So geht's: Umrüstung Beifahrer-Doppelsitzbank --> Einzels

Mercedes Sprinter 2 (Typ NCV3, Baumuster W906) & VW Crafter 1 - ab 2006 bis 2017 bzw. 2018
bl550
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 69
Registriert: 12 Jan 2014 15:09

Galerie

Re: So geht's: Umrüstung Beifahrer-Doppelsitzbank --> Einzels

Beitrag von bl550 » 15 Aug 2019 15:21

Haben die Sprinter VorMopf, meiner 2009, auch Gurtstraffer verbaut?
Ich habe am Fahrersitz keine Gurtkontrolle. Aber in der Doppelsitzbank, die jetzt weichen soll, den gelben Stecker und ein Kabel, das in die Rückenlehen der Bank führt.
Bekomme ich beim Tausch nun auch eine Fehlermeldung?
Grüße Sascha

Sprinter 313 CDI 08/2000 Wohnmobil
Sprinter 515 CDI 08/2009 Wohnmobil

PapaFlo
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 21
Registriert: 13 Dez 2015 13:22

Re: So geht's: Umrüstung Beifahrer-Doppelsitzbank --> Einzels

Beitrag von PapaFlo » 15 Aug 2019 17:24

Hallo, ja die Fehlermeldung wirst du bekommen.
Entweder mit Widerstand oder lass es bei MB aus codieren.
Das letzteres wäre am besten.

bl550
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 69
Registriert: 12 Jan 2014 15:09

Galerie

Re: So geht's: Umrüstung Beifahrer-Doppelsitzbank --> Einzels

Beitrag von bl550 » 18 Aug 2019 19:41

So, die Doppelsitzbank ist raus und der Einzelkomfortschwingsitz ist drin. Fehlermeldung habe ich keine, weil ich die Gurtrolle samt Kabel aus der Sitzbank ausgebaut und in die neue Sitzkiste gelegt habe.
Grüße Sascha

Sprinter 313 CDI 08/2000 Wohnmobil
Sprinter 515 CDI 08/2009 Wohnmobil

jense
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 2308
Registriert: 09 Jun 2008 19:46

Re: So geht's: Umrüstung Beifahrer-Doppelsitzbank --> Einzels

Beitrag von jense » 18 Aug 2019 20:42

Solltest du gut sichern, falls die Patron mal auslöst. Man kann auch den Staffer aus der Gurtrolle ausbauen, so hatte ich das beim LT2 damals gemacht.
Crafter 30, 2014, kurz und hoch, 136 PS BMT, Multivan XL mit WoMo-Zulassung und 2-5 Sitzplätzen (Lübeck)

BIETE linke ARMLEHNE in schwarz für ISRI Seriensitze, Sterling B2B LADEBOOSTER 100A. Interesse? PN!

CrafterVanDiaries
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 6
Registriert: 30 Jun 2019 13:25

Re: So geht's: Umrüstung Beifahrer-Doppelsitzbank --> Einzels

Beitrag von CrafterVanDiaries » 19 Aug 2019 19:41

Hallo zusammen,

ich habe eine Frage zum Thema und hoffe ihr könnt mir helfen!
Ich habe aktuell 3 Sitze vorn und würde gerne den Fahrersitz drehbar gestalten. So wie meine Recherche ergeben hat, ist es leider nicht möglich den Fahrersitz mit einer Drehkonsole auszustatten, die es ermöglicht am Doppelsitz vorbeizukommen, oder habe ich hier etwas übersehen?

Deshalb muss ich wohl oder übel auf einen einzelnen Beifahrersitz umbauen.
Nun meine zweite Frage. Spricht etwas dagegen, den Doppelbeifahrersitz gegen einen Einzelnen zu tauschen, jedoch die Doppelsitzkonsole weiter zu verwenden?
Sprich ein Sitz auf der doppelkonsole und eine Holzabdeckung o.Ä. über der Öffnung des zweiten Sitzes?
Passt da dann überhaupt ein einzelsitz rauf von den Maßen?

Würde mich über einen Tipp freuen!

LG Chris
Besten Gruß :!:

jense
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 2308
Registriert: 09 Jun 2008 19:46

Re: So geht's: Umrüstung Beifahrer-Doppelsitzbank --> Einzels

Beitrag von jense » 19 Aug 2019 20:18

Ja, das passt nicht zusammen, das funktioniert so nicht, da müsstest du neue Halterungen ab die Doppel Konsole Schweißen. Dann besser Plug and play mit neuer Einzel Sitz Konsole und Kiste dazwischen stellen.
Crafter 30, 2014, kurz und hoch, 136 PS BMT, Multivan XL mit WoMo-Zulassung und 2-5 Sitzplätzen (Lübeck)

BIETE linke ARMLEHNE in schwarz für ISRI Seriensitze, Sterling B2B LADEBOOSTER 100A. Interesse? PN!

CrafterVanDiaries
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 6
Registriert: 30 Jun 2019 13:25

Re: So geht's: Umrüstung Beifahrer-Doppelsitzbank --> Einzels

Beitrag von CrafterVanDiaries » 19 Aug 2019 20:26

jense hat geschrieben:
19 Aug 2019 20:18
Ja, das passt nicht zusammen, das funktioniert so nicht, da müsstest du neue Halterungen ab die Doppel Konsole Schweißen. Dann besser Plug and play mit neuer Einzel Sitz Konsole und Kiste dazwischen stellen.
Verstehe, wird wohl schmaler sein die Befestigung als ein Einzelsitz.
Wenn ich die Tage mal wieder am Busle schraub, schau ich mir das Ganze mal genauer an. Danke für den Hinweis jedoch!

Da komm ich wohl nicht um die Konsole rum.
Hat jemand vielleicht die Teilenummer da, auch vom Fußboden der dazu passt? :oops:
Besten Gruß :!:

Benutzeravatar
ernstl
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 53
Registriert: 01 Jan 2018 16:52

Re: So geht's: Umrüstung Beifahrer-Doppelsitzbank --> Einzels

Beitrag von ernstl » 19 Aug 2019 21:09

CrafterVanDiaries hat geschrieben:
19 Aug 2019 19:41
Hallo zusammen,

ich habe eine Frage zum Thema und hoffe ihr könnt mir helfen!
Ich habe aktuell 3 Sitze vorn und würde gerne den Fahrersitz drehbar gestalten. So wie meine Recherche ergeben hat, ist es leider nicht möglich den Fahrersitz mit einer Drehkonsole auszustatten, die es ermöglicht am Doppelsitz vorbeizukommen, oder habe ich hier etwas übersehen?...

Es gibt in England einen Anbieter für Drehkonsolen von Fahrersitz und Doppelbank. Den Fahrersitz kann man damit auch drehen, wenn die Doppelbank in Fahrtrichtung gedreht ist. Die Bedienung scheint allerdings etwas gewöhnungsbedürftig zu sein (Fahrersitz 4- und Doppelbank 8 Handschrauben).

CrafterVanDiaries
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 6
Registriert: 30 Jun 2019 13:25

Re: So geht's: Umrüstung Beifahrer-Doppelsitzbank --> Einzels

Beitrag von CrafterVanDiaries » 20 Aug 2019 15:29

Hallo und danke Ernstl!

Die Firma habe ich schon entdeckt.
Bin da aber noch bissl skeptisch was die Eintragung angeht. Tests hat die Firma ja gefahren, sollte also Safe sein.
Mein Dicker wird aber ja erst zum Wohnmobil umgemeldet und da schauen die freundlichen bestimmt genauer hin.

Die Variante Einzelsitz gefällt mir sowieso zunehmend besser, so könnte ich auf kurz oder lang ein paar nette Ergomed Sitze oder vergleichbares einbauen was unseren beiden Rücken wohl gut tun wird bei langen Fahrten :-)
Besten Gruß :!:

Antworten