Mbux Knack geräusch

Mercedes Sprinter 3 (Typ VS30, Baumuster W907/W910) - ab 2018
DorNorman
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 32
Registriert: 14 Dez 2019 08:23

Mbux Knack geräusch

#1 

Beitrag von DorNorman »

 Themenstarter

Hallo

Ich hab ein Problem,bei meinem Sprinter 910.
Ab und zu, wenn ich die Türen aufmachen, kommt ein Kack Geräusch über die Lautsprecher raus.
Hat das Problem noch jemand? Mercedes ist ratlos,und kann mir nicht helfen. Da das Geräusch bei die nie auftreten würde.
Sprinter 910 143ps
Hallenser
Wird so langsam nervig
Wird so langsam nervig
Beiträge: 597
Registriert: 10 Aug 2020 10:13

Re: Mbux Knack geräusch

#2 

Beitrag von Hallenser »

Sicher, dass es aus den Lautsprechern kommt?
Ich hatte auch ein Knacken beim Tür öffnen - sporadisch - bei mir lag es an der Kunsstoffecke vor den Spiegeln. An den Teilen selber war nichts zu sehen - hat über ein viertel Jahr gebraucht, bis die Ursache gefunden war.
„Diskutiere nie mit einem Idioten! Er zieht Dich auf sein Niveau herab und schlägt Dich da durch Erfahrung.“
DorNorman
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 32
Registriert: 14 Dez 2019 08:23

Re: Mbux Knack geräusch

#3 

Beitrag von DorNorman »

 Themenstarter

Ja sicher. Da das Geräusch bei jeder Türe kommt.
Sprinter 910 143ps
Benutzeravatar
proto
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 40
Registriert: 10 Jul 2020 11:46

Re: Mbux Knack geräusch

#4 

Beitrag von proto »

Habe genau das gleiche Knackgeräusch bei meinem 907!
SiMsound
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 122
Registriert: 01 Jan 2020 08:35
Wohnort: Hannover

Re: Mbux Knack geräusch

#5 

Beitrag von SiMsound »

Klingt stark nach einem entstehenden Kurzschluss. Ich würde mir mal die Lautsprecherkabel im Bereich der Türdurchführung genauer ansehen.
Wo kommst du her?
Benutzeravatar
Rosi
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 5533
Registriert: 01 Jan 2004 00:00
Wohnort: Tieflandsbucht

Galerie

#6 

Beitrag von Rosi »

Unterdrückt Euer Mbux ggf. beim Starten/Hochfahren die Lautsprecher nicht (richtig)? Bei der optimal reduzierten Qualität von Mercedes sollte das nicht verwundern.
Das System beruhigt sich m.W. erst eine Weile nach Verlassen/Verschließen des Autos (solange, wie das Radio nachlaufen würde, wenn man es eingeschaltet läßt).
Probier(t) es mal, nach dem Öffnen/Entriegeln, ganz schnell einzusteigen ./. etwas zu warten, bevor eine Tür geöffnet wird, oder noch besser, jemanden zuvor im Auto zu lassen. Es reicht m.E. bereits, das Auto zu verlassen, jedoch das Radio einzuschalten und dann abzuwarten, bis das Radio von alleine ausgeht, um dann mit der Fernbedienung zu entriegeln und eine Tür zu öffnen. Es könnte u.U. sogar irrelevant sein, ob eine Tür offen stand.
Wann fährt Euer Radio hoch; schon beim Entriegeln, oder erst beim Öffnen einer Tür?
324 M272 Bj.07 H1L2 + PRINS 164tkm (immer) noch
324 M273 Bj.08 H2L2 + PRINS 50tkm (hoffentlich) bald
319 OM642 Bj.16 im HYMER ML-I 540 mit 79,5tkm (verkauft)
DorNorman
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 32
Registriert: 14 Dez 2019 08:23

Re: Mbux Knack geräusch

#7 

Beitrag von DorNorman »

 Themenstarter

SiMsound hat geschrieben: 05 Jan 2022 08:16 Klingt stark nach einem entstehenden Kurzschluss. Ich würde mir mal die Lautsprecherkabel im Bereich der Türdurchführung genauer ansehen.
Wo kommst du her?
Der Sprinter ist neu. Ein Kurzschluss ist daher unwahrscheinlich.
Sprinter 910 143ps
DorNorman
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 32
Registriert: 14 Dez 2019 08:23

Re:

#8 

Beitrag von DorNorman »

 Themenstarter

Rosi hat geschrieben: 05 Jan 2022 09:50 Unterdrückt Euer Mbux ggf. beim Starten/Hochfahren die Lautsprecher nicht (richtig)? Bei der optimal reduzierten Qualität von Mercedes sollte das nicht verwundern.
Das System beruhigt sich m.W. erst eine Weile nach Verlassen/Verschließen des Autos (solange, wie das Radio nachlaufen würde, wenn man es eingeschaltet läßt).
Probier(t) es mal, nach dem Öffnen/Entriegeln, ganz schnell einzusteigen ./. etwas zu warten, bevor eine Tür geöffnet wird, oder noch besser, jemanden zuvor im Auto zu lassen. Es reicht m.E. bereits, das Auto zu verlassen, jedoch das Radio einzuschalten und dann abzuwarten, bis das Radio von alleine ausgeht, um dann mit der Fernbedienung zu entriegeln und eine Tür zu öffnen. Es könnte u.U. sogar irrelevant sein, ob eine Tür offen stand.
Wann fährt Euer Radio hoch; schon beim Entriegeln, oder erst beim Öffnen einer Tür?
Alles schon ausprobiert. Es gibt einfach egal wie man es anstellt, aller 2 -3 Tage ein Knack Geräusch über die Lautsprecher.
Sprinter 910 143ps
SiMsound
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 122
Registriert: 01 Jan 2020 08:35
Wohnort: Hannover

Re: Mbux Knack geräusch

#9 

Beitrag von SiMsound »

DorNorman hat geschrieben: 05 Jan 2022 13:59
SiMsound hat geschrieben: 05 Jan 2022 08:16 Klingt stark nach einem entstehenden Kurzschluss. Ich würde mir mal die Lautsprecherkabel im Bereich der Türdurchführung genauer ansehen.
Wo kommst du her?
Der Sprinter ist neu. Ein Kurzschluss ist daher unwahrscheinlich.
Unwahrscheinlich ja aber eben nicht ausgeschlossen. Eine Prüfungs dauert ja nur ein paar Minuten. Von daher würde ich das Mercedes / einem Hifi Spezialisten defintiv mal als Aufgabe mitgeben.
DorNorman
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 32
Registriert: 14 Dez 2019 08:23

Re: Mbux Knack geräusch

#10 

Beitrag von DorNorman »

 Themenstarter

SiMsound hat geschrieben: 06 Jan 2022 08:13
DorNorman hat geschrieben: 05 Jan 2022 13:59
SiMsound hat geschrieben: 05 Jan 2022 08:16 Klingt stark nach einem entstehenden Kurzschluss. Ich würde mir mal die Lautsprecherkabel im Bereich der Türdurchführung genauer ansehen.
Wo kommst du her?
Der Sprinter ist neu. Ein Kurzschluss ist daher unwahrscheinlich.
Unwahrscheinlich ja aber eben nicht ausgeschlossen. Eine Prüfungs dauert ja nur ein paar Minuten. Von daher würde ich das Mercedes / einem Hifi Spezialisten defintiv mal als Aufgabe mitgeben.
Keine Angst es ist alles io. Wieso soll das ein hifi Spezialist machen,wenn der sprinter noch Garantie hat.
Sprinter 910 143ps
SiMsound
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 122
Registriert: 01 Jan 2020 08:35
Wohnort: Hannover

Re: Mbux Knack geräusch

#11 

Beitrag von SiMsound »

Wir haben die Erfahrung gemacht das OEM Werkstätten bei solchen Themen oft an Ihre Grenzen geraten. Mercedes Hannover bspw. sourct solche Sachen mit Regelmäßigkeit an uns aus.
Spricht du bringst deinen Wagen zwar in die Niederlassung, am Ende steht er aber dennoch bei uns und wir kümmern uns drum.
DorNorman
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 32
Registriert: 14 Dez 2019 08:23

Re: Mbux Knack geräusch

#12 

Beitrag von DorNorman »

 Themenstarter

SiMsound hat geschrieben: 06 Jan 2022 15:32 Wir haben die Erfahrung gemacht das OEM Werkstätten bei solchen Themen oft an Ihre Grenzen geraten. Mercedes Hannover bspw. sourct solche Sachen mit Regelmäßigkeit an uns aus.
Spricht du bringst deinen Wagen zwar in die Niederlassung, am Ende steht er aber dennoch bei uns und wir kümmern uns drum.
Hab heute die Meldung bekommen, dass bei mir alles getauscht wird .
Display + Rechner der alles steuert.
Sprinter 910 143ps
DorNorman
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 32
Registriert: 14 Dez 2019 08:23

Re: Mbux Knack geräusch

#13 

Beitrag von DorNorman »

 Themenstarter

Update

Bei mir wurde Display + die Head-Unit getauscht.

Das Knack geräusch ,über die Lautsprecher ist weg.
Sprinter 910 143ps
mikirst77
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 8
Registriert: 18 Okt 2019 06:24
Wohnort: Stuttgart

Re: Mbux Knack geräusch

#14 

Beitrag von mikirst77 »

Hi,
wir haben diese Knack Geräusch auch...dann werd ich beim nächsten Termin bei MB mal nachfragen!
Hymer Grand Canyon S 4x4 319 Automatik W907
Eisbär
Wird so langsam nervig
Wird so langsam nervig
Beiträge: 779
Registriert: 23 Mär 2022 19:34

Re: Mbux Knack geräusch

#15 

Beitrag von Eisbär »

Ah gibt es doch noch mehr, dann muss ich auch mal meckern gehen. Meiner macht das auch.
Sprinter 419 4x4 2021 Kabe Van 2022
Do what you want but do it with style :wink:
Antworten