS sieht? 🤔
Allzeit gute & sichere Fahrt wünscht
Peter
__________________________________________________
Web & Fotos:http://www.btd-team.de
Sprinter1: Freightliner EZ: 2001, 313 CDI MWB
Sprinter3: KnightLiner***** VIP EZ: 2010, 315 CDI LWB

Antworten