Klimaanlage im Fond (HH7) demontieren

Mercedes Sprinter 2 (Typ NCV3, Baumuster W906) & VW Crafter 1 - ab 2006 bis 2017 bzw. 2018
Antworten
normalhombre
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 6
Registriert: 01 Feb 2018 16:04
Wohnort: Bayern (Mitte)

Klimaanlage im Fond (HH7) demontieren

Beitrag von normalhombre »

Hallo zusammen,

in unserem Sprinter (316, 4x4, BJ2015, entstehender Camper) ist die Klimaanlage im Fond (HH7) verbaut.
Da wir diese so gut wie nie in Gebrauch haben, habe ich überlegt, ob ich diese ausbauen soll bzw. auch kann.

Allerdings habe ich überhaupt kein Gefühl ob dies so einfach möglich ist bzw. auch nicht wie viel Aufwand sich dahinter verbirgt.
Auch interessant für mich wäre, ob man dies auch als halbwegs handwerklich begabter Nicht-KFZler hinbekommt.
Wäre super wenn der eine oder andere Experte hier im Forum einen Tipp bzgl. Aufwand und Machbarkeit hätte.

Vielen Dank schon mal im Voraus für euren Input.

Grüße,
Johannes
2015er 316CDI 4x4 L2H2

tercedes
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 181
Registriert: 03 Okt 2014 08:31
Wohnort: Kölner Raum

Re: Klimaanlage im Fond (HH7) demontieren

Beitrag von tercedes »

Mein persönlicher Tip wäre , ohne das ich Ahnung von der Klima hätte, lass es. Warum sich evt. Probleme heranschrauben? Willst du Ihn mal verkaufen geht es schon los .

Gruss
Micha
Sprinter 316 Automatic Bj 2005,mittellang ,Hochdach genannt der Blaue Klaus.

Maddin319
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 4
Registriert: 31 Jan 2020 06:40
Wohnort: Bayern

Re: Klimaanlage im Fond (HH7) demontieren

Beitrag von Maddin319 »

Hallo,

überlege das gleiche zu tun.
Werde beim freundlichen mal anrufen und nachfragen was alles geändert werden muss an Leitungen etc. (hoffe ich bekomm ein Auskunft :) )
Da ich denke, dass es mit „nur“ abmontieren und die Leitungen verbinden nicht getan ist :D
In die vorhandene Öffnung kommt dann eine 230v Klima rein.
W906, 319cdi, l2h2

f54
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 125
Registriert: 06 Jun 2019 08:06

Re: Klimaanlage im Fond (HH7) demontieren

Beitrag von f54 »

Im Grund emuss man ja nur die Klimaleitungen zum Dach hin kappen. Oben auf dem Dach sitzt wohl nur ein Gebläse, sonst nix.
2015 W906 316 4x4 Kombi L2H1 ZG3 mit einmal alles.

normalhombre
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 6
Registriert: 01 Feb 2018 16:04
Wohnort: Bayern (Mitte)

Re: Klimaanlage im Fond (HH7) demontieren

Beitrag von normalhombre »

Hallo Maddin319,

und ich dachte ich wäre der einzige mit solchen tollen Ideen ;o)
Falls Du Infos von deinem freundlichen bekommst - ich wäre auch interessiert.

Wobei ich eher an ein Dachfenster gedacht habe. Finde ich zum lüften während der Nacht ganz gut.
Und optisch finde ich die Haube auf dem Dach auch nur bedingt schön.

@all_experts: falls der eine oder andere noch einen Tipp hat - immer gerne.

Grüße,
Johannes
2015er 316CDI 4x4 L2H2

Maddin319
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 4
Registriert: 31 Jan 2020 06:40
Wohnort: Bayern

Re: Klimaanlage im Fond (HH7) demontieren

Beitrag von Maddin319 »

Hallo normalhombre,

nicht ganz :D
Habe gestern eine Rückmeldung bekommen, der freundliche kann den zeitlichen Aufwand wie auch die Kosten für die Demontage nicht einschätzen :lol: mhhh aber wer dann? :lol:

Muss ich doch mal zu meiner „Haus“ Werkstatt fahren, damit die sich das mal anschauen. Dauert aber denke ich noch ca 3 Wochen.
Bis dahin werden andere Sachen eingebaut/umgebaut usw.

„Nur“ Dachfenster wollten wir nicht (haben noch 2 Schiebefenster hinten in der Verglasung drin), kennen es aus dem WW. Klima wären schon gut :D

Aber bei neuerem Stand melde ich mich nochmal!

Grüße
W906, 319cdi, l2h2

Maddin319
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 4
Registriert: 31 Jan 2020 06:40
Wohnort: Bayern

Re: Klimaanlage im Fond (HH7) demontieren

Beitrag von Maddin319 »

Hallo Johannes,

wie ist denn dein Stand mit der Klimaanlage?
Ich wollte eig mit meinem Mechaniker die Tage das Ding abmontieren aber hat sich in der aktuellen Situation erledigt :(
Muss noch die Zeit abwarten und hoffen das die Klima endlich mal raus kommt :)

Grüße
Martin
W906, 319cdi, l2h2

Antworten