OBD-2 Lesegerät Kaufempfehlung

Mercedes Sprinter 2 (Typ NCV3, Baumuster W906) & VW Crafter 1 - ab 2006 bis 2017 bzw. 2018
Benutzeravatar
Exilaltbier
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 2581
Registriert: 07 Jan 2019 18:29

Re: OBD-2 Lesegerät Kaufempfehlung

#61 

Beitrag von Exilaltbier »

Ultragauge läuft mit Vito und Sprinter wohl nicht. Ist auch in D wohl nicht mehr im Handel
Diese Infos/Erkenntnisse stammen nicht von mir sondern aus einem Vito/Viano Forum...
Wer am Lack packt kommt im Heim!
Bild

CamperVan, 2014er Mopf, 216CDI, 7G+, Standard, flach, 2x4, 225/75/16 auf ET62, gen. PARPAING
Stete Skepsis wennmanim Netzis !
Benutzeravatar
hljube
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 999
Registriert: 27 Feb 2017 19:52
Wohnort: Dreieck HL-RZ-OD

Galerie

Re: OBD-2 Lesegerät Kaufempfehlung

#62 

Beitrag von hljube »

Also im vor Mopf Sprinter läuft bei mir nen normales Ultragauge, aber das ist auch was völlig anderes als so nen Icarsoft.
Reines Auslesegerät.
MFG
Julian

-1988er T3 1.6TD (RIP)
-2012er W906 313 L2H1
Benutzeravatar
uli4x4
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 39
Registriert: 16 Jul 2017 07:35

Re: OBD-2 Lesegerät Kaufempfehlung

#63 

Beitrag von uli4x4 »

bowmore hat geschrieben: 23 Feb 2021 17:17 Hallo,
funktionieren mit dem Icarsoft MB V2.0 oder CR Pro auch die DPF Funktionen? Füllstand auslesen, Regeneration?

Gruß,
Martin
Bei meinem 2018er geht DPF mit dem iCarsoft leider nicht
Am liebsten auf Reisen :D

Uli
Benutzeravatar
bowmore
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 44
Registriert: 27 Jul 2013 23:02
Kontaktdaten:

Re: OBD-2 Lesegerät Kaufempfehlung

#64 

Beitrag von bowmore »

uli4x4 hat geschrieben: 23 Feb 2021 19:44 Bei meinem 2018er geht DPF mit dem iCarsoft leider nicht
Gut zu wissen, hast Du eine andere Empfehlung?
Sprinter 316CDI 4x4, ZG4, Woelcke Autark Runner
https://www.instagram.com/bowmore4x4/
Benutzeravatar
Exilaltbier
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 2581
Registriert: 07 Jan 2019 18:29

Re: OBD-2 Lesegerät Kaufempfehlung

#65 

Beitrag von Exilaltbier »

uli4x4 hat geschrieben: 23 Feb 2021 19:44
bowmore hat geschrieben: 23 Feb 2021 17:17 Hallo,
funktionieren mit dem Icarsoft MB V2.0 oder CR Pro auch die DPF Funktionen? Füllstand auslesen, Regeneration?

Gruß,
Martin
Bei meinem 2018er geht DPF mit dem iCarsoft leider nicht
Hast du mal versucht, ob es unter Vito/Viano evtl. funktioniert...Man kann wohl bei manchen Sachen etwas unter anderen Fahrzeugen erreichen...
Wer am Lack packt kommt im Heim!
Bild

CamperVan, 2014er Mopf, 216CDI, 7G+, Standard, flach, 2x4, 225/75/16 auf ET62, gen. PARPAING
Stete Skepsis wennmanim Netzis !
Benutzeravatar
bowmore
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 44
Registriert: 27 Jul 2013 23:02
Kontaktdaten:

Re: OBD-2 Lesegerät Kaufempfehlung

#66 

Beitrag von bowmore »

Exilaltbier hat geschrieben: 23 Feb 2021 20:02
...
Hast du mal versucht, ob es unter Vito/Viano evtl. funktioniert...Man kann wohl bei manchen Sachen etwas unter anderen Fahrzeugen erreichen...
Ja, habe ich versucht. Leider ohne Erfolg. Ich denke das Teil geht zurück zum Händler.
Hat jemand Erfahrungen mit Autel Diagnosegeräten?
Sprinter 316CDI 4x4, ZG4, Woelcke Autark Runner
https://www.instagram.com/bowmore4x4/
Benutzeravatar
Exilaltbier
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 2581
Registriert: 07 Jan 2019 18:29

Re: OBD-2 Lesegerät Kaufempfehlung

#67 

Beitrag von Exilaltbier »

....dann schon eher Launch 229.
Aber da muss man wohl vorsichtig sein, da sind ne ganze Menge Clone unterwegs....
Wer am Lack packt kommt im Heim!
Bild

CamperVan, 2014er Mopf, 216CDI, 7G+, Standard, flach, 2x4, 225/75/16 auf ET62, gen. PARPAING
Stete Skepsis wennmanim Netzis !
Benutzeravatar
uli4x4
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 39
Registriert: 16 Jul 2017 07:35

Re: OBD-2 Lesegerät Kaufempfehlung

#68 

Beitrag von uli4x4 »

bowmore hat geschrieben: 23 Feb 2021 19:53
uli4x4 hat geschrieben: 23 Feb 2021 19:44 Bei meinem 2018er geht DPF mit dem iCarsoft leider nicht
Gut zu wissen, hast Du eine andere Empfehlung?
Leider nein, suche immer noch...
Am liebsten auf Reisen :D

Uli
Benutzeravatar
Lack_Rick
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 368
Registriert: 31 Jul 2019 08:23
Wohnort: Sachsen

Galerie
Fahrerkarte

Re: OBD-2 Lesegerät Kaufempfehlung

#69 

Beitrag von Lack_Rick »

Mir wurde gesagt ein Delphi Clone mit der 2017er Software kostet knapp 50€ mit Versand aus Deutschland. :wink:
Damit soll quasi alles um den DPF gehen, Neuteile anlernen usw.


Kann darüber nicht klagen jedoch muss man halt nen Laptop bei haben.
Eventuell geht auch ein NEtbook.



Grüße
Lack_Rick
Gut geglüht ist halb gestartet :D

#SieFahrenVerdächtigLangsam :mrgreen:
moare
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 164
Registriert: 27 Nov 2020 08:09

Re: OBD-2 Lesegerät Kaufempfehlung

#70 

Beitrag von moare »

Hallo,

passt nicht 100% aber so halbwegs ins Thema.
Die meisten BT OBD Dongles ziehen einem mit der passenden App ja so ziemlich alles vom CAN was verfügbar ist und manche Apps stellen das dann auch schön graphisch dar.

Kennt jemand von euch eine App die Andriod Auto fähig ist? Ich habe aktuell "Torque", die kann es schonmal nicht :(
Hintergrund meiner Frage, es wäre schön ein paar Betriebsgrößen zu sehen, z.B. Öltemp. und es wäre ja ein Traum das direkt auf dem großen Radiodisplay zu haben.

Grüße
Moritz
906 - 316 CDI - MT - RWD - 2015
Benutzeravatar
QA516
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 123
Registriert: 31 Jul 2019 14:24
Wohnort: Rheinischer Westerwald

Galerie

Re: OBD-2 Lesegerät Kaufempfehlung

#71 

Beitrag von QA516 »

Mit Torque kannst Du doch so ziemlich alle wichtigen Daten darstellen. Bei mir sind das Verbrauch und Durchschnitt, Wassertemp., DPF-Temp. usw. usw.
Öltemperatur geht nicht weil der Sprinter 2 keinen Sensor hat.
An anderer Stelle gibt es einen langen Thread zum Thema OBD.

Gruß
Rainer
W906 518CDI 4x4 Bj.2009 ehem.RTW, jetzt Womo
Benutzeravatar
Vanagaudi
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 6511
Registriert: 18 Mai 2013 15:34
Wohnort: Schlootkuhlen

Galerie

Re: OBD-2 Lesegerät Kaufempfehlung

#72 

Beitrag von Vanagaudi »

QA516 hat geschrieben: 25 Feb 2021 10:13 Öltemperatur geht nicht weil der Sprinter 2 keinen Sensor hat.
Das kannst so allgemein nicht stehen lassen. Der Motoröltemperatur-Sensor nennt sich B40/9 und ist beim OM642.896 an der kleinen Ölwanne vorn mittig angeordnet. Beim OM651.955 /956 /957 und dem OM651.940 sitzt er oberhalb der Unterdruckpumpe im Ölkanal am Kurbelgehäuse links hinten.
Für (Folge-) Schäden aller Art übernehme ich keine Haftung. Alle einschlägigen (Sicherheits-) Vorschriften sind zu beachten. Im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.
Benutzeravatar
QA516
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 123
Registriert: 31 Jul 2019 14:24
Wohnort: Rheinischer Westerwald

Galerie

Re: OBD-2 Lesegerät Kaufempfehlung

#73 

Beitrag von QA516 »

Umso besser.
Wenn der Moritz einen mit Sensor hat, dann zeigt ihm Torque die Öltemperatur an.
Bei mir geht es nicht beim W906 4x4
W906 518CDI 4x4 Bj.2009 ehem.RTW, jetzt Womo
moare
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 164
Registriert: 27 Nov 2020 08:09

Re: OBD-2 Lesegerät Kaufempfehlung

#74 

Beitrag von moare »

Hi,

Ja, das Torque das alles kann ist mir bewusst, aber die App kann kein Android Auto, daher die Frage ob es eine gibt die fähig dazu ist.

Klar, geht auch übers Handy Display, schicker wäre es aber übers Radio...

Grüße
Moritz
906 - 316 CDI - MT - RWD - 2015
Benutzeravatar
QA516
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 123
Registriert: 31 Jul 2019 14:24
Wohnort: Rheinischer Westerwald

Galerie

Re: OBD-2 Lesegerät Kaufempfehlung

#75 

Beitrag von QA516 »

Das Android Auto hatte ich überlesen.
Ich meine mich zu entsinnen, dass Google nur ganz wenige Apps nach intensiver Prüfung dafür freischaltet, was sicher sinnvoll ist.
Das wird m.E. mit Torque nie geschehen.
Ich habe ein extra 7-Zoll Tablet am Dachhimmel montiert, das ausschliesslich den Torque-Bildschirm anzeigt.
Damit habe ich ich die Daten immer im Blick ohne hin- und her zu wischen und kann am Radio-Bildschirm alles mögliche andere anzeigen, auch per Android-Auto.
W906 518CDI 4x4 Bj.2009 ehem.RTW, jetzt Womo
Antworten