12 V und Tempomat nachrüsten

Mercedes Sprinter 3 (Typ VS30, Baumuster W907/W910) - ab 2018
Antworten
Bochumer
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 4
Registriert: 29 Sep 2020 22:47

12 V und Tempomat nachrüsten

#1 

Beitrag von Bochumer »

 Themenstarter

So,
ich möchte mal kurz ein Hallo hier lassen. Ich fahre beruflich einen Sprinter und da er etwas in die Jahre gekommen (10j/300t) ist kam plötzlich ein neuer um die Ecke.
Wie alles was ein Chef so alleine und ohne zu fragen bestellt, gibt es immer Bedarf für Verbesserungen.

Auf Anhieb fällt mit da ein

-da ich kein festes Navi habe, ist die einzige 12 V Dose im Innenraum belegt. Hier hätte ich gerne oben im Amaturenbrett die 12 V Dose nachgerüstet, aber um den Aufwand gering zu halten was zum einklipsen, am besten original. Dazu finde ich aber leider nichts im Netz
-der Tempomat fehlt leider auch, rüstet den Mercedes unkompliziert nach und wenn ja, was kostet das ca? Muss da ja mal Argumente für sammeln.

Ansonsten ein echt schönes Auto, den Frontantrieb hätte er sich sparen können, genau wie das Start-Stop System. Und mit den kleineren Spiegeln muss ich mich auch noch anfreunden, wobei ich den toten Winkel Spiegel nicht vernünftig eingestellt bekommen (weiter raus und höher wäre gut).
Der Startknopf macht auch noch nicht ganz was er soll, aber da bin ich zuversichtlich das ich da geduldiger mit werde. Der Rückwärtsgang sitzt auch an einer anderen, ungewohnten Position. Aber das wird sich geben.

Lg Jan
Benutzeravatar
bikeraper
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 1800
Registriert: 15 Jun 2006 08:19
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: 12 V und Tempomat nachrüsten

#2 

Beitrag von bikeraper »

Ich liebe die Start Stop Funktion, aber ich bin auch zu 99% in Berlin unterwegs
319er fahn muss man sich leisten können
Benutzeravatar
Matthias S
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 211
Registriert: 05 Apr 2017 15:54
Wohnort: Wiesbaden

Galerie

Re: 12 V und Tempomat nachrüsten

#3 

Beitrag von Matthias S »

https://www.mediamarkt.de/de/product/_a ... 97685.html

Oder auch so etwas?

https://www.pearl.de/a-PX2033-1435.shtml

Gibt es garantiert auch bei anderen Verkäufern...
Matthias
Ex Firmenfahrzeuge: 307;407;307;312;311
und nun 316
Bis auf die ersten zwei alles Doka
Bochumer
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 4
Registriert: 29 Sep 2020 22:47

Re: 12 V und Tempomat nachrüsten

#4 

Beitrag von Bochumer »

 Themenstarter

Ich fahre viel Autobahn und wenig Stadt. Ich hatte mir die Anzeige für den DPF ins Menü gemacht und als der gerade an der Ampel in der Regeneration war, ging das Auto aus. Das kann so doch nicht gut sein, daher wollte ich es lieber abstellen.

Bei der Dose dachte ich eigentlich oben eine einzusetzen, da dann keine Kabel übers Amaturenbrett gehen. Dachtr dabei an diese Öffnung
Dateianhänge
8719B2B7-9840-4492-A124-2B17D0FB1F22.jpeg
SimonH
Lernt noch alles kennen
Lernt noch alles kennen
Beiträge: 15
Registriert: 05 Okt 2019 13:34

Re: 12 V und Tempomat nachrüsten

#5 

Beitrag von SimonH »

Bochumer hat geschrieben: 29 Sep 2020 23:09
-der Tempomat fehlt leider auch, rüstet den Mercedes unkompliziert nach und wenn ja, was kostet das ca? Muss da ja mal Argumente für sammeln.


Hallo,

hat dein Fahrzeug ein Multifunktionslenkrad und Automatikgetriebe? Wenn ja, würde das Angebot passen.

Nachrüstung: Tempomat (Code MS1)
für Mercedes-Benz Sprinter - Fahrgestell - 907143

AW-Nummer Lohnarbeiten AW-Anzahl
30-7150 TEMPOMAT NACHTRAEGLICH EINBAUEN BEI FZG. MIT AUTOMATIKGETRIEBE 13
Teilenummer RG Beschreibung Anzahl E-Preis Gesamt
A9075458400 56 TS SCHALTER 1 142,02 € 142,02 €

Arbeitsleistung: 135,72 €
Teile: 142,02 €
Zwischensumme: 277,74 €
16 % Umsatzsteuer: 44,44 €
Gesamt: 322,18 €

Preise können natürlich schwanken.

Einfach mal beim Mercedes Service nachfragen. Ist kein großes Ding, den Tempomat nachzurüsten.


Gruß Simon
viele Grüße
Simon
Bochumer
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 4
Registriert: 29 Sep 2020 22:47

Re: 12 V und Tempomat nachrüsten

#6 

Beitrag von Bochumer »

 Themenstarter

Multifunktionslenkrad hat er, Automatik nicht.

Da ist dann bestimmt ein anderes Gaspedal verbaut, liege ich richtig?
SimonH
Lernt noch alles kennen
Lernt noch alles kennen
Beiträge: 15
Registriert: 05 Okt 2019 13:34

Re: 12 V und Tempomat nachrüsten

#7 

Beitrag von SimonH »

Bochumer hat geschrieben: 08 Okt 2020 09:03 Multifunktionslenkrad hat er, Automatik nicht.

Da ist dann bestimmt ein anderes Gaspedal verbaut, liege ich richtig?
Laut Adana ist es der gleiche Teilesatz ob mit Automatik oder ohne.
viele Grüße
Simon
Bochumer
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 4
Registriert: 29 Sep 2020 22:47

Re: 12 V und Tempomat nachrüsten

#8 

Beitrag von Bochumer »

 Themenstarter

Was ja nicht schlecht wäre, würde bedeuten das die Kosten ca 300€ betragen würden.

Aktuell habe ich erst mal das okay für einen Spannungswandler bekommen, wenn der drin ist frage ich mal wegen dem Tempomat an. Nicht mit zuvielen Sachen gleichzeitig nerven :D

Gruß und Dank, Jan
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Bochumer für den Beitrag:
Opa_R (09 Okt 2020 12:24)
Benutzeravatar
annatiko
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 92
Registriert: 05 Jul 2019 19:52

Re: 12 V und Tempomat nachrüsten

#9 

Beitrag von annatiko »

Was ist aus der Geschichte mit dem Tempomat geworden?
Ist bei meinem neuen auch aktuell Thema. Habe auch Schaltgetriebe, kein Automat, muss in diesem Fall auch das Gaspedal ausgetauscht werden?
Teilenummer für einen 2022-er Sprinter 317CDI habe ich nach einige Suche diese hier gefunden A9075458400 was identisch mit der nummer oben ist,
welches mit Automatik Getriebe funktionieren sollte.
Maxi Sprinter 916CDI, Bj 2017
Antworten