Maxi Cosi auf Beifahrersitzbank

Mercedes Sprinter 2 (Typ NCV3, Baumuster W906) & VW Crafter 1 - ab 2006 bis 2017 bzw. 2018
jense
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 3477
Registriert: 09 Jun 2008 20:46

Re: Maxi Cosi auf Beifahrersitzbank

#31 

Beitrag von jense »

Wade46 hat geschrieben: 28 Apr 2022 15:09 Nur um sicher zu gehen, geht immerhin um die Sicherheit meines Kindes und ich bin da Laie (und alle Werkstätten die ich abtelefoniert habe wollen es nicht machen... Und für andere vielleicht in der Zukunft mit dem selben Problem.)
Ist das der Stecker? (und warum geht der von der Buchse auf ein Schraube, ich dacht der muss an den Airbag zum Zünden?)
passt, sollte zum Airbag gehen, nicht zu einer Schraube?? was meinst du überhaupt??

IMG_20220428_143738.jpg

Da würde ja der hier passen:

https://www.ebay.de/itm/133353423275?ha ... SwDNZeq0GH
ja, so soll das, aber wie gesagt, ein Widerstand für 15Cent von Konrad reicht auch, in die Löcher Stecken, ordentlich sichern und gut ist! Oder mit Löt-Schrumpf-Verbindern und Heißluftfön dranlöten.

aber da steht ja "Airbag Simulator Gurtstraffer ". Ist das egal ob für Gurtstraffer oder Airbag?
Ja, egal
Crafter 30, 2014, kurz und hoch, 136 PS BMT, Multivan XL mit WoMo-Zulassung und 2-5 Sitzplätzen (Lübeck)

BIETE linke ARMLEHNE in schwarz für ISRI Seriensitze. Interesse? PN!
Wade46
Lernt noch alles kennen
Lernt noch alles kennen
Beiträge: 13
Registriert: 03 Mai 2021 19:13

Re: Maxi Cosi auf Beifahrersitzbank

#32 

Beitrag von Wade46 »

Der Kabel das aus der Buchse kommt geht zu einer Schraube, siehe Bild.
Das Auto wurde gebraucht gekauft, eventuell hat der Besitzer davor dran rum geschraubt (bin Nr 4).

IMG_20220428_191815.jpg
ich versteh halt bei mir den Sinn nicht...warum ist da nur ein Draht?
In der gelben Buchse ist auch nur eine "Nase" verbaut. D.h. ich hab ja nur eine Zuleitung?
Wade46
Lernt noch alles kennen
Lernt noch alles kennen
Beiträge: 13
Registriert: 03 Mai 2021 19:13

Re: Maxi Cosi auf Beifahrersitzbank

#33 

Beitrag von Wade46 »

Es wird noch wilder. Ich hab jetzt das Kabel abgesteckt und bin hat mal losgefahren... keine Warnmeldung, keine Leuchte angegangen... alles wie immer.
Woher weiß ich jetzt ob der Airbag geht oder nicht (sollt ja wegen Kind nicht...).
jense
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 3477
Registriert: 09 Jun 2008 20:46

Re: Maxi Cosi auf Beifahrersitzbank

#34 

Beitrag von jense »

Bist du sicher, dass du den Airbag gefunden hast ????

Wenn es keinen Fehler gibt, dann war es nicht der Airbag ... so einfach ist das!

Wenn du den absteckst und die Zündung anmachst, leuchtet die SRS Leuchte, und zwar so lange, bis du den Fehler löschen lässt, mit Pech bei Daimler für viel Geld... mit Glück bei einem Foristen für die Kaffeekasse ... ich würde daher von solchen Experimenten dringend abraten!

Der grüne Stecker im Hintergrund geht auch an den Airbag oder??
Zuletzt geändert von jense am 04 Mai 2022 14:31, insgesamt 1-mal geändert.
Crafter 30, 2014, kurz und hoch, 136 PS BMT, Multivan XL mit WoMo-Zulassung und 2-5 Sitzplätzen (Lübeck)

BIETE linke ARMLEHNE in schwarz für ISRI Seriensitze. Interesse? PN!
Wade46
Lernt noch alles kennen
Lernt noch alles kennen
Beiträge: 13
Registriert: 03 Mai 2021 19:13

Re: Maxi Cosi auf Beifahrersitzbank

#35 

Beitrag von Wade46 »

jense hat geschrieben: 04 Mai 2022 14:05 Bist du sicher, dass du den Airbag gefunden hast ????
...
Du bist dir 100% sicher, das dein Fahrzeug den Beifahrerairbag hat? Auf der Abdeckung über dem Handschuhfach ist irgendwo das Airbag bzw. SRS Symbol?

https://sprinter-forum.de/viewtopic.php ... in#p281005
Ich hab halt den Stecker da gefunden wie auf den Bildern zu sehen. Auf dem Handschuhfach steht Airbag, ja.
Kann nicht sein, dass die SRS Leuchte nur auf die Sitzerkennung reagiert (was dumm wäre)?
jense
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 3477
Registriert: 09 Jun 2008 20:46

Re: Maxi Cosi auf Beifahrersitzbank

#36 

Beitrag von jense »

Nein, ich gehe davon aus, das am Airbag noch ein weiteres Kabel ist, du hast da nur ein Massekabel erwischt ... zumidest am 906 war es so, wenn ich das richtig erinnere, dass es so ein Massekabel gab und zusätzlich ein Steckanschluss für das Zündkabel, das muss auch 2 polig sein, das Kabel, dass du da hast ist defintiv nicht das richtige! Bau den Airbag mal komplett raus, spätestens dann solltest du das richtige Kabel finden ... es ggf seitlich verdeckt, so dass du es nicht ohne weiteres siehst.
Crafter 30, 2014, kurz und hoch, 136 PS BMT, Multivan XL mit WoMo-Zulassung und 2-5 Sitzplätzen (Lübeck)

BIETE linke ARMLEHNE in schwarz für ISRI Seriensitze. Interesse? PN!
Wade46
Lernt noch alles kennen
Lernt noch alles kennen
Beiträge: 13
Registriert: 03 Mai 2021 19:13

Re: Maxi Cosi auf Beifahrersitzbank

#37 

Beitrag von Wade46 »

Grüner Stecker direkt an Airbag Kasten. Das ist er. Nicht gelb...
IMG_20220504_194700.jpg
jense
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 3477
Registriert: 09 Jun 2008 20:46

Re: Maxi Cosi auf Beifahrersitzbank

#38 

Beitrag von jense »

na also ....

in die beiden Löcher vom grünen Stecker steckst du jetzt den Widerstand rein, fixierst das sauber und das Thema ist erledigt! oder Kabel abkneifen und Widerstand einschleifen. Polarität ist egal. Gertige Brücken für diesen Stecker habe ichb zumindest noch nicht gesehen ... das heißt aber nix ...
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor jense für den Beitrag:
Wade46 (05 Mai 2022 06:45)
Crafter 30, 2014, kurz und hoch, 136 PS BMT, Multivan XL mit WoMo-Zulassung und 2-5 Sitzplätzen (Lübeck)

BIETE linke ARMLEHNE in schwarz für ISRI Seriensitze. Interesse? PN!
Wade46
Lernt noch alles kennen
Lernt noch alles kennen
Beiträge: 13
Registriert: 03 Mai 2021 19:13

Re: Maxi Cosi auf Beifahrersitzbank

#39 

Beitrag von Wade46 »

War ne schwere Geburt aber immerhin geschafft :lol:

Mich hat an meisten irritiert, dass ich online nur gelbe (vorgefertigte) Stecker gefunden hab. Da war ich dann sehr auf den gelben hier fixiert.

Danke nochmal, Jense!
Antworten