zurück zur Galerie

 
Benutzeravatar
Schnafdolin
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 397
Registriert: 15 Nov 2010 11:57

Galerie


Weitere Einträge des Users:
316 CDI 4x4 mit Aufstelldach
Heck- Reserveradträger

Galerieeintrag - Wohnmobile - 225 /75 R 16 COOPER Discoverer S/T auf RONAL R44

von Schnafdolin » 27.07.2012 16:13:56

225 /75 R16 LT COOPER Discoverer S/T Maxx, 115 Q auf RONAL R 44 Alufelgen in 6,5x16. Zu den Felgen gibt es eine ABE für den Sprinter, allerdings mit anderen Reifengrößen.
Die Eintragung bei der DEKRA verlief problemlos.
Das "Q" steht für 160km/h- ein Aufkleber im Armaturenbrett weist darauf hin, dass sie nur bis zu 160 Km/h gefahren werden dürfen und nicht wie im Brief angegeben, mit 180 km/h ("S"). Da die Reifen eine M+S- Kennzeichnung haben, ist das kein Problem. Der Tacho geht nun fast syncron zum GPS, vorher tat er das nicht. Eine Tachoanpassung war nicht nötig.


Kommentare
  • von brown-mouly am 27.07.2012 20:23:48
    Hallo, dein Stellplatz ist nicht zufällig zwischen altem Bootshaus und Jachthafen in Fahrtrichtung Posta
  • von rinaldotalamonti am 29.07.2012 17:52:23
    moin. schickes teil! sag mal was hast du für`n steinschlagschutz gemacht? ist das der farbton vom james cook? lackiert oder pu-beschichtung oder was ? mfg!
  • von Schnafdolin am 30.07.2012 14:59:27
    Der Farbton ist RAL 7016 Anthrazitgrau. Ist eine PU-Acrylfarbe für Stahl und passt ausgezeichnet zum grünen Auto.
  • von NSUMarkus am 31.07.2012 00:59:22
    super felgenkauf ;-) steht deinem auto echt gut!
  • von Andreas 4x4er am 02.08.2012 20:23:20
    Hey! Ich würd gern fragen warum du dich für die Discoverer maxx entschieden hast?! Preislich is ja net viel um zu den all terrains? Mich würden auch interessieren ob sie besonders laut sind im vergleich zu den strassenreifen!? Will mir in etwa 3 wochen 245/70 R16 All terrains rauftun, und schaue mich noch nach alternativen um, das Profiel gefällt mir sehr gut von dem Discoverer maxx, is halt eher ein reinrassiger Geländereifen, oder?! vielen dank glg Andreas
  • von Schnafdolin am 03.08.2012 07:50:05
    141,- zu 206,- sind schon ein kleiner Unterschied, finde ich. Laut sind sie überhaupt nicht, ich finde, sie laufen im Gesamtgeräusch sogar leiser als die SEMPERIT- WiRei die ich bis jetzt drauf hatte. Lediglich das Summen der Stollen hört man aus dem Laufgeräusch heraus. Kläre vorher mit deinem TÜV /DEKRA, was die zu deiner gewünschten Monstergröße auf dem Sprinter sagen! Um eine Tachoangleichung kommst du dann eh nicht herum- das sind dann weitere ca. 60- 300 Euro.
  • von Andreas 4x4er am 03.08.2012 22:40:34
    Grüß dich! Vom Abrollumfang wären dann meine fast ident mit deinen, nur breiter! Was den Preis angeht hast Recht, is mit Sicherheit ein Argument :) danke, glg Andreas
  • von maxbackbone am 14.08.2012 23:02:46
    Hallo, will auch auf 16' nächstes Jahr umrüsten. Woher hast du die 225/75 16 Freigabe? Ich habe noch 16' G Felgen. Sieht gut aus. Gruß Mario
  • von Marauder am 14.08.2012 23:08:32
    hallo, wo gibts eigentlich die spritzlappen? ich will auch so dinger! gruß eric
  • von Bobil am 08.09.2012 08:32:57
    Hallo Schnafdolin, kannst du das mit der farbe nochmal genauer schreiben? Gerollt/gespritzt? Untergrundbehandlung? Nachbearbeitung gut möglich? Firma? Vielen Dank, Andreas
  • von Schnafdolin am 08.09.2012 13:28:20
    Gespritzt. 1. Gang mit abgesenktem Druck, damits eben noch so rauströpfelt, um die Steinschlagschutz- ähnliche Struktur zu erreichen (ca. 0,3bar). 2. Gang deckend. Der Lack ist seidenmatt. Untergrundvorbehandlung: Spritzlappen demontieren, entfetten (Siliconentferner), abkleben, anpadden mit Pad grau, lackieren. So einfach ist das. (mache das beruflich *g*)
  • von Schnafdolin am 08.09.2012 13:33:27
    @maxbackbone: Freigabe gabs vorher von der DEKRA, denen ich das Projekt erläutert habe. Die haben umgerechnet und gemeint, es ginge gerade eben noch so ohne neues Abgasgutachten und Tachoangleichung. Sie wollten aber den Nachweis der Tachoüberprüfung haben, den habe ich bei einem Tachoprüfdienst machen lassen und da er in der Toleranz lag, wurde das Ganze bei der DEKRA abgesegnet. Ohne stimmigen Tachowert hätte ich eine Blackbox für den Tacho, die das elektr. Tachosignal anpasst, benötigt- was weitere Kosten verursacht hätte. Das blieb mir erspart und ich habe jetzt die 15er und die 16er eingetragen. Dann nur noch zur Eintragung zur Zulassungsstelle- fertig.
  • von maxbackbone am 22.09.2012 11:33:38
    Hallo. Danke. Wieviel cm sind die dann höher? Mansche machen doch auch 235er drauf oder? Und mit deinen Reifen bist du zufrieden ? Gruß mario
  • von Pfoto am 26.09.2012 15:13:07
    @maxbackbone: Da ich mich auch gerade damit beschäftige, habe ich es mir hier ausgerechnet: http://www.autoreifenpreise.de/reifenrechnen.htm von 225/70 R15 auf 225/75 R16 = 2,4cm mehr Bodenfreiheit Gruß Jürgen
  • von maxbackbone am 26.09.2012 23:46:25
    wie gehts du die Sache an? welche Größe nimmst du denn? MFG

zurück zur Galerie