Geräusche an der Vorderachse

Mercedes Sprinter 2 (Typ NCV3, Baumuster W906) & VW Crafter 1 - ab 2006 bis 2017 bzw. 2018
Antworten
JaBe81
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 1
Registriert: 06 Nov 2023 11:06

Geräusche an der Vorderachse

#1 

Beitrag von JaBe81 »

 Themenstarter

Hallo,

mein Sprinter von 2007 hat seit kurzem an der Vorderachse Geräusche bei der Fahrt. Ich würde es mal als Knarren/Quietschen/Vibrieren beschreiben und habe es mal versucht aufzunehmen, darf den Link zu GoogleDrive hier aber nicht reinstellen, daher als Zip-Datei.
Es passiert meisten, wenn über etwas gefahren wird (Unebeneineiten etc) und auch wenn der Motor aus ist und das Auto nur rollt.
Hat jemand eine Idee was das sein kann?

Viele Grüße Janina
Dateianhänge
Geräusch.7z
(37.36 KiB) 64-mal heruntergeladen
f54
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 962
Registriert: 06 Jun 2019 09:06

Re: Geräusche an der Vorderachse

#2 

Beitrag von f54 »

Könnte ein Steinchen im Bereich der Bremse vorn sein. Bist du mal rückwärts gefahren seit dem das Geräusch auftrat?
2015 W906 316 4x4 Kombi L2H1 ZG3 5G mit einmal alles. Ferner: 245/75R16 (BFG AT), HA: 4,182, Lazer LED

Biete: fast komplette Dachklima für den 906
Suche: Victron GX LTE
PeterZ
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 198
Registriert: 05 Mär 2020 19:32

Re: Geräusche an der Vorderachse

#3 

Beitrag von PeterZ »

Moin Janina,

so ganz ist mir beim Hören nicht klar, was normales Fahrgeräusch und was das Problemgeräusch ist.....


Ist das Geräusch auf einer oder auf beiden Seiten?

Zuerst mal Auto aufbocken, Rad demontieren und dann alles inspizieren. Optisch und durch Rütteln.
Vielleicht siehst Du da schon was (verklemmter Stein wie f54 schrieb, ausgeleierte Gummis (Stabilisator!) etc.

Grüße
Peter
Fernwehbus
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 233
Registriert: 06 Jun 2015 13:29

Re: Geräusche an der Vorderachse

#4 

Beitrag von Fernwehbus »

Stabigummis und Querlenkerlager kontrollieren? Bei unserem heimischen Kopfsteinpflaster hier klackern die Dinger auch schon ganz schön.
Wenn's beim Lenken knackt, sind meistens die Spurstangenköpfe trocken.
Matthias aus dem Fernwehbus
218 CDI OM642 . 2008 . 6 Gänge handgerührt . L2H2 . 4x2 . Neverending-DIY-Ausbau
Antworten