Turbolader Tauschen?

Mercedes Sprinter 2 (Typ NCV3, Baumuster W906) & VW Crafter 1 - ab 2006 bis 2017 bzw. 2018
Benutzeravatar
Carlos76
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 21
Registriert: 16 Sep 2019 13:04

Marktplatz

Re: Turbolader Tauschen?

Beitrag von Carlos76 »

MaSchu hat geschrieben: 21 Dez 2021 10:40 Hat der GDT nicht einen neueren 4 Zylinder?
sorry ja genau den 4 Zyl. gibts ja auch mit 136 PS hab ich nicht daran gedacht.
VW Crafter L2H2 2007 /100KW BJL 140000km
Benutzeravatar
Vanagaudi
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 6417
Registriert: 18 Mai 2013 15:34
Wohnort: Schlootkuhlen

Galerie

Re: Turbolader Tauschen?

Beitrag von Vanagaudi »

Carlos76 hat geschrieben: 21 Dez 2021 09:50der kostet original von Mitsubishi für den BJL ca. 700€
Immerhin hat dieses Thema ein paar interessante Informationen hervor gebracht :idea:
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Vanagaudi für den Beitrag:
der.harleyman (21 Dez 2021 14:40)
Für (Folge-) Schäden aller Art übernehme ich keine Haftung. Alle einschlägigen (Sicherheits-) Vorschriften sind zu beachten. Im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.
Benutzeravatar
14:59
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 373
Registriert: 25 Jun 2019 10:22

Re: Turbolader Tauschen?

Beitrag von 14:59 »

Bei meinem wurden vom Vorbesitzer bei 350tkm die beiden Turbos durch eine freie Werkstatt getauscht. Beides originale Teile von MB zu je ca. 1000€. Bei mir war dann der Große bei 365tkm dann defekt, d.h. Abgasaustritt in der Rumpfgruppe. Habe mir dann einen originalen Generalüberholen für ca. 230€ gekauft und eingebaut. Seit nun fast 45tkm läuft alles tadellos. Ich denke professionelle Instandsetzer, die das jeden Tag machen, die wissen schon welche Teile qualitativ gut sind. Da sitzt auch jeder Handgriff. Pauschal würde ich also nicht sagen, original ist besser. Zumal MB sicher so um 30-40% auf ihre Teile draufschlagen.
315 Mixto L2H1 EZ 05/2009 410tkm
JanN
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 215
Registriert: 27 Sep 2020 09:47
Wohnort: Hannover

Fahrerkarte

Re: Turbolader Tauschen?

Beitrag von JanN »

MaSchu hat geschrieben: 21 Dez 2021 12:43 Jedefalls bedankt sich Vanagaudi für eine sinnfreie Antwort vom GDT :wink:
Ich auch. Nun können wir nur noch hoffen, dass GDT sich künftig ausschließlich bei YT fortbildet - da gibt's auch viel mehr "Fachleute" als hier. Und man kann auch von tausenden "Vanlifern" lernen wie man sich draußen in der Welt als Gast in anderen Ländern so richtig daneben benimmt...
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor JanN für den Beitrag:
MaSchu (28 Dez 2021 10:32)
313CDI, 7Gtronic, I=3,923, L2H2 , Bj 6/2016 Mopf, Ahk, 225/75R16CP, LKW mit Reisemobileigenausbau
Wer weiß was er nicht weiß weiß mehr als der, der nicht weiß was er nicht weiß.
GroßerDieselTank
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 256
Registriert: 20 Sep 2012 06:16

Re: Turbolader Tauschen?

Beitrag von GroßerDieselTank »

YOUTUBE
🎄T6 2.0 TDI Weihnachtsspecial🎄 Turboladerfest nach 56.000 km! | Redhead
Benutzeravatar
der.harleyman
Wird so langsam nervig
Wird so langsam nervig
Beiträge: 534
Registriert: 28 Okt 2018 18:53

Re: Turbolader Tauschen?

Beitrag von der.harleyman »

Lieber GDT, was soll uns diese neue Nachricht sagen? :shock: :shock: :shock:
Fährtst Du nun neben Deinem Crafter und dem allradgetriebenen
Sonderfahrzeug für landwirtschaftliche Zwecke auch noch einen gepimpten T6???
Danke aber für die weihnachtliche Dekoration Deines Beitrags mit Bäumchen.
Aber ich habe mir das Video dennoch NICHT angeschaut! Ich habe nur kurz
in die Beschreibung desselben hineingelesen und hatte genug.
Zitat aus dem Beitrag von youtube:
"...Der Wagen wurde mit -einfachem Software Tuning- gepimpt. ..."
Wieder einer, der den vollmundigen Versprechen der Tuner geglaubt hat!
Hierzu verweise ich nur auf den folgenden Link. Der beschreibt das Risiko
eines Tunings mit ganz klaren Worten!
https://motorblock.at/stalzamt-die-wahr ... otorentod/
Sorry, dass es keine leicht verdauliche Videokost ist! Aber inhaltlich
ist der Beitrag umso besser und beschreibt eine grundsätzliche Thematik,
die in dieser Form prinzipiell für jede Marke gilt!

Ob Du ein Chiptuning in Deinem VW T6 hast, frage ich nicht, da diese Frage ja
sicher bereits mit in Deiner Signatur beantwortet worden ist oder...?
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor der.harleyman für den Beitrag:
WilleWutz (28 Dez 2021 10:28)
der harleyman
319CDI, 2016, L3H2, graphitgraumet., 390.000km, na und?! :)
Antworten