(GCS) - Steckdosen erweitern und Lichtleisten

Alle Themen rund ums Reisemobil und um deren Ausbau
Bering
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 34
Registriert: 08 Sep 2020 07:30

(GCS) - Steckdosen erweitern und Lichtleisten

#1 

Beitrag von Bering »

 Themenstarter

Hallo zusammen,

nachdem ich mit der Isolierung soweit durch bin, möchte ich die Verkleidungen im Grand Canyon gern mit Filz beziehen. Da ich hierzu eh die Sperrholz Wandabdeckungen abbauen muss möchte ich mir gern eine weitere Steckdosen Einheit in der Sitzecke verbauen. Der GCS hat bereits eine 12v und 230V Dose über dem Ausziehtisch.
Ist es möglich diese ohne großen Aufwand (elektrisch gesehen) "anzuzapfen" und eine weitere Dose oben links an der Wand zu montieren? Oder müssen hierzu auch weitere Sicherungen gesetzt oder sonstiger Aufwand betrieben werden?

Auch die Lichtleiste, welche unter den Schränken sitzen möchte ich gern austauschen, da sie mir auch im gedimmten Zustand zu hell sind. Kann mir bitte jemand weiter helfen und mir sagen wie diese geschaltet bzw. betrieben werden - werden sie direkt mit 12V betrieben oder hängt da noch irgendwo einTrafo zwischen?

Vielen Dank für Eure Unterstützung und Ideen!
Hymer Grand Canyon S - 419 4x4
Benutzeravatar
v-dulli
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 5175
Registriert: 14 Jul 2010 21:15
Wohnort: OWL

Galerie
Fahrerkarte

Re: (GCS) - Steckdosen erweitern und Lichtleisten

#2 

Beitrag von v-dulli »

Der LED-Stab ist nur über, ich glaube, 3 Klammern in den Alu-Träge gesteckt und lässt sich relativ leicht ausbauen, die zugehörige Steckverbindung liegt unter der grauen Abdeckung/ Verlängerung der Lichtleiste.
Um den Träger auszutauschen musst Du den Hängeschrank ausbauen. Dann lässt sich auch die Seitenwandverkleidung inkl. Steckdosen leichter ausbauen.
Gruß aus OWL
v-dulli (Helmut)
____________________________________________________________________________________________
NCV3 316CDI, 7G+, Hymer GCS 4x2 i=3,923, + GLK 250CDI BlueTec 4M, 7G+
Bering
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 34
Registriert: 08 Sep 2020 07:30

Re: (GCS) - Steckdosen erweitern und Lichtleisten

#3 

Beitrag von Bering »

 Themenstarter

A6B65AAD-5EC4-41F8-A285-D6CFFB68E91A.jpeg
1686C964-49F7-4643-BEC7-D24E7CF83120.jpeg
Der Hängeschrank scheint zusätzlich durch das Aluprofil der Lichtleiste gehalten zu werden. Nun habe ich die Lichtleiste aus dem Profil entfernt in der Hoffnung, dass sich dort Schrauben befinden um das Profil abzuschrauben, allerdings finden sich dort keine. Hat jemand einen Tipp wie ich diese abbekomme oder lässt sich der Schrank mit Profil einfach rausziehen?
Hymer Grand Canyon S - 419 4x4
Benutzeravatar
v-dulli
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 5175
Registriert: 14 Jul 2010 21:15
Wohnort: OWL

Galerie
Fahrerkarte

Re: (GCS) - Steckdosen erweitern und Lichtleisten

#4 

Beitrag von v-dulli »

Der Schrank ist an das Profil + Himmel angeschraubt, bei meinem(ohne Fernseher) auch noch an die "Badezimmerwand".
Alle Schrauben entfernen und die Wandhalter so weit verstellen dass der Schrank abgenommen werden kann. Erst danach kann man den Lampenträger von der Karosserie lösen und ausbauen.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor v-dulli für den Beitrag:
Bering (04 Jan 2021 18:00)
Gruß aus OWL
v-dulli (Helmut)
____________________________________________________________________________________________
NCV3 316CDI, 7G+, Hymer GCS 4x2 i=3,923, + GLK 250CDI BlueTec 4M, 7G+
Bering
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 34
Registriert: 08 Sep 2020 07:30

Re: (GCS) - Steckdosen erweitern und Lichtleisten

#5 

Beitrag von Bering »

 Themenstarter

Danke Dir!
Danke Dir!
Zumindest ist dahinter schon mal etwas Isolierung. Auch wenn es wieder nur die ollen Platten sind.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Bering für den Beitrag:
QE11 (04 Jan 2021 19:02)
Hymer Grand Canyon S - 419 4x4
Benutzeravatar
v-dulli
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 5175
Registriert: 14 Jul 2010 21:15
Wohnort: OWL

Galerie
Fahrerkarte

Re: (GCS) - Steckdosen erweitern und Lichtleisten

#6 

Beitrag von v-dulli »

nimm mal das Profil ab und schau Dir die Wand zum Bad an. Bei meinem hat es genau dort fürchterlich gequietscht. Nachdem ich das Profil um etwa 1mm gekürzt habe, war Ruhe.
Gruß aus OWL
v-dulli (Helmut)
____________________________________________________________________________________________
NCV3 316CDI, 7G+, Hymer GCS 4x2 i=3,923, + GLK 250CDI BlueTec 4M, 7G+
QE11
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 353
Registriert: 14 Sep 2020 21:31
Wohnort: Kurpfalz

Re: (GCS) - Steckdosen erweitern und Lichtleisten

#7 

Beitrag von QE11 »

Hallo Bering,

das mit dem Filz gefällt mir - kannst bzw. magst Du das zeigen wenn es soweit ist?

Danke und Grüße
René
Bering
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 34
Registriert: 08 Sep 2020 07:30

Re: (GCS) - Steckdosen erweitern und Lichtleisten

#8 

Beitrag von Bering »

 Themenstarter

Ja gern, es wird jedoch noch etwas dauern, da ich noch auf der Suche nach dem richtigen Farbton, der Qualität und Stärke bin. Ich habe mir zunächst Muster bestellt und werde schauen, ob es soweit passt. Es soll schon Wollfilz sein, da es mir auch um das Raumklima geht. Meist werden diese jedoch recht dick angeboten und sind nicht selbstklebend, was mir eigentlich lieber gewesen wäre. Ich meine hier im Forum auch mal etwas von einem englischen Anbieter mit einem guten PLV gelesen zu haben, konnte es allerdings nicht wieder finden.
Ende der Woche sollten die ersten Proben eintreffen, dann kann ich schon mal en Foto machen, damit man eine ungefähre Vorstellung bekommt.
Hymer Grand Canyon S - 419 4x4
Bering
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 34
Registriert: 08 Sep 2020 07:30

Re: (GCS) - Steckdosen erweitern und Lichtleisten

#9 

Beitrag von Bering »

 Themenstarter

Na, das ging nun doch schneller mit dem Versand als gedacht.
Ich habe mich für grau mit 1,5mm Stärke entschieden. Die Farbe passt nach meinem Empfinden sowohl zu dem Holz als auch zu dem Himmel.
Bestellung für die weiteren Mengen sind schon raus, so dass ich mit viel Glück am WE los legen kann.
E89A5D33-91A2-4A5D-A35C-62E7EA3711E0.jpeg
Weiß jemand welche Steckdosen von Hymer verwendet werden? Ich hätte gern die gleichen wie sie bereits an der Wand installiert. Bei Berger etc. bin ich leider nicht fündig geworden.

P.S. Kann mich bitte jmd aufklären wie ich das Drehen der Bilder verhindern, wenn diese groß gestellt werden?
Dateianhänge
01230250-EF56-48EC-AD8E-8DAFC977EED8.jpeg
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Bering für den Beitrag:
QE11 (10 Jan 2021 17:30)
Hymer Grand Canyon S - 419 4x4
Bagu
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 237
Registriert: 05 Jan 2018 19:48

Re: (GCS) - Steckdosen erweitern und Lichtleisten

#10 

Beitrag von Bagu »

Hymer hat Inprojal Teile verbaut im GCS 2017.
Vielleicht immer noch.

https://www.campingwagner.de/search_res ... 3aInprojal
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Bagu für den Beitrag:
QE11 (02 Feb 2023 09:54)
Benutzeravatar
Rosi
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 5503
Registriert: 01 Jan 2004 00:00
Wohnort: Tieflandsbucht

Galerie

Berker Integro Flow im HYMER

#11 

Beitrag von Rosi »

324 M272 Bj.07 H1L2 + PRINS 162tkm (immer) noch
324 M273 Bj.08 H2L2 + PRINS 50tkm (hoffentlich) bald
319 OM642 Bj.16 im HYMER ML-I 540 mit 79,5tkm (verkauft)
Bering
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 34
Registriert: 08 Sep 2020 07:30

Re: (GCS) - Steckdosen erweitern und Lichtleisten

#12 

Beitrag von Bering »

 Themenstarter

Hallo,
Ich habe gerade diese beiden Kabel hinter der Abdeckung von der Tisch Wand gefunden. Die Kabel sind beide nicht geschaltet. Das eine sieht aus wie ein 12v Anschluss- das andere kann ich nicht zuordnen. Weiß ggf. jmd. was das für Kabel sein könnten?
Ich habe keine TV Vorbereitung. Wenn ich mich recht erinnere wäre diese normalerweise an der Stelle verbaut?!
5FCB9041-4810-44AD-B920-C3BBCA3F4620.jpeg
Vielen Dank
Hymer Grand Canyon S - 419 4x4
Benutzeravatar
v-dulli
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 5175
Registriert: 14 Jul 2010 21:15
Wohnort: OWL

Galerie
Fahrerkarte

Re: (GCS) - Steckdosen erweitern und Lichtleisten

#13 

Beitrag von v-dulli »

Der Stecker mit blau/braun ist Hymer und bei meinem 906 ist da Dauerstrom bei eingeschalteten Aufbauelektrik drauf. Der andere dürfte MB und möglicherweise Innenraumbeleuchtung hinten sein. Diese ist aber, bei meinem Hymer, "abgeschaltet" und der Schalter fehlt. Ich hatte ursprünglich vor mir darüber eine "Kofferraumbeleuchtung" bauen und bin über die fehlende Schaltung gestolpert.
Gruß aus OWL
v-dulli (Helmut)
____________________________________________________________________________________________
NCV3 316CDI, 7G+, Hymer GCS 4x2 i=3,923, + GLK 250CDI BlueTec 4M, 7G+
Bering
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 34
Registriert: 08 Sep 2020 07:30

Re: (GCS) - Steckdosen erweitern und Lichtleisten

#14 

Beitrag von Bering »

 Themenstarter

Vielen Dank, ich habe mir das 12V Kabel von hinten in den Schrank geholt, so kann ich später eine Buchse verbauen.
Hymer Grand Canyon S - 419 4x4
Bering
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 34
Registriert: 08 Sep 2020 07:30

Re: (GCS) - Steckdosen erweitern und Lichtleisten

#15 

Beitrag von Bering »

 Themenstarter

So, hier schon einmal ein Eindruck von dem Filz im GCS:
Bildschirmfoto 2021-01-11 um 10.06.13.png
Bildschirmfoto 2021-01-11 um 10.07.52.png
Bildschirmfoto 2021-01-11 um 10.08.07.png
Bildschirmfoto 2021-01-11 um 10.10.47.png
Dunklere Schraubenabdeckungen sind schon bestellt ;o)
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Bering für den Beitrag (Insgesamt 4):
TomOnTravel (15 Jan 2021 08:58), free–rider (03 Dez 2022 23:38), QE11 (02 Feb 2023 09:55), RagingBull (02 Feb 2023 13:39)
Hymer Grand Canyon S - 419 4x4
Antworten