Wohnwagenspiegel für Sprinter nötig?

Mercedes Sprinter 2 (Typ NCV3, Baumuster W906) & VW Crafter 1 - ab 2006 bis 2017 bzw. 2018
eik
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 52
Registriert: 28 Dez 2016 17:46

Re: Wohnwagenspiegel für Sprinter nötig?

#16 

Beitrag von eik »

 Themenstarter

Ich probiere das ,dann mal ,mit den Serienspiegel
aus und werde dann berichten.

Anbei noch mal der Link zur gesetzlichen
Definition, bezüglich Anhänger+Rückspiegel.




https://www.pincamp.de/magazin/ratgeber ... atzspiegel
Benutzeravatar
. Guido QQ
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 299
Registriert: 21 Feb 2016 17:40

Re: Wohnwagenspiegel für Sprinter nötig?

#17 

Beitrag von . Guido QQ »

hymeraner hat geschrieben: 09 Mai 2022 17:11
. Guido QQ hat geschrieben: 09 Mai 2022 17:02 warum haben wir nicht, was jeder durchschnittlicher amerikanische Pickup hat: ausziehbare Außenspiegel, teilweise sogar mit um 90° drehbarer Spiegelfläche! Einfach nur genial
Vermutlich weil's nur jeder zehnte braucht und weil elektrisch verstellbar wichtiger ist ...
Das ist ja das: die Spiegel haben trotzdem allen Komfort: elektrisch einstellbar, beheizbar, elektrisch ausfahrbar und drehbar.
316 CDi, 4 Zylinder, 6 Gänge, 8 Stühle, niedrig, kurz, pengblau
Benutzeravatar
hymeraner
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 389
Registriert: 27 Jun 2016 07:29
Wohnort: Raum Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Wohnwagenspiegel für Sprinter nötig?

#18 

Beitrag von hymeraner »

Klingt teuer .. und braucht halt bei weitem nicht jeder.
Hymer ML-T540 auf Sprinter 316 CDI, 7G-Tronic, Euro VI, Bj. 2015
eik
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 52
Registriert: 28 Dez 2016 17:46

Re: Wohnwagenspiegel für Sprinter nötig?

#19 

Beitrag von eik »

 Themenstarter

Moin,wollte noch kurz mein abschließendes
Fazit ,bezüglich Zusatzspiegel für Sprinter
mitteilen.
Für mich sind/waren die serienmäßigen Sprinter-
Spiegel vollkommen ausreichend .(für WoWa bis 2,30 Meter Breite)
Ob einfädeln auf die Autobahn,Beobachtung
des rückwärtigen Verkehrs(auch über 3 Spuren
auf BAB)oder innerhalb der Ortschaft ,rechts
Fahrräder bei abbiegen,alles gut zu sehen.
Hatte probeweise noch mal Zusatzspiegel
benutzt,die im WoWa lagen,konnte damit aber
keine signifikante Verbesserung der Sichtverhältnisse herstellen.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor eik für den Beitrag:
WilleWutz (15 Mai 2022 21:28)
Benutzeravatar
WilleWutz
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1412
Registriert: 26 Dez 2008 16:28
Wohnort: Westerwald

Galerie

Re: Wohnwagenspiegel für Sprinter nötig?

#20 

Beitrag von WilleWutz »

Sag ich doch.... :wink:
Gruß

Peter

212D`99/kurz/flach/gelb >in gute Hände abgegeben<
3 :mrgreen: D`08 Mitlhoda
Sprintertreffen 2009,2011,2012,2013,2015,2017,2018,2019
Familientreffen 2010
Antworten