Waschdüsen 907/910

Mercedes Sprinter 3 (Typ VS30, Baumuster W907/W910) - ab 2018
Bernte
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 466
Registriert: 22 Feb 2007 17:52
Wohnort: Berlin

Re: Waschdüsen 907/910

#31 

Beitrag von Bernte »

jenau

MfG
Benutzeravatar
Rosi
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 5529
Registriert: 01 Jan 2004 00:00
Wohnort: Tieflandsbucht

Galerie

neue Waschdüsen vom 907/910 am W903 NCV3

#32 

Beitrag von Rosi »

Ich habe meine Scheibenwischer gewechselt :arrow: bin begeistert.
Mitgliedern dieses Forums könnte/würde ich das Material für ca. 125€ nto. / 150€ bto. inkl. Versand besorgen, oder bei mir montieren. :P :D
Material
Material
16er Schlüssel
16er Schlüssel
Düsenkamm
Düsenkamm
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Rosi für den Beitrag (Insgesamt 2):
Felix_TCC (22 Apr 2021 22:08), BernAlive (02 Apr 2022 12:26)
324 M272 Bj.07 H1L2 + PRINS 163tkm (immer) noch
324 M273 Bj.08 H2L2 + PRINS 50tkm (hoffentlich) bald
319 OM642 Bj.16 im HYMER ML-I 540 mit 79,5tkm (verkauft)
Opa_R
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 7109
Registriert: 01 Mär 2006 00:00
Wohnort: 56598 Rheinbrohl

Galerie

Re: neue Waschdüsen vom 907/910 am W903 NCV3

#33 

Beitrag von Opa_R »

 Themenstarter

Rosi hat geschrieben: 26 Mai 2019 06:31 Ich habe meine Scheibenwischer gewechselt :arrow: bin begeistert.
Mitgliedern dieses Forums könnte/würde ich das Material für ca. 125€ nto. / 150€ bto. inkl. Versand besorgen, oder bei mir montieren. :P :D Scheibenwischer Material.JPGScheibenwischer Düse 16er Ring (Forum).jpgScheibenwischer Kamm 2 (Forum).jpg
Hy Rosi :wink:
Geht , ähhhh Wischt doch :lol:
Liebe grüße Renate und Schorsch ;)
Alle Angaben ohne Gewähr :)

Vita : 307 D Bj 78 , 209 D Bj 88, 312 D Bj 97 , 316 CDI Bj 01, 318 CDI Bj 07, 319 CDI Limited Edition Bj 15
mandør
Wird so langsam nervig
Wird so langsam nervig
Beiträge: 601
Registriert: 06 Feb 2017 12:25

Re: Waschdüsen 907/910

#34 

Beitrag von mandør »

Hab auch grade gewechselt.
Danke für die Tipps und Infos 👍👍👍
LG Manu
Crafter 35 Bitd Aut 4Mo Sperre L3H2. 2020. Geseikelt.
Benutzeravatar
Karsten61
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 97
Registriert: 21 Nov 2015 19:44
Wohnort: CH- 4623

Re: Waschdüsen 907/910

#35 

Beitrag von Karsten61 »

...schliesse mich dem Dank an.

Gruss Karsten
Bernte
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 466
Registriert: 22 Feb 2007 17:52
Wohnort: Berlin

Re: Waschdüsen 907/910

#36 

Beitrag von Bernte »

übrigens eines wäre zu beachten - man verbraucht im Gegensatz zu normalen Düsen erheblich mehr Wischwasser !!! Vor allem im Winter sollte man sich darauf einstellen immer einen
Vorrat mit Frostschutz mitzunehmen !!
Aber was tut man nicht alles für eine saubere Frontscheibe
MfG
Benutzeravatar
Rosi
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 5529
Registriert: 01 Jan 2004 00:00
Wohnort: Tieflandsbucht

Galerie

Scheibenwischer Wet Wiper System

#37 

Beitrag von Rosi »

Der Regensensor mit integriertem Wet Wiper System gewährleistet optimale Sichtverhältnisse während der Scheibenreinigung. Hierfür wird das Reinigungsmittel durch die Wischarme geleitet und gelangt direkt vor die Wischblätter, die es sofort wegwischen. Das steigert nicht nur die Reinigungsleistung. Auch das Sicherheitsniveau erhöht sich. Und das bei verringertem Wasserverbrauch.
https://www.mercedes-benz.com/de/fahrze ... me_02.jpeg
324 M272 Bj.07 H1L2 + PRINS 163tkm (immer) noch
324 M273 Bj.08 H2L2 + PRINS 50tkm (hoffentlich) bald
319 OM642 Bj.16 im HYMER ML-I 540 mit 79,5tkm (verkauft)
Benutzeravatar
Karsten61
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 97
Registriert: 21 Nov 2015 19:44
Wohnort: CH- 4623

Re: Waschdüsen 907/910

#38 

Beitrag von Karsten61 »

@ Rosi, ausser natürlich Mann spritzt oft und lange weils so geil aussieht...

Gruss Karsten
Almaric
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 906
Registriert: 29 Apr 2013 21:07
Wohnort: An der Nordseeküste...

Re: Waschdüsen 907/910

#39 

Beitrag von Almaric »

Ich wollte dieses Schickimickigewische beim neuen ja nicht haben, habe daher wieder die Standardwischer. Was ich zumindest im Vergleich zum 906er sagen kann: Der Druck oder irgendwas hat sich verändert, es landet auch hier deutlich mehr Wasser auf der Scheibe als vorher und der Tank ist schneller leer (oder ist der kleiner geworden?). Und die "Wasserabfuhr" ist bescheidener geworden, weil nach jedem Sprühvorgang fast die komplette kleine Seitenscheibe links in der Tür zugesifft ist - zumindest bei 100km/h auf der Autobahn. Vorher lief das Wasser besser irgendwo nach oben oder so ab. Nuja, mit den 0815 Standardwischern bin ich jedenfalls zufrieden.
bommel
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 241
Registriert: 22 Okt 2012 15:59
Wohnort: Görlitz Niederschlesien

Galerie

Re: Waschdüsen 907/910

#40 

Beitrag von bommel »

Hallo,

also ich habe meinen Crafter jetzt auch umgerüstet und bin absolut begeistert!!! :D
Vor allem Winter /Streusalz /Autobahn erhoffe ich mir klare Sicht.

Kurz zu dem Thema "Seitenscheiben verdrecken durch sprühen"
Ich kann Euch Empfehlen die Seitenscheiben zu Versiegeln. Ich mache das regelmäßig bei meinem Crafter weil wir Transporterfahrer
ja auf die gute Sicht angewiesen sind (Geschlossener Kastenwagen)
In unserer Autoglaserei benutzen wir OMBRELLO dafür. Ist für die Frontscheibe zum Versiegeln dort mag ich es persönlich aber
überhaupt nicht. Aber auf den Seitenscheiben hat man schon bei geringer Geschwindigkeit freie sicht weil das Wasser einfach "weggepustet" wird.

Gruß Jochen
Sprinter 317 /L3H2/ fast volle Hütte...Snoecks Kabine / 7 Sitzer
Transporterfahrer aus Überzeugung! :D
Almaric
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 906
Registriert: 29 Apr 2013 21:07
Wohnort: An der Nordseeküste...

Re: Waschdüsen 907/910

#41 

Beitrag von Almaric »

bommel hat geschrieben: 21 Sep 2019 10:31 Aber auf den Seitenscheiben hat man schon bei geringer Geschwindigkeit freie sicht weil das Wasser einfach "weggepustet" wird.
Moin,
Das "Trockenpusten" funktioniert finde ich auch so ganz gut, besonders auf der Autobahn. Das Problem beim Trockenpusten ist nur wenn das Wasser dreckig ist, bzw. auch das Wischwasser hat ja irgendwas...nennen wir es Schäumendes....drin. Und wenn das trocknet ist die Scheibe grau...oder voller grauer Tropfen...auf jeden Fall versifft was bei direktem Sonnenlicht oder nachts stört. Ich geh einfach immer mit Glasreiniger (W5 Marke billig) und einer Flitsche manchmal mehrfach am Tag ums Auto und mach die Seitenscheiben und Spiegel sauber. Würde das mit deinem Zeug besser sein? Also hinterlässt Dreckwasser keine oder weniger Schlieren?

Gruß,
Marcel
f54
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 972
Registriert: 06 Jun 2019 09:06

Re: neue Waschdüsen vom 907/910 am W903 NCV3

#42 

Beitrag von f54 »

Rosi hat geschrieben: 26 Mai 2019 06:31 Ich habe meine Scheibenwischer gewechselt :arrow: bin begeistert.
Mitgliedern dieses Forums könnte/würde ich das Material für ca. 125€ nto. / 150€ bto. inkl. Versand besorgen, oder bei mir montieren. :P :D Scheibenwischer Material.JPGScheibenwischer Düse 16er Ring (Forum).jpgScheibenwischer Kamm 2 (Forum).jpg
Hi Rosi, steht das Angebot noch?
2015 W906 316 4x4 Kombi L2H1 ZG3 5G mit einmal alles. Ferner: 245/75R16 (BFG AT), HA: 4,182, Lazer LED

Biete: fast komplette Dachklima für den 906
Suche: Victron GX LTE
Benutzeravatar
otb24
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 28
Registriert: 30 Nov 2010 01:50

Re: Waschdüsen 907/910

#43 

Beitrag von otb24 »

moin moin, woher bezieht Ihr die Wischer für den 907er? Gruß Mark
Benutzeravatar
Rosi
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 5529
Registriert: 01 Jan 2004 00:00
Wohnort: Tieflandsbucht

Galerie

Re: Waschdüsen 907/910

#44 

Beitrag von Rosi »

@Mark alias otb24,
moin moin, woher bezieht Ihr die Wischer für den 907er? Gruß Mark
Mitgliedern dieses Forums könnte/würde ich das Material für ca. 125€ nto. / 150€ bto. inkl. Versand besorgen, oder bei mir montieren.
324 M272 Bj.07 H1L2 + PRINS 163tkm (immer) noch
324 M273 Bj.08 H2L2 + PRINS 50tkm (hoffentlich) bald
319 OM642 Bj.16 im HYMER ML-I 540 mit 79,5tkm (verkauft)
ichbinfahrer260
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 8
Registriert: 05 Sep 2019 20:56

Re: Waschdüsen 907/910

#45 

Beitrag von ichbinfahrer260 »

Hi, meine linke Waschdüse sprizt nicht mehr in vollem Zuge. Wie kriege ich das am einfachsten wieder hin?
Antworten