Kabel unter den Vordersitzen - was sind das für Stecker?

Mercedes Sprinter 2 (Typ NCV3, Baumuster W906) & VW Crafter 1 - ab 2006 bis 2017 bzw. 2018
Benutzeravatar
Tüdelbüdel
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 331
Registriert: 28 Apr 2020 14:23
Wohnort: Ostsee

Kabel unter den Vordersitzen - was sind das für Stecker?

Beitrag von Tüdelbüdel »

Moin,

Bei meinem Sprinter 906 (Mopf) sind unter den Vordersitzen Kabel/ Stecker.

Eine Sitzheizung ist nicht verbaut. Unter den Fahrersitz ist zusätzlich ein gelber Stecker, der angeschlossen ist. Der dürfte für die Sitzplatzerkennung sein.

Nur wofür sind die unbelegten Stecker?

1x schwarz/blau/blau/rot
1x orange/schwarz

Danke, Tüdelbüdel
Dateianhänge
863257E7-A606-4112-B7B4-9CB5009C80C7.jpeg
Benutzeravatar
Vanagaudi
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 6408
Registriert: 18 Mai 2013 15:34
Wohnort: Schlootkuhlen

Galerie

Re: Kabel unter den Vordersitzen - was sind das für Stecker?

Beitrag von Vanagaudi »

Tüdelbüdel hat geschrieben: 10 Mai 2020 15:22Nur wofür sind die unbelegten Stecker?
Sehe ich das richtig, dass die nicht verwendeten Stecker aus dem Sitz herunter baumeln?

Vorsicht bei gelben Steckern, die sind üblicherweise Teil des Airbag-Systems
Für (Folge-) Schäden aller Art übernehme ich keine Haftung. Alle einschlägigen (Sicherheits-) Vorschriften sind zu beachten. Im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.
Benutzeravatar
Tüdelbüdel
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 331
Registriert: 28 Apr 2020 14:23
Wohnort: Ostsee

Re: Kabel unter den Vordersitzen - was sind das für Stecker?

Beitrag von Tüdelbüdel »

Ja, sie kommen direkt aus dem Sitz. Am Sitzkissen.
Gelb ist im Regelfall Airbag - dass ist ein extra Stecker am Fahrersitz (kein beifahrerairbag vorhanden), den ich als Sitzplatzerkennung meine.
Dateianhänge
5DBEAD17-0560-4759-88B2-97301B69F1D1.jpeg
Benutzeravatar
Exilaltbier
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 2387
Registriert: 07 Jan 2019 18:29

Marktplatz

Re: Kabel unter den Vordersitzen - was sind das für Stecker?

Beitrag von Exilaltbier »

Gurtstraffer !
Wer am Lack packt kommt im Heim!
Bild

CamperVan, 2014er Mopf, 216CDI, 7G+, Standard, flach, 2x4, 225/75/16 auf ET62, gen. PARPAING
Stete Skepsis wennmanim Netzis !
Benutzeravatar
Exilaltbier
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 2387
Registriert: 07 Jan 2019 18:29

Marktplatz

Re: Kabel unter den Vordersitzen - was sind das für Stecker?

Beitrag von Exilaltbier »

Gurtstraffer !

Der andere rot/schwarze sollte eigentlich ans Heiznetz gehören.

Schlüssel aus Zündschloss raus und dann Sessel abschrauben, gelben Stecker trennen und das Sitzpolster von unten an den 4 Halterungen mit insgesamt 6 Schrauben lösen und den Bezug mal rundum auslösen. Dann kannst du eigentlich am Drahtverlauf schon das aufgelegte Heizelement auf der Sitzfläche erkennen..

Bild

Bild

Bild

Bild
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Exilaltbier für den Beitrag:
Crafter277 (12 Mai 2020 15:57)
Wer am Lack packt kommt im Heim!
Bild

CamperVan, 2014er Mopf, 216CDI, 7G+, Standard, flach, 2x4, 225/75/16 auf ET62, gen. PARPAING
Stete Skepsis wennmanim Netzis !
Benutzeravatar
Vanagaudi
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 6408
Registriert: 18 Mai 2013 15:34
Wohnort: Schlootkuhlen

Galerie

Re: Kabel unter den Vordersitzen - was sind das für Stecker?

Beitrag von Vanagaudi »

Exilaltbier hat geschrieben: 10 Mai 2020 17:06Gurtstraffer !
Gurtstraffer? Das ist der Beifahrer-Einzelsitz. Da sitzt der Gurtstraffer oben in der B-Säule.

Bei dem vierpoligen Stecker bin ich bei der Sitzheizung ausgekommen. Aber die Kabelfarben stimmen nicht. Ist aber nicht ungewöhnlich, der Sitz kommt von einem Zulieferer. Zwei Adern sind für die Sitzfläche, die anderen zwei für die Rückenlehne.

Die übliche Steckerbelegung auf der Seite des Sitzes wäre

Code: Alles auswählen

Stecker Fahrersitz X54/29
Pin 1  0,75  rt   R13/1 Heizkissen Sitzfläche
Pin 2  0,75  rt   R13/2 Heizkissen Sitzlehne
Pin 3  0,75  br   R13/2 Heizkissen Sitzlehne
Pin 4  0,75  br   R13/1 Heizkissen Sitzfläche

Stecker Beifahrersitz X54/30
Pin 1  0,75  bl   R13/3 Heizkissen Sitzfläche
Pin 2  0,75  bl   R13/4 Heizkissen Sitzlehne
Pin 3  0,75  br   R13/4 Heizkissen Sitzlehne
Pin 4  0,75  br   R13/3 Heizkissen Sitzfläche
Bei dem zweipoligen Anschluss weiß ich nicht weiter. Eine Sitzbelegung ist es nicht, die gibt es im 906 nicht. Der Stecker für den Sidebag wäre dreipolig, auch wenn nur drei Leitungen angeschlossen sind. Außerdem müsste er gelb sein. Eventuell ist es noch ein Schalter S68/1 für das Gurtschloss, aber dieser Schalter sollte nur am Fahrersitz eingebaut sein. Nachher ist das ein Sitz aus UK?

Der Schalter Gurtschloss Fahrer S68/1 befindet sich im Gurtschloss auf der Fahrerseite. Er ist direkt am Airbagsteuergerät N2/15 angeschlossen. Der Schalter S68/1 überwacht das Anlegen des Sicherheitsgurts am Fahrersitz. Die Fahrer- und die Beifahrerairbageinheit werden bei nicht angelegtem Gurt schon bei der ersten Auslöseschwelle des Airbagsteuergeräts gezündet. Der Schalter S68/1 ist ein Schalter, der lediglich eine Widerstandsvariation gegen Masse in seinen zwei Schaltzuständen EIN und AUS darstellt. So wird der Schalter S68/1 vom Airbagsteuergerät N2/15 auf Masseschluss und Leitungsunterbrechung überwacht.

Übliche Steckerbelegung auf Seite des Sitzes wäre

Code: Alles auswählen

Stecker Fahrersitz X54/29
Pin 1  0,35  ge   S68/1 Schalter Gurtschloss, Seite zum Airbagsteuergerät
Pin 2  0,35  bl   S68/2 Schalter Gurtschloss, Seite zum Massepunkt W71/1
Edit: Details hinzugefügt
Zuletzt geändert von Vanagaudi am 10 Mai 2020 19:02, insgesamt 4-mal geändert.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Vanagaudi für den Beitrag:
Crafter277 (12 Mai 2020 15:57)
Für (Folge-) Schäden aller Art übernehme ich keine Haftung. Alle einschlägigen (Sicherheits-) Vorschriften sind zu beachten. Im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.
Adixxl
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 75
Registriert: 24 Sep 2017 21:59
Wohnort: Südlich von Heilbronn

Re: Kabel unter den Vordersitzen - was sind das für Stecker?

Beitrag von Adixxl »

ich hab an dem losem herunterhengendem Stecker an meinem Fahrersitz, 12V drauf (über Sicherung und Schalter)
Seit dann hab ich ne Sitzheizung!!
Grüsse Adam. W904, 416, Ex Feuerwehr, Bj 2003, Zwillingsbereifung, im umbau .
Benutzeravatar
Exilaltbier
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 2387
Registriert: 07 Jan 2019 18:29

Marktplatz

Re: Kabel unter den Vordersitzen - was sind das für Stecker?

Beitrag von Exilaltbier »

Fahrersitz gelber Stecker - verbunden = Airbag/Gurtschloss
Du siehst durch die Aussparungen in der Seitenverkleidung das Gurtschloss ... Ist da auch ein Kabel sichtbar ?

Hat evtl. der Vorbesitzer den Doppelsitz schon gegen Einzelsitz getauscht und somit ist der Gelbe vom Mittelsitzgurt übrig geblieben?!

Fahrersitz mit Lenkradairbag
Bild

Bild
Beifahrersitz ohne Airbag
Bild
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Exilaltbier für den Beitrag:
Crafter277 (12 Mai 2020 15:58)
Wer am Lack packt kommt im Heim!
Bild

CamperVan, 2014er Mopf, 216CDI, 7G+, Standard, flach, 2x4, 225/75/16 auf ET62, gen. PARPAING
Stete Skepsis wennmanim Netzis !
Benutzeravatar
Tüdelbüdel
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 331
Registriert: 28 Apr 2020 14:23
Wohnort: Ostsee

Re: Kabel unter den Vordersitzen - was sind das für Stecker?

Beitrag von Tüdelbüdel »

Vielen Dank schonmal, ich glaube es kommt Licht ins Dunkel.

Das der Vorbesitzer irgendwas gebastelt hat, kann ich zwar nicht ausschließen. Ungewöhnlich wäre es: Das Fahrzeug ist aus 1. Hand von einer Elektrobaufirma, die haben sicher nicht eine Doppelsitzbank gegen einen Einzelsitz getauscht. Laut Carinfo ist "J58 Gurtwarneinrichtung Fahrersitz" verbaut - die ist ja auch (mit einen gelben Stecker) angeschlossen. Zumindest meckert auch etwas, wenn ich unangeschnallt losfahre/rangiere.

Am Beifahrersitz ist kein Kabel am Gurtschloss.

Die Kabelstärke 0,75 mm an den 4-poligen Steckern kommt auch hin. Insoweit gehe ich tatsächlich von einer Sitzheizung aus, die aus unerfindlichen Gründen in den Sitzen schlummert. Vielleicht waren die Sitze ohne Heizmatten im während der Produktion im November 2013 gerade knapp.

Der zweipolige Stecker kann aber nicht für den Schalter am Gurtschloss sein, weil der am Fahrersitz ja angeschlossen ist - mit einem dritten Kabel. Auch wenn die Kabelstärke mit 0,35 mm hinkommt. Weiter ist der Stecker ja auch nicht gelb.

Braucht eine Sitzheitzung nicht einen Temperaturfühler oder eine eigene Sitzplatzerkennung oder so?
Benutzeravatar
Vanagaudi
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 6408
Registriert: 18 Mai 2013 15:34
Wohnort: Schlootkuhlen

Galerie

Re: Kabel unter den Vordersitzen - was sind das für Stecker?

Beitrag von Vanagaudi »

Exilaltbier hat geschrieben: 10 Mai 2020 17:13Schlüssel aus Zündschloss raus und dann Sessel abschrauben, gelben Stecker trennen und das Sitzpolster von unten an den 4 Halterungen mit insgesamt 6 Schrauben lösen und den Bezug mal rundum auslösen.
Was ist das für ein Teil im gelben Kreis? Ich kann das nicht zuordnen, da habe ich noch nichts gefunden.
.
Unbekanntes Teil in der Sitzmatte
Unbekanntes Teil in der Sitzmatte
Tüdelbüdel hat geschrieben: 12 Mai 2020 10:57Braucht eine Sitzheitzung nicht einen Temperaturfühler oder eine eigene Sitzplatzerkennung oder so?
Eine Sitzplatzerkennung gibt es im Sprinter nicht. Einen Temperaturfühler auch nicht. Eventuell ist es das Teil im gelben Kreis oben. Ich habe dazu nichts in den Schaltbildern finden können.
Für (Folge-) Schäden aller Art übernehme ich keine Haftung. Alle einschlägigen (Sicherheits-) Vorschriften sind zu beachten. Im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.
Benutzeravatar
Exilaltbier
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 2387
Registriert: 07 Jan 2019 18:29

Marktplatz

Re: Kabel unter den Vordersitzen - was sind das für Stecker?

Beitrag von Exilaltbier »

Das ist einfach die Lötkontaktstelle der Sitzheizkabel, die als flache " Münze" genau in den Ausschnitt von der Kokosmatte auf dem Sitz Schaum Polster passt und somit per Popometer nicht spürbar ist.
Das gestanzte Loch plus den Schnitt für die Kabelführung zum Sitzende siehst du ein Photo höher im hinteren Teil des Sitzes ohne die Heizmattenauflage
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Exilaltbier für den Beitrag:
Crafter277 (12 Mai 2020 15:59)
Wer am Lack packt kommt im Heim!
Bild

CamperVan, 2014er Mopf, 216CDI, 7G+, Standard, flach, 2x4, 225/75/16 auf ET62, gen. PARPAING
Stete Skepsis wennmanim Netzis !
Benutzeravatar
Vanagaudi
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 6408
Registriert: 18 Mai 2013 15:34
Wohnort: Schlootkuhlen

Galerie

Re: Kabel unter den Vordersitzen - was sind das für Stecker?

Beitrag von Vanagaudi »

Exilaltbier hat geschrieben: 12 Mai 2020 11:14Lötkontaktstelle der Sitzheizkabel
Also nur eine Unterbrechung der Sitzheizung, wenn dort niemand sitzt. Der Kontakt steht nicht in den Schaltbildern. Interessant, dann wäre eine Sitzplatzbelegungserkennung möglich, wenn man die Leitungen der Sitzheizung überwacht. Aber davon ist in den Unterlagen nirgendwo die Rede von.
Für (Folge-) Schäden aller Art übernehme ich keine Haftung. Alle einschlägigen (Sicherheits-) Vorschriften sind zu beachten. Im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.
Benutzeravatar
hymeraner
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 371
Registriert: 27 Jun 2016 07:29
Wohnort: Raum Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Kabel unter den Vordersitzen - was sind das für Stecker?

Beitrag von hymeraner »

Vanagaudi hat geschrieben: 12 Mai 2020 11:22 Unterbrechung der Sitzheizung, wenn dort niemand sitzt
Glaubich eher nicht. Allenfalls eine Übertemperaturabschaltung zur Brandverhütung.
Hymer ML-T540 auf Sprinter 316 CDI, 7G-Tronic, Euro VI, Bj. 2015
Benutzeravatar
Exilaltbier
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 2387
Registriert: 07 Jan 2019 18:29

Marktplatz

Re: Kabel unter den Vordersitzen - was sind das für Stecker?

Beitrag von Exilaltbier »

Ja denke auch, einfach eine flaches Konstrukt mit Bi-Metallplättchen, mit 2 Lötkontakten am Anschlusskabel.

Evtl. sogar Vorschrift um die man nicht herumkommt, wir kennen ja den Komfort-Minimalismus des Billigsprinters :D :lol:
Wer am Lack packt kommt im Heim!
Bild

CamperVan, 2014er Mopf, 216CDI, 7G+, Standard, flach, 2x4, 225/75/16 auf ET62, gen. PARPAING
Stete Skepsis wennmanim Netzis !
Benutzeravatar
Vanagaudi
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 6408
Registriert: 18 Mai 2013 15:34
Wohnort: Schlootkuhlen

Galerie

Re: Kabel unter den Vordersitzen - was sind das für Stecker?

Beitrag von Vanagaudi »

hymeraner hat geschrieben: 12 Mai 2020 12:11
Vanagaudi hat geschrieben: 12 Mai 2020 11:22 Unterbrechung der Sitzheizung, wenn dort niemand sitzt
Glaubich eher nicht. Allenfalls eine Übertemperaturabschaltung zur Brandverhütung.
Das sieht mir aber aufwendig aus. Normalerweise haben Temperatursicherungen die Bauform eines kleinen Zylinders mit Axialanschlüssen. So ähnlich wie bedrahtete halb-Watt Widerstände, und genau in dieser Größe. Findet man normalerweise unter den Heizplatten der Kaffeeautomaten. Die gehen oft als dickes Aderstück durch, weil oft ein wenig Schrumpfschlauch darüber gezogen wurde.
Für (Folge-) Schäden aller Art übernehme ich keine Haftung. Alle einschlägigen (Sicherheits-) Vorschriften sind zu beachten. Im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.
Antworten