312d Ex-RTW gekauft - VIELE Themen!

Mercedes Sprinter 1 (Typ T1N, Baumuster W901-W905) & VW LT 2 - ab 1995 bis 2006
Opa_R
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 7080
Registriert: 01 Mär 2006 00:00
Wohnort: 56598 Rheinbrohl

Galerie

Re: 312d Ex-RTW gekauft - VIELE Themen!

#46 

Beitrag von Opa_R »

Hy :wink:
Nasiehste Entwarnung , bei der Baustelle 8) :lol: Und mit einer langen Nuß geht es auch mit dem Drehbolzen 8) :D Bremszangen würd ich nicht zerlegen ! Bin vom alten Schlag und repariere nur wenn was hin ist ! Das Quitschen z.b. haben bei mir bis jetzt alle Sprinter gemacht , Aktuell Nr4 Hört sich manchmal nach Straßenbahn an :( :evil: Vorn hab ich schon alles neu und mit Brembopaste montiert , hinten schon mal zerlegt , kommt aber bald alles neu , Handbremse hat sich zerlegt :roll: Mal sehen ob das gequitsche dann weitergeht :roll:
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Opa_R für den Beitrag:
Scaz0r (10 Jun 2022 21:00)
Liebe grüße Renate und Schorsch ;)
Alle Angaben ohne Gewähr :)

Vita : 307 D Bj 78 , 209 D Bj 88, 312 D Bj 97 , 316 CDI Bj 01, 318 CDI Bj 07, 319 CDI Limited Edition Bj 15
Scaz0r
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 31
Registriert: 08 Mär 2022 19:33

Re: 312d Ex-RTW gekauft - VIELE Themen!

#47 

Beitrag von Scaz0r »

 Themenstarter

Opa_R hat geschrieben: 10 Jun 2022 20:56 Hy :wink:
Nasiehste Entwarnung , bei der Baustelle 8) :lol: Und mit einer langen Nuß geht es auch mit dem Drehbolzen 8) :D Bremszangen würd ich nicht zerlegen ! Bin vom alten Schlag und repariere nur wenn was hin ist ! Das Quitschen z.b. haben bei mir bis jetzt alle Sprinter gemacht , Aktuell Nr4 Hört sich manchmal nach Straßenbahn an :( :evil: Vorn hab ich schon alles neu und mit Brembopaste montiert , hinten schon mal zerlegt , kommt aber bald alles neu , Handbremse hat sich zerlegt :roll: Mal sehen ob das gequitsche dann weitergeht :roll:
Also Bremsen werd ich auf jeden Fall zerlegen und alles neu machen - vor allem kosten die Reparatursätze ja lächerlich wenig.
Alleine schon fürs gute Gefühl. Und die Arbeit macht ja auch ein Stück weit Spaß.

Eine Frage an der Stelle: Geht die Handbremse auf die normalen Bremssättel und "dreht" die Kolben (sodass ich einen speziellen Rücksteller brauche), oder sind es solche Trommel Bremsbacken innerhalb der Bremsscheibe? Hab bisher noch nicht nachgesehen.
Der komplett schwarze und zugesetzte Handbremsverteiler hat mir bis jetzt gereicht :lol:
Opa_R
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 7080
Registriert: 01 Mär 2006 00:00
Wohnort: 56598 Rheinbrohl

Galerie

Re: 312d Ex-RTW gekauft - VIELE Themen!

#48 

Beitrag von Opa_R »

Hy :wink:
Nööö , da ist innen eine kleine Trommelbremse in der Bremsscheibe mit eigenen Bremsbacken ! Youtube suchen oder im Forum mal nachsehen :wink:
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Opa_R für den Beitrag:
Scaz0r (10 Jun 2022 21:06)
Liebe grüße Renate und Schorsch ;)
Alle Angaben ohne Gewähr :)

Vita : 307 D Bj 78 , 209 D Bj 88, 312 D Bj 97 , 316 CDI Bj 01, 318 CDI Bj 07, 319 CDI Limited Edition Bj 15
Scaz0r
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 31
Registriert: 08 Mär 2022 19:33

Re: 312d Ex-RTW gekauft - VIELE Themen!

#49 

Beitrag von Scaz0r »

 Themenstarter

Opa_R hat geschrieben: 10 Jun 2022 21:03 Hy :wink:
Nööö , da ist innen eine kleine Trommelbremse in der Bremsscheibe mit eigenen Bremsbacken ! Youtube suchen oder im Forum mal nachsehen :wink:
Dacht ich mir. Dann wird das auch mal mitbestellt und alles neu gemacht dann!
Vielen Dank nochmal für die Hilfe.
Das Forum ist total super, eine richtige Goldgrube an Infos :D
Scaz0r
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 31
Registriert: 08 Mär 2022 19:33

Re: 312d Ex-RTW gekauft - VIELE Themen!

#50 

Beitrag von Scaz0r »

 Themenstarter

Opa_R hat geschrieben: 10 Jun 2022 20:56 Hy :wink:
Nasiehste Entwarnung , bei der Baustelle 8) :lol: Und mit einer langen Nuß geht es auch mit dem Drehbolzen 8) :D Bremszangen würd ich nicht zerlegen ! Bin vom alten Schlag und repariere nur wenn was hin ist ! Das Quitschen z.b. haben bei mir bis jetzt alle Sprinter gemacht , Aktuell Nr4 Hört sich manchmal nach Straßenbahn an :( :evil: Vorn hab ich schon alles neu und mit Brembopaste montiert , hinten schon mal zerlegt , kommt aber bald alles neu , Handbremse hat sich zerlegt :roll: Mal sehen ob das gequitsche dann weitergeht :roll:
Ich glaube, so was wird bei mir auch der Fall sein...
Das Quietschen ist jetzt zwischendurch immer mal wieder da, meistens beim rollen.

...aber, das Auto fährt sowas von gut! Ich kann mir nicht *wirklich* vorstellen, dass es was mit dem Flansch zu tun hat, aber beim Trip gestern habe ich nur 10,73 L/100km gebraucht.
Und das mit 4 Personen, 4 Motorrädern - 2 davon auf dem Hänger + Gepäck. Geschwindigkeit so Tacho 100 +-10 je nach Laune.
IMG_20220611_233851_8.jpg
IMG_20220611_180819_6.jpg
Das Auto fühlt sich "entkorkt" an.

....und ich kann den Handbremshebel jetzt bis in den Dachhimmel ziehen bis irgendwas passiert...


...ob das einen Zusammenhang hat?! :?: :?: :? :lol: :lol:
Ich vermute, dass vorher die Handbremse wohl geklebt hat oder was weiß ich, und die einfach ständig am schleifen war. Wo wir auf dem Weg nach Kroatien waren, hatte ich stellenweise auch das gefühl, das Auto würde einfach bremsen - verzögerte unwahrscheinlich stark wenn ich nur vom Gas gegangen bin. Folglich hatte ich auch, mit nur 2 Personen, 2 Motorräder drin und bisschen Gepäck, einen Verbrauch sehr nahe den 12L/100km.
Kann ich eigentlich keinem erzählen, dass ich wohl die ganze Zeit mit quasi angezogener Bremse gefahren bin.... :roll:
Kommen jetzt also dann sowieso Scheiben und Beläge komplett neu. Muss mir dann auch dringend die Radlager angucken, ggf. neu mit Fett packen und so...

Sind gestern in der früh um 2 Uhr los gefahren, bei Rohr im Gebirge dann sprichwörtlich im Gebirge gefahren, nachts um 2 Uhr wieder Zuhause gewesen und zwischendurch ~850 km zurück gelegt.
Hier eine kleine Impression davon:
IMG_20220611_094546_9.jpg


Der Sprinter gefällt mir einfach immer mehr und mehr! :D


Edit:
Ich hab den Sprinter auch mal gewogen, an einem alten Raiffeisenhaus.
IMG_20220609_203524_0.jpg
2840kg. Im Auto war da meine Enduro (~110kg) und mein Equipment, bisschen Geraffel... Denke, das Auto wiegt leer so um die 2700 kg.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Scaz0r für den Beitrag:
Rohbau (12 Jun 2022 17:09)
Opa_R
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 7080
Registriert: 01 Mär 2006 00:00
Wohnort: 56598 Rheinbrohl

Galerie

Re: 312d Ex-RTW gekauft - VIELE Themen!

#51 

Beitrag von Opa_R »

Hy :wink:
Sorry wenn ich das mal sagen muß , du mußt dich mehr in "Sprinter" einlesen 8) :lol: Radlager fetten :D hinten laufen die im Oel der Achse , lieber mal die Flüssigkeiten wechseln ! Bremse hinten gibt es zig Beiträge zu , auch auf You Tube , wobei T1n und NCV3 da von der Logik gleich sind :roll:
Frohes Schrauben :lol:
Liebe grüße Renate und Schorsch ;)
Alle Angaben ohne Gewähr :)

Vita : 307 D Bj 78 , 209 D Bj 88, 312 D Bj 97 , 316 CDI Bj 01, 318 CDI Bj 07, 319 CDI Limited Edition Bj 15
Antworten