Gaspedal wechseln (VW LT 2)

Mercedes Sprinter 1 (Typ T1N, Baumuster W901-W905) & VW LT 2 - ab 1995 bis 2006
Antworten
mailx
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 2
Registriert: 29 Sep 2021 13:29

Gaspedal wechseln (VW LT 2)

Beitrag von mailx »

Hallo allerseits,

bei meinem VW LT II ist die Trittfläche vom Gaspedal abgebrochen. Nun will ich das Pedal austauschen, ab schon ein neues Pedal, bekomm das alte aber nicht ab. Ich weiß nicht so recht, wie ich den Gaszug vom Gaspedal lösen kann, siehe angehänte Fotos. Kann mir wer nen Tipp geben und gibts sonst noch was zu beachten beim Austausch (Einstellen des Gaszugs oder so)?

Dank euch,
mailx
Dateianhänge
DSC_1038.JPG
DSC_1036.JPG
DSC_1033.JPG
Benutzeravatar
Steffen G.
Wird so langsam nervig
Wird so langsam nervig
Beiträge: 521
Registriert: 03 Jun 2018 11:20
Kontaktdaten:

Fahrerkarte

Re: Gaspedal wechseln (VW LT 2)

Beitrag von Steffen G. »

Ich hab das Pedal aus gleichem Grund bei meinem Sprinter auch wechseln müssen.
Der Aus-/Einbau war ein wenig hackelig aber machbar. Wenn ich mich recht erinnere musste man zu erst die Verstellung entriegeln. Das geht über das runde Teil welches nach oben raus schaut. Ich glaube man musste es nach vorne (Fahrtrichtung) drücken, geht etwas schwerer. Danach konnte man die Seilzugeinstellung (das Teil mit der Ziehlasche) vom Pedal lösen, ich glaube nach vorne.
Einbau in umgekehrte Reihenfolge.
Ich nehme mal an das du keine Automatik hast, da ein Einstellrad für Leerlauf am Zug fehlt.
Zu Letzt muss das Baudenzugspiel eingestellt werden. Hier muss man eine Stellung finden wo kein Spiel mehr existiert, darauf achten, das das Pedal nicht den Boden berührt bevor du Vollgas hast. Nach dem einstellen nicht vergessen die Verriegelung wieder in Position zu bringen.
Sprinter T1N W903, 312D mit Automatik Bj.98 (ehemaliger Krankenwagen)
Mein LUPUS auf Wohnmobile Selbstausbau
mailx
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 2
Registriert: 29 Sep 2021 13:29

Re: Gaspedal wechseln (VW LT 2)

Beitrag von mailx »

Alles klar, danke für die ausführliche Anleitung. Ich hab mir schon gedacht, dass dieses runde Teil, welches oben raus schaut, wichtig ist. Hab mich aber gescheut da zu viel Kraft drauf zu geben. Das ganze Plastikgedöns ist schon etwas alt und scheint mir brüchig. Nun hat es geklappt, danke!
Antworten