Lexani Folierung in D / EU legal ?

Mercedes Sprinter 2 (Typ NCV3, Baumuster W906) & VW Crafter 1 - ab 2006 bis 2017 bzw. 2018
wlfnkls
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 204
Registriert: 20 Aug 2020 14:23

Re: Lexani Folierung in D / EU legal ?

Beitrag von wlfnkls »

Moin Ralph,

hast du zum Folieren die Schiene abgenommen oder bekommt man es auch montiert hin?

Sorry fürs Kapern des Threads :roll:
Gruß
Niklas
Benutzeravatar
OM18
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 143
Registriert: 18 Mär 2018 08:29
Wohnort: Oberbayern

Re: Lexani Folierung in D / EU legal ?

Beitrag von OM18 »

Die folierte Schiene sieht gut aus.

Schliesse mich Niklas Frage an.
Hymer GCS 4x4 316 2018...und das übliche Gedöns: BFG, von vorne bis hinten einiges an Armaflex verklebt, Solar und dies und das gebastelt und behoben
Benutzeravatar
Exilaltbier
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 2388
Registriert: 07 Jan 2019 18:29

Marktplatz

Re: Lexani Folierung in D / EU legal ?

Beitrag von Exilaltbier »

Sollte ohne Abnehmen bzw. Lösen und Anlupfen der Schiene gehen. Folie bis in Höhe Schiene hat den Vorteil, man kann auf der Folie wunderbar eine Dichtmittelraupe ansetzen, die den oberen Spalt zur Schiene abdichtet. So kommt kein Wasser, Sand und Dreck mehr von oben dahinter und scheuert den Lack bis zu einer Roststelle. Unterseite offen lassen, so kann Feuchtigkeit austropfen.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Exilaltbier für den Beitrag (Insgesamt 3):
der Vahrende (08 Jan 2022 14:20) • OM18 (08 Jan 2022 15:20) • wlfnkls (09 Jan 2022 16:00)
Wer am Lack packt kommt im Heim!
Bild

CamperVan, 2014er Mopf, 216CDI, 7G+, Standard, flach, 2x4, 225/75/16 auf ET62, gen. PARPAING
Stete Skepsis wennmanim Netzis !
Benutzeravatar
RagingBull
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 32
Registriert: 02 Nov 2019 16:32
Wohnort: Ingolstadt

Marktplatz

Re: Lexani Folierung in D / EU legal ?

Beitrag von RagingBull »

Die Schiene muss natürlich nicht abgenommen werden, sonst hätte ich sie auch gleich getauscht.
Es sind einfach drei Streifen für je Oberseite und Unterseite (um die Kante bzw. Rundung geklebt) und die sichtbare Innenseite der Schiene.
Die eigentliche Lauffläche der Rolle ist nicht sichtbar und bleibt frei.
Einzig die das gebogene Ende erfordert Fingerspitzengefühl und muss teilweise eingeschnitten bzw. von innen (Türe offen) geklebt werden.
Hier gibt's ein paar Fältchen in der Kurve über der Kante wenn's nicht hundertprozentig klappt, aber die stören mich nicht wirklich.
Zeitaufwand 20 min. Kosten nix, da Restfolie von meiner Folierung.

VG Ralph
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor RagingBull für den Beitrag (Insgesamt 4):
Schreinz (08 Jan 2022 19:03) • wlfnkls (09 Jan 2022 16:00) • OM18 (09 Jan 2022 21:43) • Philipp-313 (10 Jan 2022 20:10)
Benutzeravatar
Schreinz
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1293
Registriert: 17 Jan 2007 00:40
Wohnort: Eifel

Galerie

Re: Lexani Folierung in D / EU legal ?

Beitrag von Schreinz »

Cooler Tip und perfekte Beschreibung; danke!
319 Kasten, 6-Sitzer, PKW-Zulassung
Pitcher
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 109
Registriert: 12 Aug 2020 16:37
Wohnort: Köln

Re: Lexani Folierung in D / EU legal ?

Beitrag von Pitcher »

WolfgangK hat geschrieben: 07 Jan 2022 10:02 Nach meinem Stand bekommen Lieferwagen die silberne Schiene, Kombis die schwarze.
Bei meinem „Lieferwagen“ kam die Schiene in schwarz….
Ich habe allerdings auch hinten mit Fenster bestellt.
Name:
Markus
Fahrzeug:
Sprinter W907 - 317 Bj.21
Benutzeravatar
haddock0815
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 1
Registriert: 16 Jan 2022 02:46

Re: Lexani Folierung in D / EU legal ?

Beitrag von haddock0815 »

Ich würde ja zu gerne wissen, wo bzw. von wem man exakt diese Tarnfolie bekommt...
2015 Sprinter 416 CDI Fahrgestell mit WAS-Aufbau (RTW),
fast 290000 Km,
soll ein Camper werden... wenn es die höheren Mächte wollen
Antworten