Kabelbrand Sprinter W902! Leitungssatz ersetzen

Mercedes Sprinter 1 (Typ T1N, Baumuster W901-W905) & VW LT 2 - ab 1995 bis 2006
Antworten
Benutzeravatar
ripnoe
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 1
Registriert: 30 Aug 2021 21:04

Kabelbrand Sprinter W902! Leitungssatz ersetzen

Beitrag von ripnoe »

Hallo,
ich hatte einen Kabelbrand in meinem Sprinter der vermutlich am ABS Block seinen Ursprung hatte.
Viele Kabel vom Karosseriebaum sind blank und auch stark miteinander verschmolzen.
Die meisten Ersatzteile habe ich bereits auftreiben können. Es fehlt aktuell nur der Karosserieleitungssatz.
Über MB habe ich Artikelnr und Preis rausbekommen.
Da mir dieser etwas zu hoch ist versuch ich einen gebrauchten über einen Verwerter zu bekommen.
Hatte schon verschiedene angeschaut und die Artikelnr war identisch. Jedoch sahen die teilweise sehr verschieden aus was die Steckverbindung angeht.

Zum Fahrzeug:
211 cdi
Baujahr 12 2004
Motor 109 ps
Getriebe sprintshift
Ausstattung
Klima
Standheizung
Asr
Abs

Der Kabelbaum von folgenden Fzg scheint abgesehen von der Länge zu passen.

413 cdi
Motor 129 PS
Getriebe Sprintshift
Ausstattung
Standheizung
ASB
Asr
Klima nachgerüstet

Die große Frage sind die Kabelbäume der beiden Fahrzeuge kompatibel/identisch?
Gibt es ggf alternative Ideen zu meinem Problem?

Danke schon mal und viele Grüße.
GeorgienSprint2021
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 20
Registriert: 08 Okt 2021 23:27

Re: Kabelbrand Sprinter W902! Leitungssatz ersetzen

Beitrag von GeorgienSprint2021 »

Moin,
joa 211 und 413 sind ja nun geometrisch recht unterschiedlich.
Musst mal auf das Massekonzept achten, könnte anders sein udn dir viel Arbeit machen.
Aber immer noch besser als Stecker umbelegen.
Generell großes Risiko eine Steuergerät zu zerstören.

Meine Empfehlung:
prüfe stichpunktartig die Belegungen vor inbetriebnahme und sichere im Zweifel mit kleineren Sicherungen ab.
Ein nur leicht angeschraubter Pluspol mit Holzstab/Kochlöffel drunter als provisiorischer "BREAKER" könnte auch sinnvoll sein um den nächsten Brand zu vermeiden.

Aber ich bin nur ein Sicherheitsingenieur und habe mir gerade eine Sprinter-Schrottkiste gekauft.
Also kommt der Rat aus meiner beruflichen Perspektive und weniger als erfahrener Sprinterfahrer.
Sprinter 316 CDI (EZ 2003) mit 5 Gang Wandlerautomatik für Transport von Hab&Gut zwecks Georgien-Auswanderung.
Hanseat, Ehemann, Vater, Ingenieur & Schrauber aus Leidenschaft.
Geboren im Jahr der Tschernobylkatastrophe.
Benutzeravatar
Vanagaudi
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 5895
Registriert: 18 Mai 2013 15:34
Wohnort: Schlootkuhlen

Galerie

Re: Kabelbrand Sprinter W902! Leitungssatz ersetzen

Beitrag von Vanagaudi »

Mir würde der andere Radstand weniger Sorgen machen. Das Massekonzept ist immer gleich, nur ist das Heck weiter weg. Bei dem Kabelbaum der Karosserie würde mir eher die nachgerüstete Klimaanlage Sorgen machen. Und man sollte auf das Baujahr achten, der leider nicht angegeben wurde.
Für (Folge-) Schäden aller Art übernehme ich keine Haftung. Alle einschlägigen (Sicherheits-) Vorschriften sind zu beachten. Im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.
Antworten