AHK für MANtge / Crafter2

VW Crafter 2 & MAN TGE - ab 2017
Antworten
BARjoo
Lernt noch alles kennen
Lernt noch alles kennen
Beiträge: 17
Registriert: 12 Nov 2019 18:05

AHK für MANtge / Crafter2

Beitrag von BARjoo »

Für MANtge (ist ja baugleich Crafter2) mit Vorbereitung Anhängevorrichtung (inkl. Gespannstabilisierung) mit Kabelsatz und Steuergerät soll eine AHK her.

Die Flanchkugel solllte möglichst tief sein (bei Volllast natürlich nicht unter vorgeschriebener 36cm lichten Höhe) um möglichst noch die Hecktüren über die Hängerkupplung öffnen zu können.

Ohne Ausschnitt an Stoßstange

Passender Elektrosatz (Steckdose mit Adapter) zur hinten vorbereiteten bzw vorhandenen Steckerverbindung

Freischaltung automatisch.

Welche Erfahrungen habt Ihr, könnt Ihr mit Tips für Kauf und Anbau geben?


Hoffe auf Euere Hilfe - danke schon mal - Joo aus Barnim in Brandenburg

Benutzeravatar
MANTGE98
Lernt noch alles kennen
Lernt noch alles kennen
Beiträge: 15
Registriert: 20 Nov 2018 23:27
Wohnort: Mitten in Bayern

Re: AHK für MANtge / Crafter2

Beitrag von MANTGE98 »

Ich hab bei mir den originalen Heckträger (ohne Ausschnitt) mit einem Rockinger Varioblock,Türen öffnen ist kein Problem.Das einzige was Stört ist der Träger verringert die Bodenfreiheit am Heck
Dateianhänge
Ein besseres Bild hab ich gerade nicht da
Ein besseres Bild hab ich gerade nicht da

Benutzeravatar
Crafthater
Lernt noch alles kennen
Lernt noch alles kennen
Beiträge: 11
Registriert: 22 Dez 2019 11:10

Re: AHK für MANtge / Crafter2

Beitrag von Crafthater »

Ich habe bei der Firma "Rameder" angerufen und die haben mich beraten. Bei mir war auch schon alles Elektrische vorgesehen.
Ich wollte aber eben eine die die 3,5 to auch ziehen darf.
Bestellnummer 4699640 und so etwa 230 Euro.

Lieferung war dann auch sehr schnell da.

Ich habe mit denen aber sonst nix am Hut :)
MfG
Andreas

Antworten