Bremssattel erneuern - Wann?

Mercedes Sprinter 1 (Typ T1N, Baumuster W901-W905) & VW LT 2 - ab 1995 bis 2006
Antworten
shgfeld
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 84
Registriert: 03 Aug 2014 08:26

Bremssattel erneuern - Wann?

#1 

Beitrag von shgfeld »

 Themenstarter

Hallo zusammen,

und gleich noch eine Frage. Im Urlaub ist mir die Bremse an der Hinterachse fest gegangen. War ein kapitaler Schaden, der zum Glück in einer Bosch-Werkstatt innerhalb 24h repariert werden konnte. Der Preis war natürlich heiß. Aus diesem Grund habe ich mir heute mal die Bremse an der Vorderachse genauer angesehen.
Die Scheiben sind top und die Beläge haben noch ca. 10mm Stärke. Die Bremssättel kann ich aber irgendwie schlecht beurteilen. Sie sind dicht, die Manschetten sehen, so weit optisch zugänglich, gut aus und das Gehäuse ist, wie nicht anders zu erwarten, mega rostig ...
20240706_123519.jpg
Im Online-Shop kosten Bremssättel und Bremsensatz von Bosch ca. € 290,-, also nicht die Welt. Mir widerstrebt es halt, funktionierende und wenig verschlissene Teile auf den Müll zu werfen. Was wäre Euer Vorgehen?

Viele Grüße

Stefan
sprinter-22
Wird so langsam nervig
Wird so langsam nervig
Beiträge: 685
Registriert: 02 Dez 2010 15:43
Wohnort: bei Stgt.

Re: Bremssattel erneuern - Wann?

#2 

Beitrag von sprinter-22 »

Mit der Bürste säubern, prüfen wie leicht sie laufen,
Unter der Manschette möglichen Staub, Dreck ausspülen und dann wieder rein.
Opel71
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 47
Registriert: 10 Apr 2024 10:10

Re: Bremssattel erneuern - Wann?

#3 

Beitrag von Opel71 »

Hallo Stefan,

Wenn du Sache richtig machen möchtest ist Sandstrahlen angesagt. Drahtbürste ist ja schön aber was bring das? Sieht vielleicht etwas besser aus aber das Problem - die Korrosion wird nicht beseitigt. Dazu musst du jedoch alles zerlegen.
shgfeld
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 84
Registriert: 03 Aug 2014 08:26

Re: Bremssattel erneuern - Wann?

#4 

Beitrag von shgfeld »

 Themenstarter

Danke für Eure Meinungen. Ich habe mich jetzt doch für die Variante alles neu entschieden.
Antworten