Lager der rechten Antriebswelle beim VA-Getriebe (angeblich) defekt...

Mercedes Sprinter 2 (Typ NCV3, Baumuster W906) & VW Crafter 1 - ab 2006 bis 2017 bzw. 2018
Benutzeravatar
hljube
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1153
Registriert: 27 Feb 2017 19:52
Wohnort: Dreieck HL-RZ-OD

Galerie

Re: Lager der rechten Antriebswelle beim VA-Getriebe (angeblich) defekt...

#31 

Beitrag von hljube »

Dass das Teil irgendwann ersetzt wurde durch eines mit einer anderen Teilenummer...

Nur falls du auf dem Altteil aus deinem Auto guckst wie die Nummer ist und dich wunderst, warum auf einmal was anderes eingebaut ist.
Siehe auch das verlinkte MB Onlineteile, da steht unterm Preis irgendwo Vorgänger Teilenummer.

Oder du sagst ist mir zu teuer, ich nehme ein Teil aus dem Mercedes Gebrauchtteilregal (mbgtc.de), dann findet man mit beiden Nummern evtl. was.
MFG
Julian

-1988er T3 1.6TD (RIP)
-2012er W906 313 L2H1
sonnyboy
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 102
Registriert: 27 Apr 2021 11:36
Wohnort: in der schönen fränkischen Schweiz

Re: Lager der rechten Antriebswelle beim VA-Getriebe (angeblich) defekt...

#32 

Beitrag von sonnyboy »

 Themenstarter

Also wenn ich jetzt so ein Lager mit (oder nach) neuer Nummer kaufe, bekomm ich definitiv das Richtige? Sind die für alle Modelle gleich?
Und nein, ich werde definitiv keine 900 Taler für´n Radlager ausgeben, nur weiol da zwangsweise noch ein Achsschenkel dranhängt. :D Ich werd mich im Aftermarket bedienen.
Benutzeravatar
henkhenk
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 174
Registriert: 23 Sep 2022 18:15
Wohnort: Greifswald

Fahrerkarte

Re: Lager der rechten Antriebswelle beim VA-Getriebe (angeblich) defekt...

#33 

Beitrag von henkhenk »

Bekommst auf jeden Fall das richtige Teil - eigentlich.
Das Zusammenschmeissen von OE-Nummern, OEM-Nummern und anderen Gebrauchsnummern führt je nach Einspeiser zu Chaos im TecDoc Land. Heisst, daß du ggf unter der eigentlich Mercedes Nummer für das gesamte bauteil im Aftermarket doch nur auf das noch einzupressende Lager stösst. Hier also auf Bilder achten oder hier nochmal fragen oder bei dem Hersteller des interessanten Produkt nochmal in den eigenen TecDoc-Daten blättern... suche als zB nach "Bosch Teilekatalog online TecDoc"...
w906, 316, PKW, 8-Sitzer, vollverglast, schwarz, om651, 08/2012 vfl, 7g+ Automat
StarDiagnose vorhanden und gerne geteilt
sonnyboy
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 102
Registriert: 27 Apr 2021 11:36
Wohnort: in der schönen fränkischen Schweiz

Re: Lager der rechten Antriebswelle beim VA-Getriebe (angeblich) defekt...

#34 

Beitrag von sonnyboy »

 Themenstarter

Ich hab mal zum Thema eine theoretische Frage. Kann man, um SICHER das VA-Diff ausschließen zu können, die 3 Antriebswellen demontieren und dann ne Probefahrt machen?? Also die Welle vom ZSG zum Diff und die beiden Wellen zu den Rädern.
cappulino
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 895
Registriert: 18 Okt 2014 20:47
Wohnort: die Lichtstadt an der Saale

Re: Lager der rechten Antriebswelle beim VA-Getriebe (angeblich) defekt...

#35 

Beitrag von cappulino »

Die Wellenzapfen der Antriebswellen mit Zentralmutter halten die Radnabe mit angeschraubter Felge in ihrer Position, das heißt nur mit anderem Zapfen kannst du mechanisch sicher das Fahrzeug bewegen. Die Welle vom VTG zum Vorderachsgetriebe solltest du entfernen können.
sonnyboy
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 102
Registriert: 27 Apr 2021 11:36
Wohnort: in der schönen fränkischen Schweiz

Re: Lager der rechten Antriebswelle beim VA-Getriebe (angeblich) defekt...

#36 

Beitrag von sonnyboy »

 Themenstarter

Danke für die Antwort, das hilft mir weiter. Also funktioniert das schonmal nicht.

Ich hab jetzt nen Achsschenkel mit Radlager bestellt. Sollte heute oder morgen kommen. Am Dienstag wirds gewechselt. Drückt mir die Daumen!
Benutzeravatar
henkhenk
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 174
Registriert: 23 Sep 2022 18:15
Wohnort: Greifswald

Fahrerkarte

Re: Lager der rechten Antriebswelle beim VA-Getriebe (angeblich) defekt...

#37 

Beitrag von henkhenk »

welchen Achsschenkel hastn jetzt wo gekauft? Link?
w906, 316, PKW, 8-Sitzer, vollverglast, schwarz, om651, 08/2012 vfl, 7g+ Automat
StarDiagnose vorhanden und gerne geteilt
sonnyboy
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 102
Registriert: 27 Apr 2021 11:36
Wohnort: in der schönen fränkischen Schweiz

Re: Lager der rechten Antriebswelle beim VA-Getriebe (angeblich) defekt...

#38 

Beitrag von sonnyboy »

 Themenstarter

Ich habe einen vom Mercedes Gebrauchtteile-Center bekommen. Mit Garantie von MB und kaum gelaufen. Die Adresse lautet: https://www.mbgtc.de/.
Hab dann dafür ca. 390 € gelöhnt.
sonnyboy
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 102
Registriert: 27 Apr 2021 11:36
Wohnort: in der schönen fränkischen Schweiz

Re: Lager der rechten Antriebswelle beim VA-Getriebe (angeblich) defekt...

#39 

Beitrag von sonnyboy »

 Themenstarter

So Freunde, gestern hab ich den Sprinter aus der Werkstatt geholt. Es war dann doch das fahrerseitige Radlager. Ich hatte ja vom Mercedes Gebrauchtteile-Center den Achsschenkel für ca. 380 € (anstatt für knapp 900 € neu) bekommen. Wie sich herausstellte, war dieser ebenso neu und noch nie verbaut. Hatte nur an einer Stelle etwas Flugrost.
Nach der ersten Probefahrt war Ruhe im Karton. ENDLICH!!! :D Ich hoffe, daß es jetzt erstmal ein Ende hat mit Reparaturen.

PS: Das alte Radlager samt Achsschenkel hab ich mitgenommen aus der Werkstatt. Mal sehen, vielleicht zerlege ich das irgendwann mal und schau mir das Fehlerbild an.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor sonnyboy für den Beitrag:
f54 (10 Nov 2022 13:42)
f54
Wird so langsam nervig
Wird so langsam nervig
Beiträge: 656
Registriert: 06 Jun 2019 09:06

Re: Lager der rechten Antriebswelle beim VA-Getriebe (angeblich) defekt...

#40 

Beitrag von f54 »

Hatte auch einen Radlagerschaden bei ca 68tkm. Links. Mb hats mal aufgemacht: Ursache war ein Gussfehler in einer Kugel des Lagers.
2015 W906 316 4x4 Kombi L2H1 ZG3 mit einmal alles. Ferner: 245/75R16 (BFG AT), HA: 4,182, selfmade Dachträger. Licht muss mit! :idea:

Biete: fast komplette Werksdachklima für den 906
Suche: Holzverkleidungen für innen, Victron GlobalLink 520
sonnyboy
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 102
Registriert: 27 Apr 2021 11:36
Wohnort: in der schönen fränkischen Schweiz

Re: Lager der rechten Antriebswelle beim VA-Getriebe (angeblich) defekt...

#41 

Beitrag von sonnyboy »

 Themenstarter

Ah, interessant.
Hattest Du auch den kompletten Achsschenkel mit gewechselt oder "herkömmlich" das Lager ausgepresst?
Antworten