Sprinter 319 CDI, Automatic, IGLHAUT-Umbau, L2H1

Mercedes Sprinter 3 (Typ VS30, Baumuster W907/W910) - ab 2018
Guenter
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 40
Registriert: 16 Jun 2020 15:49
Wohnort: Offenburg

Fahrerkarte

Sprinter 319 CDI, Automatic, IGLHAUT-Umbau, L2H1

#1 

Beitrag von Guenter »

 Themenstarter

Hallo Zusammen,
heute habe ich die Auftragsbestätigung von Mercedes-Benz erhalten. :)
Er soll Ende September an IGLHAUT geliefert werden und dort auf 4x4 aufgerüstet werden.
Jetzt bin ich auf der Suche nach einem Ausrüster für Schlafdächer aus ALU- oder Hubdächer. Wer kann Infos liefern?
Außerdem vielen Dank an die Beantworter von den Fragen die ich schon gestellt haben. Die Antworten waren sehr nützlich...
Grüße aus Offenburg...
Günter
Philipp-313
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 121
Registriert: 11 Mai 2019 19:55
Wohnort: Köln

Re: Sprinter 319 CDI, Automatic, IGLHAUT-Umbau, L2H1

#2 

Beitrag von Philipp-313 »

Glückwunsch! Dach gibt es z.B. hier:

https://www.custom-campers.de/galerie/v ... 4-compact/

Rechne aber mit einem knapp fünfstelligen Betrag für das Dach.

Ist nicht ganz einfach, wenn man beim H1 Stehhöhe haben will. Muss ja ein Teil des Dachs raus und ordentlich durch einen Rahmen ersetzt werden. Auch für die Abnahme nicht trivial.
319 Bluetec 4x4, BJ2015, Ausbau als Familiencamper, siehe hier
PatrickH
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 24
Registriert: 16 Nov 2018 12:58

Re: Sprinter 319 CDI, Automatic, IGLHAUT-Umbau, L2H1

#3 

Beitrag von PatrickH »

Ich hab mir ein Dach bei Tuning and Fun bestellt.
Meiner Meinung nach das Beste Dach was Konstruktion zu Preis etc betrifft.
Ist komplett aus Alu nach Kundenwunsch gefertigt.
Allerdings sehr lange Wartezeiten und wie bei Allen Dächern nur der Ausschnitt zwischen b und c Säule, dieser Aber recht großzügig.
Sprinter 906 316cdi 4x4 autom zg3 L2H1 verkauft
Aktuell:
Crafter 4Motion Achleitner L2H1

Grüße ausm Sauerland
Patrick :wink: :wink:
PatrickH
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 24
Registriert: 16 Nov 2018 12:58

Re: Sprinter 319 CDI, Automatic, IGLHAUT-Umbau, L2H1

#4 

Beitrag von PatrickH »

Achso
und prei bei CustomCamper meine ich waren etwa 15tsd so die Aussage auf der letzten Abenteuer Allrad

Alternstiv gibt es nochein dach von der firma Abenteuertechnik
gefiel mir aber sowohl optisch nicht so, als auch von der Bauart
Das reimo gibts ja auch, finde ich aber kein ernste Alternative
Sprinter 906 316cdi 4x4 autom zg3 L2H1 verkauft
Aktuell:
Crafter 4Motion Achleitner L2H1

Grüße ausm Sauerland
Patrick :wink: :wink:
Benutzeravatar
r.lochi
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 59
Registriert: 31 Jan 2020 11:00

Re: Sprinter 319 CDI, Automatic, IGLHAUT-Umbau, L2H1

#5 

Beitrag von r.lochi »

Servus,

ganz im Süden gibt es Alustar.

Grüße Richi
Sprinter 313CDI W903 4x4 Bj2002 L1H2
WolfgangK
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 287
Registriert: 17 Mär 2020 07:41

Re: Sprinter 319 CDI, Automatic, IGLHAUT-Umbau, L2H1

#6 

Beitrag von WolfgangK »

Gratulation zum neuen Fahrzeug!

Hoffen wir, das bei MB, Iglhaut & Co dann auch alles gut läuft.

Wolfgang
Alex S
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 163
Registriert: 29 Aug 2007 09:27

Re: Sprinter 319 CDI, Automatic, IGLHAUT-Umbau, L2H1

#7 

Beitrag von Alex S »

Guten Morgen,

Gibt auch noch Innovation Camper. Die waren mit die ersten die Aufstelldächer für die Toyos gebaut haben. Hatte eines auf meinem HZJ 78 und war sehr zufrieden. Hab auch schon nen Sprinter mit einem Dach von denen gesehen.

Vg
Alex S
Fange niemals an fertig zu sein....
Sprinter 316 4x4
Guenter
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 40
Registriert: 16 Jun 2020 15:49
Wohnort: Offenburg

Fahrerkarte

Re: Sprinter 319 CDI, Automatic, IGLHAUT-Umbau, L2H1

#8 

Beitrag von Guenter »

 Themenstarter

@all,
vielen Dank für die Hinweise. Habe alle erwähnten angeschrieben und teilweise auch schon Rückmeldungen bekommen.

Schönen Sonntag...
Grüße aus Offenburg...
Günter
Guenter
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 40
Registriert: 16 Jun 2020 15:49
Wohnort: Offenburg

Fahrerkarte

Re: Sprinter 319 CDI, Automatic, IGLHAUT-Umbau, L2H1

#9 

Beitrag von Guenter »

 Themenstarter

Hallo Zusammen,
der 319 CDI den ich bestellt habe wird ja von IGLHAUT auf 4x4 aufgerüstet. Dazu ist u.a. ist eine Stabilisierungsstufe I oder II notwendig. Im Zubehörkatalog von 2019 sind die folgend gelistet:
CB7 Stabilisierungsstufe I mit 328 € ohne MwST.
CB8 Stabilisierungsstufe II mit 770 € ohne MwST.
Kann mir jemand den Unterschied erklären? Herr Simon von IGLHAUT konnte es mir nicht, da Mercedes-Benz keine Informationen liefert. :(
Bei meiner Konfiguration ist CB8 gelistet, warum weis ich nicht? Die 500 € könnte ich auch anders einsetzen, oder?
Ein Forumsmitglied, allerdings 316 CDI, hat CB7.
Grüße aus Offenburg...
Günter
mandør
Wird so langsam nervig
Wird so langsam nervig
Beiträge: 595
Registriert: 06 Feb 2017 12:25

Re: Sprinter 319 CDI, Automatic, IGLHAUT-Umbau, L2H1

#10 

Beitrag von mandør »

Herr Simon sollte das wissen,
steht in der Aufbaurichtline auf Seite 65.
CB1 - Fahrwerk für Komfort und Ladegutschonung
CB2 - Komfortfahrwerk Luftfederung
CB4 - Komfortfahrwerk mit erhöhter Wankstabilisierung für Reisemobile

CB7 - Stabilisierungsstufe 1 - Erhöhte Wankstabilisierung mit erhöhter Aufbaudämpfung gegenüber Basisfahrwerk
CB7 gleicht ein starkes Wankverhalten durch erhöhte Beladungs-/ Ausbauschwerpunkte aus. Je nach Tonnage werden Drehstäbe an Vorder- und Hinterachse zugesteuert, oder werden Drehstäbe mit erhöhten Durchmessern verwendet. Darüber hinaus kommen Dämpfer mit angepasster Kennlinie zum Einsatz.

CB8 - Erhöhte Wankstabilisierung mit erhöhter Aufbaudämpfung gegenüber CB7
CB8 Zusätzliche Wankstabilisierung und Aufbaudämpfung ggüber Stabilisierungsstufe 1. Zwingende Zusteuerung erhöhter Drehstabdurchmesser an Vorder- und Hinterachse, sowie angepasste Dämpferkennlinie. Darüber hinaus kommen HA-Federn mit erhöhter Steifigkeit zum Einsatz.

LG Manu
Crafter 35 Bitd Aut 4Mo Sperre L3H2. 2020. Geseikelt.
Guenter
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 40
Registriert: 16 Jun 2020 15:49
Wohnort: Offenburg

Fahrerkarte

Re: Sprinter 319 CDI, Automatic, IGLHAUT-Umbau, L2H1

#11 

Beitrag von Guenter »

 Themenstarter

Danke Manu,
werde das morgen mit dem Mercedesverkäufer besprechen.
Kann ich davon ausgehen, es ist egal ob 316 CDI oder 319 CDI,oder?
Grüße aus Offenburg...
Günter
mandør
Wird so langsam nervig
Wird so langsam nervig
Beiträge: 595
Registriert: 06 Feb 2017 12:25

Re: Sprinter 319 CDI, Automatic, IGLHAUT-Umbau, L2H1

#12 

Beitrag von mandør »

Da bin ich überfragt. Da ja der 319 etwas schwerer ist, kann es sein, dass MB hier andere Bauteile zusteuert. Das Prinzip bleibt das gleiche.
Crafter 35 Bitd Aut 4Mo Sperre L3H2. 2020. Geseikelt.
WolfgangK
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 287
Registriert: 17 Mär 2020 07:41

Re: Sprinter 319 CDI, Automatic, IGLHAUT-Umbau, L2H1

#13 

Beitrag von WolfgangK »

'....Darüber hinaus kommen HA-Federn mit erhöhter Steifigkeit zum Einsatz...'

Vielleicht kannst Du Dir dann das Zusatzfederblatt bei Iglhaut sparen?
Oder doch nur CB7 wenn Du eh die HA nachrüstest?

Meiner mit CB7 und Iglhaut Federblatt ist übrigens nach dem Ausbau hinten nicht wirklich tiefer geworden, obwohl er inzwischen mehrere hundert kg schwerer geworden ist.
streetman23
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 98
Registriert: 12 Sep 2019 10:00

Re: Sprinter 319 CDI, Automatic, IGLHAUT-Umbau, L2H1

#14 

Beitrag von streetman23 »

Guenter hat geschrieben: 11 Mär 2021 21:45 Hallo Zusammen,
heute habe ich die Auftragsbestätigung von Mercedes-Benz erhalten. :)
Er soll Ende September an IGLHAUT geliefert werden und dort auf 4x4 aufgerüstet werden.
Mal kurz gefragt: Soll es bei <3,5to bleiben? Wenn ja, passt das gewichtsmäßig noch mit Iglhaut-Unterbau und Schlafdach?
Guenter
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 40
Registriert: 16 Jun 2020 15:49
Wohnort: Offenburg

Fahrerkarte

Re: Sprinter 319 CDI, Automatic, IGLHAUT-Umbau, L2H1

#15 

Beitrag von Guenter »

 Themenstarter

Hallo Streetmann23,
ja, ich muss mich halt mit dem Ausbau etwas zurückhalten. Es gibt keine Nasszelle, keine 150ltr. Wassertank etc.
Aber ich bin voller Hoffnung...
Grüße aus Offenburg...
Günter
Antworten