Wartezimmer Sprinter 907 (VS30)

Mercedes Sprinter 3 (Typ VS30, Baumuster W907/W910) - ab 2018
Antworten
Benutzeravatar
JörgundAnke
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 6
Registriert: 27 Mai 2022 18:04
Wohnort: nähe Marburg

Re: Wartezimmer Sprinter 907 (VS30)

#151 

Beitrag von JörgundAnke »

30.5 2021
Hymer ML-T 560 auf Sprinter 419 4x4, 9-Gang Automatik, 4,1t, MBUX, TT/Komposttoilette, Kompressor Kühlschrank, Truma D6, 200Ah Saftkiste, ARB Kompressor, RoadMaster Fahrwerk
kompostman
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 135
Registriert: 05 Jul 2021 03:54

Re: Wartezimmer Sprinter 907 (VS30)

#152 

Beitrag von kompostman »

Danke!!
319 L2H2 OM654 ToD, 9G, LED, ACC, Komfortsitze 2/2/0, Drehk., Sitzh., Komfortkopfstütze, Standheizung Luft & Wasser, MBUX 10,25, 360° Kamera, Totwinkel & Verkehrszeichensassitent, Schließhilfe S-tür, El.Außenspiegel, 93l
Benutzeravatar
Vagabundo
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1421
Registriert: 21 Jan 2012 15:21

Re: Wartezimmer Sprinter 907 (VS30)

#153 

Beitrag von Vagabundo »

Matengi hat geschrieben: 22 Jul 2022 16:42 10 Jahre alt, 150.000 €! Dann müsste das Fzg. mind. 300.000 € gekostet haben???

Gruß
Martin
Punkt 1, es ist keine Mühle!!!

Punkt 2, Was ein Fahrzeug gekostet hat ist eine typisch Deutsche Debatte und Denkweise. Es gibt bei bestimmten Fahrzeugen z.B. bei Oldtimer oder momentan bei Allrad Weltreisefahrzeuge wenig Wertverfall. Gerade momentan wo ja alle am jammern sind, ich muß so lange warten :mrgreen:

Zudem wer richtig lesen kann da steht VB. Das bedeutet für alle die es offenbar nicht wissen, der Käufer schlägt eine Basis vor wo man verhandeln kann und es ausdrücklich gewünscht wird. So wird der Verkaufspreis logischerweise nicht in dieser Größenordnung stattfinden, das ist von vorneherein klar. Wenn ich es mir insgesamt nicht leisten kann halte ich mich einfach zurück... anstatt solche Kommentare abzugeben :!:

Dazu kommt noch, wenn ich mir die Beitragsmenge der 2 Schlaumeier anschaue steckt nicht gerade großes Wissen dahinter. Aber einfach mal eben was ablassen, danke...

Gruß Vagabundo
kilian01
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 72
Registriert: 05 Jan 2018 20:42
Wohnort: Kahl am Main

Re: Wartezimmer Sprinter 907 (VS30)

#154 

Beitrag von kilian01 »

Stimmt vagabundo
Hymerschrott mit deinem zu vergleichen ist wie einen gogo mit einem Maybach zu vergleichen. Und wenn ich gucke was für hymer zum teil aufgerufen wird, ist deiner ein schnapp. Es ist wie mit beton, es kommt darauf an was man damit macht und nicht davon träumt was man machen könnte und dann doch zu viel Angst hat es zu tun. Will nicht wissen was die Träumer in den nächsten 10 Jahren wirklich mit ihren Fahrzeugen in reell erlebt haben. Wollen und tun sind 2 paar Schuhe.
Auch gehen die Preise wieder zurück in die Realität, wünsche dir noch viel Erfolg beim Verkauf.
Kilian
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor kilian01 für den Beitrag:
Vagabundo (23 Jul 2022 09:56)
Benutzeravatar
MobilLoewe
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1041
Registriert: 07 Jun 2022 10:43
Wohnort: Metropole Ruhr
Kontaktdaten:

Re: Wartezimmer Sprinter 907 (VS30)

#155 

Beitrag von MobilLoewe »

kilian01 hat geschrieben: 22 Jul 2022 21:46 Hymerschrott
Das tut jetzt aber weh. :lol: Meinen ML-T 580 4x4 mit dem geschmeidigen 6 Zylinder könnte ich nach 2 Jahren mit plus verkaufen. :mrgreen:

Einen 10 Jahren alten 4x4, der möglicherweise entsprechend genutzt wurde, für 149.000 Euro, da müsste ich mit dem Klammerbeutel gepudert sein. Da würde ich mir lieber von Robel, Woelcke oder Bimobil sowas ähnliches für 170.000 bis 180.000 Euro bauen lassen.

Gruß Bernd
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor MobilLoewe für den Beitrag:
Schwedenholly (22 Jul 2022 23:53)
Seit 1. März 2024 Hymer B-MC T 600 auf Sprinter 910, 170 PS, 9-Gang Automatik, SLC Fahrwerk 4,5 t, MBUX, Assistenten quasi volle Hütte.

MobilLoewe.de existiert nicht mehr,
folge https://mobilloewe.blogspot.com
Benutzeravatar
AnnikaSue
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 32
Registriert: 21 Okt 2021 07:42

Re: Wartezimmer Sprinter 907 (VS30)

#156 

Beitrag von AnnikaSue »

weinschaum hat geschrieben: 22 Jul 2022 13:54 Zitat: Juhu... :D
Unsere Papiere sind auch unterwegs zu uns.Abholtermin beim Händler, nächste Woche.

Glückwunsch!!! Passt jka noch für die Saison :D

Noch eine Bitte an alle:
Könntet Ihr bitte jeweils dazu schreiben, welches Bsasisfahrzeug (z.B. L2H2 4x4 mit Extras Abstandstempomat) und welcher Ausbautyp und Ausbauer, z.B. Hymer?
Das würde es noch informativer für die Leute in der Warteschlange machen :)
Gruß und Danke Uli.
Guten morgen,
wir haben im Oktober 2021 einen Hymer Grand Canyon S 4x4 bestellt. Allerdings war es ein Fahrzeug aus dem Vorlauf des Händlers, welches unseren wünschen soweit entsprach und wir aber trotzdem noch ein paar Dinge anpassen konnten.

Beste Grüße
Annika
bestellt 10/21 Hymer GCS 419 L2H2,190 PS 4x4, 4,1to, Dieselhzg, MBUX 10,25
Benutzeravatar
JörgundAnke
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 6
Registriert: 27 Mai 2022 18:04
Wohnort: nähe Marburg

Re: Wartezimmer Sprinter 907 (VS30)

#157 

Beitrag von JörgundAnke »

Guten morgen,

Wir haben unseren ML-T 560 wie gesagt Ende Mai 2021 bestellt. Zu dem Zeitpunkt hatte der Händler noch ein Fahrzeug im Vorlauf. Da wir jedoch gerne die Dieselheizung und den Kompressorkühlschrank im Fahrzeug wollten wurde es für Q1 /22 eingeplant.
Nun wird es Q3/22 werden bis das Fahrzeug hoffentlich kommt.
Die TT/Komposttoilette steht schon seit 8 Monaten im Keller und wartet auf den Einbau.

Wir wünschen allen die ihr Fahrzeug schon bekommen habe eine schöne Zeit und viel Spaß mit dem Camper.

Gruß aus dem hessischen Hinterland
Hymer ML-T 560 auf Sprinter 419 4x4, 9-Gang Automatik, 4,1t, MBUX, TT/Komposttoilette, Kompressor Kühlschrank, Truma D6, 200Ah Saftkiste, ARB Kompressor, RoadMaster Fahrwerk
Benutzeravatar
MobilLoewe
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1041
Registriert: 07 Jun 2022 10:43
Wohnort: Metropole Ruhr
Kontaktdaten:

Re: Wartezimmer Sprinter 907 (VS30)

#158 

Beitrag von MobilLoewe »

Meinen 907er gab es im Juli 2020 innerhalb von 4 Wochen, da noch einiges nachgerüstet wurde. Ein Ausstellungsmobil mit sehr guten Nachlass. Jetzt lebe ich gut mit Thetford Absorber und Gasheizung, funktioniert. Zwei 14 kg Alutankflaschen sorgen problemlos für die notwendige Energie.

Allen Wartenden drücke ich die Daumen. :wink:

Tschau
Seit 1. März 2024 Hymer B-MC T 600 auf Sprinter 910, 170 PS, 9-Gang Automatik, SLC Fahrwerk 4,5 t, MBUX, Assistenten quasi volle Hütte.

MobilLoewe.de existiert nicht mehr,
folge https://mobilloewe.blogspot.com
Benutzeravatar
Vagabundo
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1421
Registriert: 21 Jan 2012 15:21

Re: Wartezimmer Sprinter 907 (VS30)

#159 

Beitrag von Vagabundo »

Danke Kilian,
es ist immer eine Frage ob ich, wie in Deinem Fall, ein Fahrzeug kenne oder ob ich als Unwissender darüber rede.

Wie sagt man so schön, der Mensch an sich ist gut nur die Leut sein a Gsindel...

Gruß Vagabundo
Benutzeravatar
Vagabundo
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1421
Registriert: 21 Jan 2012 15:21

Re: Wartezimmer Sprinter 907 (VS30)

#160 

Beitrag von Vagabundo »

MobilLoewe hat geschrieben: 22 Jul 2022 23:18
kilian01 hat geschrieben: 22 Jul 2022 21:46 Hymerschrott
Das tut jetzt aber weh. :lol: Meinen ML-T 580 4x4 mit dem geschmeidigen 6 Zylinder könnte ich nach 2 Jahren mit plus verkaufen. :mrgreen:

Einen 10 Jahren alten 4x4, der möglicherweise entsprechend genutzt wurde, für 149.000 Euro, da müsste ich mit dem Klammerbeutel gepudert sein. Da würde ich mir lieber von Robel, Woelcke oder Bimobil sowas ähnliches für 170.000 bis 180.000 Euro bauen lassen.

Gruß Bernd
Hallo Bernd,

nicht nur Du hast einen geschmeidigen 6 Zylinder. Meiner braucht im Gegensatz keinen Harnstoff :mrgreen:

Leider bist Du mit dem Klammerbeutel gepudert denn Du bekommst mit der Ausstattung und 5t. momentan keines der 3 Fahrzeuge für den Preis und schon gar nicht heute oder morgen geliefert. Schau hier https://explorer-magazin.com/markt/ die sind wohl auch alle gepudert...

Mir ist mittlerweile klar, daß viele zwar auf den Preis schauen aber gar nicht wissen was VB tatsächlich bedeutet. Der Käufer kann sein Gebot machen und dann wird man sehen. Aber wer bei Hymer kauft kennt vermutlich VB und die Bedeutung gar nicht :lol: .

Gruß Vagabundo
Benutzeravatar
MobilLoewe
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1041
Registriert: 07 Jun 2022 10:43
Wohnort: Metropole Ruhr
Kontaktdaten:

Re: Wartezimmer Sprinter 907 (VS30)

#161 

Beitrag von MobilLoewe »

Vagabundo hat geschrieben: 23 Jul 2022 10:09
MobilLoewe hat geschrieben: 22 Jul 2022 23:18
kilian01 hat geschrieben: 22 Jul 2022 21:46 Hymerschrott
Das tut jetzt aber weh. :lol: Meinen ML-T 580 4x4 mit dem geschmeidigen 6 Zylinder könnte ich nach 2 Jahren mit plus verkaufen. :mrgreen:

Einen 10 Jahren alten 4x4, der möglicherweise entsprechend genutzt wurde, für 149.000 Euro, da müsste ich mit dem Klammerbeutel gepudert sein. Da würde ich mir lieber von Robel, Woelcke oder Bimobil sowas ähnliches für 170.000 bis 180.000 Euro bauen lassen.

Gruß Bernd
Hallo Bernd,

nicht nur Du hast einen geschmeidigen 6 Zylinder. Meiner braucht im Gegensatz keinen Harnstoff :mrgreen:

Leider bist Du mit dem Klammerbeutel gepudert denn Du bekommst mit der Ausstattung und 5t. momentan keines der 3 Fahrzeuge für den Preis und schon gar nicht heute oder morgen geliefert. Schau hier https://explorer-magazin.com/markt/ die sind wohl auch alle gepudert...

Mir ist mittlerweile klar, daß viele zwar auf den Preis schauen aber gar nicht wissen was VB tatsächlich bedeutet. Der Käufer kann sein Gebot machen und dann wird man sehen. Aber wer bei Hymer kauft kennt vermutlich VB und die Bedeutung gar nicht :lol: .

Gruß Vagabundo
Alles richtig, insbesondere die Lieferzeiten lassen die Individualhersteller die Nase oft hoch tragen. Übrigens, von den drei erwähnten Marken habe ich Mobile gefahren. Aber vor dem Boom und den derzeit abgehobenen Preisen. :mrgreen:

Zu Hymer und VB, mein Ausstellungsmobil wurde beim Händler verhandelt, das Paket mit Zubehör und Mehrwertsteuergeschenk ergab rund 17 % Nachlass. :wink:

Mein Hymerle 580 4x4 mit dem 6 Zylinder erfreut sich hoher Nachfrage, es gibt keinen anderen Serienhersteller mit vergleichbaren Angebot. Auch gibt es den 6 Zylinder nicht mehr. Mit AdBlue, na und? Aber Weltreisende sind froh ohne zu fahren.

Verglichen habe ich mal den Hymer Preis mit Robel und Bimobil, etwa gleicher Größe. Die hätten ähnlich konfiguriert rund 60.000 bis 80.000 Euro mehr gekostet, mit gleichem Fahrgestell. Klar, der Aufbau ist ein anderer, aber alles andere? Der Mehrwert und Preis Leistungsverhältnis erschließt sich mir nicht so recht.

Gruß Bernd
Zuletzt geändert von MobilLoewe am 23 Jul 2022 13:22, insgesamt 1-mal geändert.
Seit 1. März 2024 Hymer B-MC T 600 auf Sprinter 910, 170 PS, 9-Gang Automatik, SLC Fahrwerk 4,5 t, MBUX, Assistenten quasi volle Hütte.

MobilLoewe.de existiert nicht mehr,
folge https://mobilloewe.blogspot.com
Matengi
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 26
Registriert: 21 Mai 2021 19:36

Re: Wartezimmer Sprinter 907 (VS30)

#162 

Beitrag von Matengi »

Wer 1227 Beiträge verfasst hat und der Rechtschreibung nicht mächtig ist, sollte sich etwas zurückhalten.
Gruß
Schlaumeier Martin
loki
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 276
Registriert: 27 Mär 2021 09:43

Re: Wartezimmer Sprinter 907 (VS30)

#163 

Beitrag von loki »

Matengi hat geschrieben: 23 Jul 2022 11:10 Wer 1227 Beiträge verfasst hat und der Rechtschreibung nicht mächtig ist, sollte sich etwas zurückhalten.
Gruß
Schlaumeier Martin
Was soll das - solcherlei Beiträge einschließlich Verfasser braucht kein Mensch ...

Gruß
Walter
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor loki für den Beitrag:
Vagabundo (23 Jul 2022 18:52)
W907 419 ZG3 Reisemobil
Benutzeravatar
hljube
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 1973
Registriert: 27 Feb 2017 19:52
Wohnort: Dreieck HL-RZ-OD

Galerie

Re: Wartezimmer Sprinter 907 (VS30)

#164 

Beitrag von hljube »

Ihr schießt hier mal wieder alle ganz schön am Thema vorbei!
Wie wäre es mit back to topic?
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor hljube für den Beitrag:
Det01 (26 Jul 2022 12:58)
MFG
Julian

-1988er T3 1.6TD (RIP)
-2012er W906 313 L2H1
Benutzeravatar
Vagabundo
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1421
Registriert: 21 Jan 2012 15:21

Re: Wartezimmer Sprinter 907 (VS30)

#165 

Beitrag von Vagabundo »

Matengi hat geschrieben: 23 Jul 2022 11:10 Wer 1227 Beiträge verfasst hat und der Rechtschreibung nicht mächtig ist, sollte sich etwas zurückhalten.
Gruß
Schlaumeier Martin
Jemand hier im Forum schlecht zu reden ist ziemlich schlechter Stil! Das haben wir zum Glück eher selten. Es sind jedoch bereits ähnliche Kommentare dabei bei 7 Beiträgen...

Für mich jemand dem es entweder Spaß bereitet oder es einfach macht weil er dabei niemand in das Gesicht sehen muß!

Beispiel aus einem weiteren Beitrag:
"Auf solche Beiträge kann man hier im Forum echt verzichten".
Gruß
Martin
Zuletzt geändert von Vagabundo am 23 Jul 2022 19:23, insgesamt 1-mal geändert.
Antworten