ISRI Fahrerschwingsitz auf Beifahrerseite

Mercedes Sprinter 2 (Typ NCV3, Baumuster W906) & VW Crafter 1 - ab 2006 bis 2017 bzw. 2018
Antworten
Benutzeravatar
Blaa
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 4
Registriert: 19 Nov 2021 18:09
Wohnort: Dänemark

Fahrerkarte

ISRI Fahrerschwingsitz auf Beifahrerseite

Beitrag von Blaa »

Hallo und Moin zusammen!

Nachdem ich die Suchfunktion und auch google nun erfolglos ausgewrungen habe, hoffe ich, dass mich niemand für "noch ein Sitzthema" steinigt... :roll:
Meist geht es ja eher um Drehkonsolen. In meinem Fall aber nur um feste ISRI-Schwingsitze. (Sprinter 516cdi, Bj.2015)

Frage ist ganz konkret: Lässt sich ein ISRI FAHRERschwingsitz zum BEIFAHRERschwingsitz umbauen? (Denke hier an Gurtschloss usw... Bedienelemente eher nebensächlich)
Hintergrund ist, dass ich gerade im Tausch gegen meine 3-er Sitzbank und die Trennwand aus unserem Mixto einen Fahrerschwingsitz angeboten bekommen habe. Den hat unser Sprinter aber schon. Lediglich der Beifahrersitz ist ein normaler Einzelsitz. Der Interessent schrieb "passt auch auf Beifahrerseite" - mag ja sein, aber welche Umbaumaßnahmen erfordert das? (Und zwar ohne zweifelhafte Basteleien, die der TÜV nicht sehen darf...)

Ich gehe mal davon aus, dass das Thema irgendwer schonmal behandelt hat - von daher entschuldige ich mich, wenn ich einfach zu doof war, es zu finden. In dem Falle gern einfach nen Link dalassen. Vielen Dank! :)
Opa_R
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 6941
Registriert: 01 Mär 2006 00:00
Wohnort: 56598 Rheinbrohl

Galerie

Re: ISRI Fahrerschwingsitz auf Beifahrerseite

Beitrag von Opa_R »

Hy :wink:
Auf alle fälle brauchst du ne flache Sitzkonsole :roll: Ob der Sicherheitsschloß auch auf die andere Seite geschraubt werden kann , kann ich dir leider auch nicht sagen , hab zwar schon etliche Sitze zerlegt , aber darauf hab ich nie geachtet 8) :roll:
Liebe grüße Renate und Schorsch ;)
Alle Angaben ohne Gewähr :)

Vita : 307 D Bj 78 , 209 D Bj 88, 312 D Bj 97 , 316 CDI Bj 01, 318 CDI Bj 07, 319 CDI Limited Edition Bj 15
Benutzeravatar
asap
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 994
Registriert: 26 Okt 2020 15:07
Wohnort: Berlin-Charlottenburg

Galerie
Marktplatz
Fahrerkarte

Re: ISRI Fahrerschwingsitz auf Beifahrerseite

Beitrag von asap »

also das Gurtschloss kann man relativ einfach umbauen, aber dann muss du noch die Armlehne umbauen und du musst wie schon erwähnt die flache Sitzkonsole haben ...die zu bekommen ...ist etwas schwieriger
316 cdi, I=3,923, L2H2, Bj 6/16 (EURO VI), Mopf, AHK, noch ein Kastenwagen, wird in ein Womo für 2 Leute

Davor T3 TD Womo DIY mit Hubdach, T4 TDI Multivan Allstar (zu Verkaufen)

Klappe Einstieg rechts mit der Teilenummer A9066860307 Interesse?
Benutzeravatar
Darth Fader
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1494
Registriert: 14 Okt 2016 11:55
Wohnort: Marcipan-City

Marktplatz

Re: ISRI Fahrerschwingsitz auf Beifahrerseite

Beitrag von Darth Fader »

asap hat geschrieben: 28 Dez 2021 01:30 also das Gurtschloss kann man relativ einfach umbauen, aber dann muss du noch die Armlehne umbauen und du musst wie schon erwähnt die flache Sitzkonsole haben ...die zu bekommen ...ist etwas schwieriger
Ich würde es im Brexitland probieren - die haben flache Fahrerkonsolen auf der falschen Seite... :wink:
Ist mit Versand & Zoll zwar nicht mehr so leicht, wie noch vor einem Jahr, aber manch einer hat Glück.
Mein Rollheim:
W906, 316 Bj.2012 Mixto Wohntransporter 192tkm



"Der Sprinter von Mercedes ist und bleibt m.E. der Einäugige unter den Blinden"
Antworten