Dieselverbrauch beim Sprinter 6Zylinder und 4Zylinder

Mercedes Sprinter 3 (Typ VS30, Baumuster W907/W910) - ab 2018
Antworten
mpetrus
Wird so langsam nervig
Wird so langsam nervig
Beiträge: 551
Registriert: 01 Mär 2018 13:34

Re: Dieselverbrauch beim Sprinter 6Zylinder und 4Zylinder

#136 

Beitrag von mpetrus »

Bei mir (Hymer MLT 3,2m Hoch, 2,2m Breit und 4,1t schwer)
schwankt der Verbrauch zwischen 11 und 14l. Wenn es kalte Temp. hat, geht der Verbrauch auch gern 1l (13-15l) hoch. Ich vermute mal die Schwankungen sind mit der Regeneration des DPF gekoppelt. Im Durchschnitt liegt der laut MB Bord Rechner bei 12,7l -13,3l. Ich resette den Rechner immer vor jeder Urlaubsfahrt um die Gesamtkm für unser Logbuch zu haben. Wir fahren auf der Autobahn GPS 100km/h auf Landstraßen gern gemütlich. Ach so: getankt wird nur normales Standarddiesel nix "Premium" oder so. Auch im Ausland an den (billigere) Supermarkt Zapfsäulen.
Grüße Michael
Hymer ML-T 560 (4x4) auf Sprinter 319, 3l V6 und 5 Gg Automatik, Bj 2018
Almaric
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 911
Registriert: 29 Apr 2013 21:07
Wohnort: An der Nordseeküste...

Re: Dieselverbrauch beim Sprinter 6Zylinder und 4Zylinder

#137 

Beitrag von Almaric »

Sprinter Kasten L2H2 + Dachträger mit Funzeln & Solar / 319er V6 immer max. beladen.

Aktuell mit komplett Sommerreifen (235er) liege ich bei exakt 10l, mit Winter- oder Ganzjahresreifen 0,5 bis 0,7l mehr.

Mit Kofferanhänger (meist zwischen 1,5 und 2t) oft bei 12-13l, offene Anhänger wie Kompressoren, Trommelwagen oder Pritschen kann man auch mal mit 11-12l hinkommen. Fahre viel Langstrecke, sehr ruhige Fahrweise (90-100km/h) und bin überwiegend im Flachland unterwegs. Kommt aber noch Gegenwind dazu, steigt der Verbrauch dadurch auch gerne mal um 1-2l an, in schlimmen Fällen auch mehr. Gesamtdurchschnitt auf aktuell knapp 50.000km liegt bei 10,7l, wenn ich wieder mehr Hänger fahre krepelt er sich so auf 11,2l hoch. Und wenn man im hügeligen Gebiet unterwegs ist steigt der Durchschnitt natürlich auch. 16-22l Tagesdurchschnitt sind mit Hänger "im Gebirge" oder auch Solo mit Bleifuss auch kein Thema.

Mein alter 316er Vor-Mopf mit dem 2,2l Diesel lag insgesamt ca. 1,5l drunter und hatte auch keinen Dachträger.
Dizze
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 21
Registriert: 15 Jul 2022 14:02

Re: Dieselverbrauch beim Sprinter 6Zylinder und 4Zylinder

#138 

Beitrag von Dizze »

Mein 419 L3 H2 mit 245 75/16 BF goodrich AT bereifung hat jetzt 15000km laufleistung und liegt jetzt bei 13.2 liter verbrauch autobahn 120km/h und die andere straben zugelassene geschwindigkeiten und normalem fahrstyle gewicht 3600kg mit dachträger für die solarpanele
Sprinter 419 allrad Baujahr 22 im anfang umbau nach wohnmobil
Sepp
Wird so langsam nervig
Wird so langsam nervig
Beiträge: 520
Registriert: 05 Mär 2009 10:20
Wohnort: 33154

Re: Dieselverbrauch beim Sprinter 6Zylinder und 4Zylinder

#139 

Beitrag von Sepp »

Tach!

Gerade von Sardinien zurück, 5000km gefahren.
CS Reisemobile Independent, 310 CDI Automatik, L2H2, Dachluken und Solar, keine Markise, 245/75R16 Cooper AT, Lustdruck 3,5-5,5bar, jenachdem ob Gelände oder Straße.
Laufleistung jetzt 200tkm voll gemacht.
Autobahnfahrt immer 120km/h nach Tacho, viel mit Tempomat.
Haben jetzt auf den 5000km 13,2ltr auf 100km verbraucht, auf der Waage waren wir noch nicht, reisen mit minimaler Ausstattung, leer hat der Independent aber schon 3140kg.
Auf dem Transit durch die Schweiz hatte ich den auch mal auf 11ltr, naja, rollt dann so vor sich hin ...

Gruß
Sepp
Sprinter 903.622 Doppelkabine - 313CDI - 04/2002 - mit Tischer 360S als Wechselaufbau - D5WS und original Klimaanlage nachgerüstet - 2x Recaro Ergomed SAB Klima auf Schwingsitzkonsole - Brock RC15T in 6,5x16 ET63 mit 225/75R16 BF Goodrich A/T KO2
Benutzeravatar
sprintbaer
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 120
Registriert: 04 Jun 2018 03:01

Re: Dieselverbrauch beim Sprinter 6Zylinder und 4Zylinder

#140 

Beitrag von sprintbaer »

Sprinter - 316 CDI
Diesel, BJ 2013, 120 kW (163 PS), 4-Zylinder, Schaltgetriebe

Kastenwagen, Lang und Hoch L3H2 + Markise und Dachträger mit Solar
Zulässiges Gesamtgewicht 3,5t
Radstand 4.325 mm
Fahrzeuglänge 6.945 mm
Fahrzeughöhe: 2.725 mm
Leergewicht (inkl. Fahrer): 3.220 kg
Hinterachsübersetzung I = 4,182
Standheizung: Diesel

Verbrauch seit 2018 auf 70.047 km: 8.292 l

Macht im Schnitt: 11,84 l/100km


CO2-Ausstoß: 313 g/km 70.047 km und 21.891 kg
Spritkosten: 17,22 EUR/100km 66.873 km und 11.515 EUR

In Norwegen im Sommer fährt er auch mal mit nur 9,5 l bei Geschwindigkeiten unter 100 km/h (selbst mit Kanu auf'm Dach und Klimaanlage)
Im Winter auf der Autobahn mit 130 km/h genehmigt er sich auch mal 13,5 l (inkl. Dieselheizung)

Der Verbrauch ist bei mir fast nur von der Geschwindigkeit auf Langstrecke abhängig.
Sprinter 316 CDI (906/NCV3), EZ 08/2013, Lieferdatum 04.02.2013
Schlüsselnummern zu 2.1: 1313, zu 2.2: BYM740914
FIN: WDB 906635 1S 771...
Motor-Nr.: 651955 31 516...
Alderan55
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 26
Registriert: 28 Jun 2024 20:24

Re: Dieselverbrauch beim Sprinter 6Zylinder und 4Zylinder

#141 

Beitrag von Alderan55 »

Vierzylinder OM651 mit einem Hymer WoMo 4,5to
Autobahn um die 100kmh 9,5 bis 10,5l
Landstraße bummeln mit vorgeschriebenen 80 um 8,5 bis 9l

Maximalverbrauch bei extremen Gegenwind und flotter Fahrweise 11,5l

Reichweite mit dem 92l Tank angenehme und sichere 800km

Beste Gruesse Bernd
Benutzeravatar
Hans
Moderator
Moderator
Beiträge: 6311
Registriert: 01 Jan 2003 00:00
Wohnort: Esslingen . Forumsmitglied der ersten Stunde Sprinter Nr. 3
Kontaktdaten:

Galerie

Re: Dieselverbrauch beim Sprinter 6Zylinder und 4Zylinder

#142 

Beitrag von Hans »

318 CDI V 6 beginnend mit Erstzulassung Juli 2006 … aktuell 😉

Meist bei 3,5 t, Klima oder Eberspächer Luftheizung Einsatz, schwerer Heckträger, Markise, 3 Dachluken …
IMG_0153.jpeg
IMG_0152.jpeg
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Hans für den Beitrag:
Vanagaudi (04 Jul 2024 17:26)
E s . g r ü s s t . E u c h . H @ N S ‹(•¿•)› D E R . M O B I L E . S C H W A B E . MOBIL-ECKE .
Almaric
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 911
Registriert: 29 Apr 2013 21:07
Wohnort: An der Nordseeküste...

Re: Dieselverbrauch beim Sprinter 6Zylinder und 4Zylinder

#143 

Beitrag von Almaric »

Alderan55 hat geschrieben: 02 Jul 2024 18:42 Maximalverbrauch bei extremen Gegenwind und flotter Fahrweise 11,5l

Reichweite mit dem 92l Tank angenehme und sichere 800km
Daran lässt sich aber noch arbeiten. 160km/h bei Gegenwind pendelt er sich auch mal bei 16l ein wenn du den Fuß ständig auf dem Bodenblech hast :mrgreen: Hab ich aber auch nur 1x gemacht wo ich es mal wirklich eilig hatte.

Die Tankgrößen heute finde ich eigentlich einen Witz. Ich komme damit 2-3 Tage hin, selten mal 4. So 120l wären schonmal angenehmer und für ein Nutzfahrzeug der Größe noch vertretbar, dass man auch die 1000km
wenigstens sicher schafft.

@Hans: Uiihhh, dein Bomber zieht sich aber auch ganz gut was weg :shock:
Von der Klima hab ich beim Verbrauch übrigens noch nie etwas gemerkt. Standheizung schon, wobei das auch nicht sooo gravierend ist finde ich - und ich wohne / arbeite ja 4 Tage die Woche im Auto, wobei die Heizung dann eigentlich nur abends nach Feierabend bis zum nächsten Morgen läuft. Oder Sommer- / Winterreifen macht sich auch bemerkbar mit ca. 0,5-0,7l.
Benutzeravatar
Hans
Moderator
Moderator
Beiträge: 6311
Registriert: 01 Jan 2003 00:00
Wohnort: Esslingen . Forumsmitglied der ersten Stunde Sprinter Nr. 3
Kontaktdaten:

Galerie

Re: Dieselverbrauch beim Sprinter 6Zylinder und 4Zylinder

#144 

Beitrag von Hans »

Almaric hat geschrieben: 04 Jul 2024 01:33 @Hans: Uiihhh, dein Bomber zieht sich aber auch ganz gut was weg :shock:
Von der Klima hab ich beim Verbrauch übrigens noch nie etwas gemerkt. Standheizung schon, wobei das auch nicht sooo gravierend ist finde ich - und ich wohne / arbeite ja 4 Tage die Woche im Auto, wobei die Heizung dann eigentlich nur abends nach Feierabend bis zum nächsten Morgen läuft. Oder Sommer- / Winterreifen macht sich auch bemerkbar mit ca. 0,5-0,7l.
Hubraum hat halt seinen Preis und ich lasse ihn schon laufen … :mrgreen:
und immer an der Beladungsgrenze mit 255 Reifen beeinflussen den Verbrauch wohl auch nicht unbedingt positiv …
E s . g r ü s s t . E u c h . H @ N S ‹(•¿•)› D E R . M O B I L E . S C H W A B E . MOBIL-ECKE .
Almaric
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 911
Registriert: 29 Apr 2013 21:07
Wohnort: An der Nordseeküste...

Re: Dieselverbrauch beim Sprinter 6Zylinder und 4Zylinder

#145 

Beitrag von Almaric »

Hans hat geschrieben: 04 Jul 2024 02:26 Hubraum hat halt seinen Preis und ich lasse ihn schon laufen … :mrgreen:
und immer an der Beladungsgrenze mit 255 Reifen beeinflussen den Verbrauch wohl auch nicht unbedingt positiv …
Ja das ist dann wohl in erster Linie auf einen schweren Fuß zurück zu führen :mrgreen:
Grundsätzlich bin ich ja recht ähnlich unterwegs mit 319er V6, immer voll beladen (3,5t), Dachträger mit Solar und Gefunzel. Ich fahre halt auf Strecke meist nur 90-100km/h, nur beim Überholen mal etwas schneller. Reifen hab ich die 235er ab Werk, halt Sommer-, Winter- und Allwetter je nach Einsatzbedingungen die ich dann selbst wechsel.
Alderan55
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 26
Registriert: 28 Jun 2024 20:24

Re: Dieselverbrauch beim Sprinter 6Zylinder und 4Zylinder

#146 

Beitrag von Alderan55 »

Almaric hat geschrieben: 04 Jul 2024 01:33 Daran lässt sich aber noch arbeiten.
160km/h bei Gegenwind pendelt er sich auch mal bei 16l ein wenn du den Fuß ständig auf dem Bodenblech hast :mrgreen:
Ist mir viel zu anstrengend in meinem Alter :mrgreen:

Ich war Vielfahrer in Europa mit PKW bis COVID bestimmt eine Million km insgesamt, meine Sturm und Drangzeiten hab ich lange hinter mir.
Der Wendepunkt kam als ich mit 240kmh nachts eine abfallende Autobahnkurve befuhr und der BMW leicht nach rechts versetzte und aus dem nichts (gefühlt) ein LKW auftauchte dessen Bordwand ich um mm verfehlte.

Mit dem Reisedrachen bin ich extrem gelassen unterwegs, der schaltet bei mir zuverlässig in den 9. Gang bei 100 und knurrt so vor sich hin.
Da hab ich dann entspannte 62dB im Fahrerhaus und kann mich ganz normal unterhalten und Musik hören.

Ich vermute du fährst Kastenwagen, meiner ist dagegen ein 7,4m Dampfer der schaukelt ganz anders beim fahren. :wink:

Beste Gruesse Bernd
Benutzeravatar
v-dulli
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 5278
Registriert: 14 Jul 2010 21:15
Wohnort: OWL

Galerie
Fahrerkarte

Re: Dieselverbrauch beim Sprinter 6Zylinder und 4Zylinder

#147 

Beitrag von v-dulli »

Norwegisches Gezuckel mit 80 und selten 90 aber stark unterschiedlicher Topographie.
Screenshot_2024-07-03-11-10-22-100.jpeg
Die Tabellenkalkulation auf dem Tablet ist etwas ..... oder ich zu alt dafür 🙈
Gruß aus OWL
v-dulli (Helmut)
____________________________________________________________________________________________
NCV3 316CDI, 7G+, Hymer GCS 4x2 i=3,923, + GLK 250CDI BlueTec 4M, 7G+
Antworten