Zentralverriegelung während der Fahrt abschließen? W903/312D

Mercedes Sprinter 1 (Typ T1N, Baumuster W901-W905) & VW LT 2 - ab 1995 bis 2006
Antworten
kathala
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 6
Registriert: 08 Nov 2023 14:14

Zentralverriegelung während der Fahrt abschließen? W903/312D

#1 

Beitrag von kathala »

 Themenstarter

Hallo Ihr Lieben,
neulich war ich in einer unschönen Situation, wo mir auffiel, dass ich die Türen nicht abschließen kann während der Fahrt oder wenn die Zündung an ist: drückt man die orangen Riegel zu, springen sie gleich wieder auf, auch wenn man sie festhält. Die Funktaste am Schlüssel tat auch nichts.
Gibt's da eine Möglichkeit? Die Suche hat erstaunlicherweise nichts offenbart.
LG
JanN
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1209
Registriert: 27 Sep 2020 09:47
Wohnort: Hannover

Fahrerkarte

Re: Zentralverriegelung während der Fahrt abschließen? W903/312D

#2 

Beitrag von JanN »

Zumindest beim 906 kann man die Palermo-Schaltung programmieren (ZV verriegelt automatisch bei ca.10 km/h alle Türen)...
313CDI, 7G-tronic plus, I=3,923, L2H2 , Bj 5/2016 Mopf, Ahk, 225/75R16CP, LKW mit Reisemobileigenausbau
Wer weiß was er nicht weiß weiß mehr als der, der nicht weiß was er nicht weiß.
Templer
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 6
Registriert: 14 Jan 2022 14:15

Galerie

Re: Zentralverriegelung während der Fahrt abschließen? W903/312D

#3 

Beitrag von Templer »

Moin, da muss ein Fehler in "deinem" System sein. Ich kann bei meinem 212er auch während der Fahrt durch drücken des roten Türöffners die Gesamte Zentralveriegelung schliessen. Bleibt auch zu bis ich eine Tür öffne. Gruß Günther
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Templer für den Beitrag (Insgesamt 2):
JanN (07 Jul 2024 18:33), kathala (07 Jul 2024 20:45)
kathala
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 6
Registriert: 08 Nov 2023 14:14

Re: Zentralverriegelung während der Fahrt abschließen? W903/312D

#4 

Beitrag von kathala »

 Themenstarter

Danke Templer! Hab durch Deinen Impuls noch mal ne andere Tür versucht, und das klappt. Scheint als hätte die Fahrertür da einen Wackler.

Jetzt fiel mir aber noch was anderes ein:
Wenn ich aus einer unschönen Situation wegfahren wollte, OHNE dass der Motor schon läuft (etwa beim Camping von potenziellen Einbrechern nachts geweckt werden, d.h. Türen sind verschlossen), dann muss ich die Türen zwingend erst entriegeln, zum Starten, bevor ich wieder verriegeln kann? Oder?

LG
Marius-HH
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 164
Registriert: 12 Feb 2023 15:46

Re: Zentralverriegelung während der Fahrt abschließen? W903/312D

#5 

Beitrag von Marius-HH »

Hey,
Ohne es zu wissen: das kann ich mir nicht vorstellen. Bei dem BI ist die ZV nicht mit der Wegfahrsperre gekoppelt. Aber das kannst du ja auch einfach ausprobieren. Ist sicherer als eine Antwort zu bekommen, die im Zweifel nicht stimmt. Wenn es dir also wichtig ist. Probier es.

Gruß Marius
2000 - 2003 VW T2
2003 -2022 VW LT1
seit August 2022 Sprinter 412D Concorde Wohnmobil
BJ 99 original 98tkm (Belegbar mit allen Tüv Berichten der letzten 20 Jahre...)
kathala
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 6
Registriert: 08 Nov 2023 14:14

Re: Zentralverriegelung während der Fahrt abschließen? W903/312D

#6 

Beitrag von kathala »

 Themenstarter

Ja, das ist es eben. Zum Starten muss ich auf den Schlüssel drücken, was sowohl Wegfahrsperre wie auch ZV entriegelt. D.h. wenn ich mich einschließe, springen die Schlösser auf, erst dann kann ich vorglühen und starten. Ist das bei Euch anders?
Marius-HH
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 164
Registriert: 12 Feb 2023 15:46

Re: Zentralverriegelung während der Fahrt abschließen? W903/312D

#7 

Beitrag von Marius-HH »

Also wenn du dich im Auto mit der Taste am Schlüssel „einsperrst“, kannst du den Motor nicht starten?

Ist da evtl ne Alarmanlage nachgerüstet, die das starten verhindert? So was gibt es. Dann ist die Alarmanlage quasi eine zweite wegfahrsperre.
Der Schlüsse mit den Tasten für die ZV ist aber original MB, oder?
2000 - 2003 VW T2
2003 -2022 VW LT1
seit August 2022 Sprinter 412D Concorde Wohnmobil
BJ 99 original 98tkm (Belegbar mit allen Tüv Berichten der letzten 20 Jahre...)
lucyy300
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 1
Registriert: 08 Jul 2024 08:57

Re: Zentralverriegelung während der Fahrt abschließen? W903/312D

#8 

Beitrag von lucyy300 »

Templer hat geschrieben: 07 Jul 2024 13:13 Moin, da muss ein Fehler in "deinem" System sein. Ich kann bei meinem 212er auch während der Fahrt durch drücken des roten Türöffners die Gesamte Zentralveriegelung schliessen. Bleibt auch zu bis ich eine Tür öffne. Gruß Günther
Danke für die Info! Es scheint, dass da wirklich ein Fehler in "meinem" System vorliegt.
kathala
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 6
Registriert: 08 Nov 2023 14:14

Re: Zentralverriegelung während der Fahrt abschließen? W903/312D

#9 

Beitrag von kathala »

 Themenstarter

Marius, ja so ist es. Ich muss auch nach längerem Parken nochmal auf den Schlüssel drücken, auch wenn die Türen gar nicht abgeschlossen waren, zum Deaktivieren der Wegfahrsperre. Ich dachte, das sei "normal" so? Ist es ungewöhnlich? Der Schlüssel und Drücker sind von Mercedes, aber vllt. nicht original sondern nachgerüstet.
Marius-HH
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 164
Registriert: 12 Feb 2023 15:46

Re: Zentralverriegelung während der Fahrt abschließen? W903/312D

#10 

Beitrag von Marius-HH »

Moin,
Ich weiß leider nicht, welches BJ du hast. Ließ mal diese hier.
Kann dir dann aber leider nicht weiter helfen.
viewtopic.php?p=112660#p112660

VG
2000 - 2003 VW T2
2003 -2022 VW LT1
seit August 2022 Sprinter 412D Concorde Wohnmobil
BJ 99 original 98tkm (Belegbar mit allen Tüv Berichten der letzten 20 Jahre...)
Antworten