Turbolader wechseln

Mercedes Sprinter 2 (Typ NCV3, Baumuster W906) & VW Crafter 1 - ab 2006 bis 2017 bzw. 2018
Antworten
Sprinterklops
Lernt noch alles kennen
Lernt noch alles kennen
Beiträge: 14
Registriert: 21 Apr 2021 19:22

Turbolader wechseln

Beitrag von Sprinterklops »

Moin Leute,

ich möchte meinen Turbolader ausbauen, da ich einen Verdacht auf Undichtigkeiten habe.

Habt ihr Tipps/Tricks für mich? Ich habe einen OM646.984 W906 aus 2009.
Wage mich da zum ersten mal dran und möchte anschließend alle Dichtungen und den Ladeluftschlauch tauschen.

Sollte ich irgendetwas beachten oder noch etwas zusätzlich tauschen?

Grüße,
Lukas
Benutzeravatar
Mopedfahrer
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1305
Registriert: 07 Aug 2014 15:39
Wohnort: Nordbayern

Fahrerkarte

Re: Turbolader wechseln

Beitrag von Mopedfahrer »

Hallo Lukas,

du hast doch schon einen Thread mit deinem Turbo-Problem offen:
https://www.sprinter-forum.de/viewtopic ... 25#p272925

Es ist eher subboptimal wenn du jedes mal einen neuen Thread aufmachst ...

Schreib einfach deine Erkentnisse und evtl. neue Faragen ans Endes des bestehenden Threads.
Das hilft dann auch anderen mit ähnlichen Problemen, vielleicht schneller die Lösung zu finden.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Mopedfahrer für den Beitrag (Insgesamt 4):
Opa_R (22 Nov 2021 21:04) • Sprinter3134x4 (22 Nov 2021 21:27) • WilleWutz (22 Nov 2021 22:32) • Lack_Rick (23 Nov 2021 13:00)
Viele Grüße Anton

One Life. Live it.

315 CDI 4x4, Bj. 2008
Opa_R
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 6901
Registriert: 01 Mär 2006 00:00
Wohnort: 56598 Rheinbrohl

Galerie

Re: Turbolader wechseln

Beitrag von Opa_R »

Hy :wink:
Ist der Lader denn hinüber ? Oder liegt es an der Steuerung ?? Oelverbrauch ??? Turbinenschaufel Schaden ???? :roll:
Liebe grüße Renate und Schorsch ;)
Alle Angaben ohne Gewähr :)

Vita : 307 D Bj 78 , 209 D Bj 88, 312 D Bj 97 , 316 CDI Bj 01, 318 CDI Bj 07, 319 CDI Limited Edition Bj 15
Sprinterklops
Lernt noch alles kennen
Lernt noch alles kennen
Beiträge: 14
Registriert: 21 Apr 2021 19:22

Re: Turbolader wechseln

Beitrag von Sprinterklops »

Moin!

@Mopedfahrer: stimmt - werde ich nächstes mal machen. Dachte nur, da es sich hier konkret um den wechsel drehen soll, kann so besser gefiltert werden.

@Opa_R: Das weiß ich nicht zu 100%. Der Turbo ist sehr ölig und am Verdichtergehäuse scheint Ruß entweichen zu können. Auch an den Schellen vom Ladeluftschlauch und generell den Befestigungsschellen ist Öl/Ruß. Habe in meinem anderen Thear ein paar Bilder hochgeladen... viewtopic ... 25#p272925
Müsste also mal die Schläuche abmontieren, diese überprüfen und auch die Stehbolzen zum/am Abgaskrümmer sowie die Dichtungen - denke ich?

Ich erkenne das Problem mit 2 Threads.. daraus lerne ich..
Antworten