Rückfahrleuchten unter der Stoßstange - WARUM?

Mercedes Sprinter 3 (Typ VS30, Baumuster W907/W910) - ab 2018
Antworten
Benutzeravatar
v-dulli
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 5278
Registriert: 14 Jul 2010 21:15
Wohnort: OWL

Galerie
Fahrerkarte

Re: Rückfahrleuchten unter der Stoßstange - WARUM?

#91 

Beitrag von v-dulli »

Dieter7 hat geschrieben: 22 Jun 2023 19:42 Alle Lampen in den waagerechten Leuchtträgern
:shock: waagerecht?
Gruß aus OWL
v-dulli (Helmut)
____________________________________________________________________________________________
NCV3 316CDI, 7G+, Hymer GCS 4x2 i=3,923, + GLK 250CDI BlueTec 4M, 7G+
Eisbär
Wird so langsam nervig
Wird so langsam nervig
Beiträge: 784
Registriert: 23 Mär 2022 19:34

Re: Rückfahrleuchten unter der Stoßstange - WARUM?

#92 

Beitrag von Eisbär »

Wird ne Pritsche gewesen sein :mrgreen: ach n dann passt das mit in der Stoßstange wohl nicht. :wink:
Sprinter 419 4x4 2021 Kabe Van 2022
Do what you want but do it with style :wink:
Eisbär
Wird so langsam nervig
Wird so langsam nervig
Beiträge: 784
Registriert: 23 Mär 2022 19:34

Re: Rückfahrleuchten unter der Stoßstange - WARUM?

#93 

Beitrag von Eisbär »

Eisbär hat geschrieben: 22 Jun 2023 21:40 Wird ne Pritsche gewesen sein :mrgreen: ach nee dann passt das mit in der Stoßstange wohl nicht. :wink:
Sprinter 419 4x4 2021 Kabe Van 2022
Do what you want but do it with style :wink:
00phil
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 28
Registriert: 25 Jun 2023 16:54

Re: Rückfahrleuchten unter der Stoßstange - WARUM?

#94 

Beitrag von 00phil »

Gibt's zum Problem mit der Höhe der Rüückfahrscheinwerfer schon eine bekannte, entgültige Lösung?

Auch nicht Allrad (4x4) Sprinter sind davon betroffen.

Je nach Ausstattungsvariante kann bsp. CB8 (Stabilierung Stufe 2), B01 (Fahrzeugausführung für Höchstlast),
CE8 (Aufbau höhergesetzt) etc. zur Pflicht führen der hässlichen LEDs unter der Stoßstange führen.

Ich befürchte schon, dass die nächste Bestellung mit genannter Ausstattung, die ich benötige, mit diesen LEDs kommt.

(Anhang, irgendein Sprinter Baujahr Herbst 2022, Ausstattung CE8 und B01)
Dateianhänge
2022-12-08 004.JPG
2022-12-08 003.JPG
Benutzeravatar
Chr1stoph
Wird so langsam nervig
Wird so langsam nervig
Beiträge: 723
Registriert: 21 Dez 2020 14:32
Wohnort: Oberbayern

Re: Rückfahrleuchten unter der Stoßstange - WARUM?

#95 

Beitrag von Chr1stoph »

Aufbauhersteller-Information vom 19.06.2023:

Bei Code L21 Rückfahrlicht unten befindet sich in Zukunft das Rückfahrlicht voll integriert im Stoßfänger und bildet eine Kombination aus Rückfahrleuchte und Rückstrahler. Die bisherige Variante mit Rückfahrlicht unter dem Stoßfänger entfällt.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Chr1stoph für den Beitrag (Insgesamt 4):
Guy Incognito (03 Jul 2023 17:25), 00phil (03 Jul 2023 22:54), kompostman (03 Jul 2023 23:11), hkss (14 Jul 2023 22:25)
Benutzeravatar
hkss
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 77
Registriert: 07 Feb 2022 20:26

Re: Rückfahrleuchten unter der Stoßstange - WARUM?

#96 

Beitrag von hkss »

kompostman hat geschrieben: 24 Mai 2023 07:34 Das hier sollten die Teilenummern sein.

Teilenummern A9079065500 Farbcode 9051 und
A9079065600 Farbcode 9051
Leider war ich auch hier (sowie im Schalter-Thread Pin-Belegung) nicht erfolgreich beim Ersatzteilemann.
Wir finden mit der Nummer nur die Rückleuchte - da ist aber keine Kunstoffecke dabei - sagt er zumindest.
Wir haben auch lange rumgesucht und nix gefunden.
Ich warte jetzt bis mir ein Sprinter mit den Rückleuchten mal irgendwo auffällt, dann fotographier ich mir die Fahrgestellnummer ab.
Dann werden wir wohl das richtige finden.

Vielleicht hat auch jemand so einen Sprinter hier, der die neuen Rücklichter-Stoßstangen-Ecken hat - für die Fahrgestellnummer per PN wäre ich sehr dankbar.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor hkss für den Beitrag:
Guy Incognito (19 Jul 2023 20:52)
_____________________________________________________
Gruß Hubertus - W907 4x4 Bj.2023 L2H2
Buetti601
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 1
Registriert: 05 Aug 2023 15:10

Re: Rückfahrleuchten unter der Stoßstange - WARUM?

#97 

Beitrag von Buetti601 »

Hallo zusammen,

wir fahren ein 907 4x4 GCS aus 2019 und haben auch keine Zusatzrückfahrscheinwerfer unter der Stoßstange. Aufgrund diverser Anbauten am Heck ( links Reserverad, rechts Snowboardbox ) bin ich auch auf der Suche nach einer guten Lösung für zusätzliche Rückleuchten in dem Stoßfänger. Am liebsten LED mit Funktion für die komplette Beleuchtung.

Ich habe diese Version mal bei einem 906 gesehen. Dieser ist nur vor uns gefahren, daher hab ich kein Ahnung wegen dem Hersteller/Fabrikat.
Bei dieser Variante wurde der Reflektor in der Stoßstange augenscheinlich gegen ein LED Streifen gewechselt welcher alle Funktionen erfüllt hat: Rücklicht rot, Bremslicht kräftigeres rot, Blinker orange, Rückfahrlicht weiß.
Die LED Leucht hat für jede Funktion den kompletten Strahler im Wechsel beleuchtet.

Hat jemand Ahnung wo es so etwas fertig für den 907 gibt??

Vielen Dank, Grüße aus Thüringen, Bütti
Dateianhänge
image.jpg
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Buetti601 für den Beitrag:
Guy Incognito (05 Aug 2023 17:24)
AmlaOnTour
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 2
Registriert: 09 Jul 2024 09:51

Re: Rückfahrleuchten unter der Stoßstange - WARUM?

#98 

Beitrag von AmlaOnTour »

Zwar schon etwas älter der Beitrag, aber ich frage nochmal.

Ich habe einen 2022er Hymer GCS auf Sprinter 4x4 Basis, und ebenfalls die funzeligen originalen Mercedes Unterbauleuchten.

Ich möchte jetzt Tralert Edge 24W Rückfahrscheinwerfer montieren.
Die ziehen jeweils ca. 2A

Ich würde jetzt erstmal versuchen, die direkt gegen die originalen zu tauschen, und an die vorhandenen Kabel zu Klemmen. Eine einzelne Sicherung scheinen die ja nicht zu haben.

In einer Sprinter Facebook Gruppe habe ich jetzt unterschiedliche Sachen gelesen. Bei den einen scheint es zu funktionieren, bei anderen wiederum nicht.

Kann hier noch jemand dazu berichten?
orange13
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 208
Registriert: 06 Nov 2021 18:31

Re: Rückfahrleuchten unter der Stoßstange - WARUM?

#99 

Beitrag von orange13 »

bei solchen Sachen und vor allem wenn die Sicherung über ein Steuergerät und nicht per Schmelzsicherung erfolgt, würde ich immer ein Relais dazwischen hängen. Dann ist man 100%ig auf der sicheren Seite.
AmlaOnTour
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 2
Registriert: 09 Jul 2024 09:51

Re: Rückfahrleuchten unter der Stoßstange - WARUM?

#100 

Beitrag von AmlaOnTour »

Ich habe es gerade mal so probiert. Leider flackert die neue Rückfahrlampe nur.

Ich werde es die Tage mit einem Relais probieren

Meine Sorge ist, dass der Bordcomputer dann einen Fehler wirft wegen ausgefallener Rückfahrleuchte.
orange13
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 208
Registriert: 06 Nov 2021 18:31

Re: Rückfahrleuchten unter der Stoßstange - WARUM?

#101 

Beitrag von orange13 »

AmlaOnTour hat geschrieben: 10 Jul 2024 19:36 Meine Sorge ist, dass der Bordcomputer dann einen Fehler wirft wegen ausgefallener Rückfahrleuchte.
das kann man dann ja ganz einfach mit einem entsprechenden Lastwiderstand beheben. ist war ein bisschen unsinnig, diese Leistung unsinnig in einem Widerstand zu verbraten aber man hat ja nicht dauernd die Rückfahrlampe an...
Fletscher
Lernt noch alles kennen
Lernt noch alles kennen
Beiträge: 15
Registriert: 05 Aug 2022 07:31

Re: Rückfahrleuchten unter der Stoßstange - WARUM?

#102 

Beitrag von Fletscher »

Ich baue mir gerade die Stoßstangenecken um und habe dann vier Rückfahrscheinwerfer
Dateianhänge
IMG_6274.jpeg
IMG_6275.jpeg
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Fletscher für den Beitrag (Insgesamt 2):
Guy Incognito (11 Jul 2024 09:05), moerbs (11 Jul 2024 21:48)
mastervoice@gmx.de
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 51
Registriert: 19 Feb 2021 18:36

Re: Rückfahrleuchten unter der Stoßstange - WARUM?

#103 

Beitrag von mastervoice@gmx.de »

Ich hab auch die Unterbaudinger am 4x4.
Hab meinen selbst konfiguriert und erst bei Auslieferung verstanden, was das überhaupt hieß.
War ne ziemlich lächerliche Lösung für einen Benz. Naja.

Hat sich die denn schon wer im Gelände abgerissen?
Fletscher
Lernt noch alles kennen
Lernt noch alles kennen
Beiträge: 15
Registriert: 05 Aug 2022 07:31

Re: Rückfahrleuchten unter der Stoßstange - WARUM?

#104 

Beitrag von Fletscher »

Wer Leuchten unter der Stoßstange hat brauch an der Elektrik nichts ändern der Stecker passt 1 zu 1 nur die Kunststoffecken muss man direkt mit bestellen das Mittelstück passt auch.
Gruß aus dem Bergischen Land
Dateianhänge
IMG_6301.jpeg
IMG_6300.jpeg
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Fletscher für den Beitrag:
Helmut4x4 (13 Jul 2024 20:32)
Helmut4x4
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 89
Registriert: 11 Jan 2022 17:08
Wohnort: Fürsten Tum Lichtenstein

Re: Rückfahrleuchten unter der Stoßstange - WARUM?

#105 

Beitrag von Helmut4x4 »

Super! Das ist eine sehr vernünftige Lösung!

Das bedeutet also, man muss für den Einbau der Leuchten auch 2 neue Ecken der Stoßstange bestellen? Die Leuchten passen nicht in die Aussparungen der Katzenaugen?
Viele Grüße sendet Holm

Vorwärts immer - rückwärts nimmer!

LKW-Kastenwagen L2/H2, 319 V6 4x4 aus 03/2021, Individualausbau zum Reisemobil, iHA=3,923

E 350 BLUETEC Kabrio (A207) aus 02/2014
Antworten