Mobilo Van Code X09

Mercedes Sprinter 2 (Typ NCV3, Baumuster W906) & VW Crafter 1 - ab 2006 bis 2017 bzw. 2018
ruptech
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 80
Registriert: 13 Mär 2019 15:32
Wohnort: Traunstein

Mobilo Van Code X09

Beitrag von ruptech » 12 Jul 2019 16:05

Wer hat den Code X09 mit seinem Fahrzeug ausgeliefert bekommen, und
wer hat ihn schon mal genutzt?

Mein :D stellt sich unwissend, was der Werkscode ist und aussagt.
ruptech

316 CDI

mandør
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 311
Registriert: 06 Feb 2017 12:25

Re: Mobilo Van Code X09

Beitrag von mandør » 12 Jul 2019 16:28

Sicher, dass du keinen Dreher drin hast? X90 wäre "Wegfall Verkaufsbezeichnung 'Sprinter"
X13,15,16 usw sind in den Codes Gewichtsangaben und Ablastungen, da hab ich aber keine X09 gefunden.
Bei den PKW(?)-Codes wäre X09: LEDER DESIGNO-DUNKELBLAU EINFARBIG ..das würde mich etwas stutzig machen im Sprinter :shock: :lol:
LG Manu
scheisse isses, wenn der furz was wiegt..

Benutzeravatar
v-dulli
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1384
Registriert: 14 Jul 2010 20:15
Wohnort: OWL

Re: Mobilo Van Code X09

Beitrag von v-dulli » 12 Jul 2019 16:49

Weder X09 noch XO9 ist beim aktuellen Sprinter als Ausstattung gelistet.
Gruß
v-dulli

Benutzeravatar
Vanagaudi
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 2368
Registriert: 18 Mai 2013 14:34
Wohnort: Schlootkuhlen

Galerie

Re: Mobilo Van Code X09

Beitrag von Vanagaudi » 12 Jul 2019 16:51

ruptech hat geschrieben:
12 Jul 2019 16:05
Wer hat den Code X09 mit seinem Fahrzeug ausgeliefert bekommen
Ja, bei mir ist der ähnliche Code XO9 "MERCEDES-BENZ MOBILOVAN MIT DSB UND GGD" vorhanden, aber benutzt habe ich ihn noch nicht. Hier die Anleitung zu MobiloVan. -> Werbevideo auf YouTube
Für (Folge-) Schäden aller Art übernehme ich keine Haftung. Alle einschlägigen (Sicherheits-) Vorschriften sind zu beachten. Im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

Benutzeravatar
v-dulli
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1384
Registriert: 14 Jul 2010 20:15
Wohnort: OWL

Re: Mobilo Van Code X09

Beitrag von v-dulli » 12 Jul 2019 17:08

Vanagaudi hat geschrieben:
12 Jul 2019 16:51
ruptech hat geschrieben:
12 Jul 2019 16:05
Wer hat den Code X09 mit seinem Fahrzeug ausgeliefert bekommen
Ja, bei mir ist der ähnliche Code XO9 "MERCEDES-BENZ MOBILOVAN MIT DSB UND GGD" vorhanden, aber benutzt habe ich ihn noch nicht. Hier die Anleitung zu MobiloVan. -> Werbevideo auf YouTube
Ist eine serienmäßige Kombination aus mehreren Codes und wird darum nicht einzeln in der Datenbank gelistet.
gilt für Fahrzeuge ab Erstzulassung 01.10.2012
DSB mit GgD = XO8
Gruß
v-dulli

Benutzeravatar
Vanagaudi
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 2368
Registriert: 18 Mai 2013 14:34
Wohnort: Schlootkuhlen

Galerie

Re: Mobilo Van Code X09

Beitrag von Vanagaudi » 12 Jul 2019 17:12

v-dulli hat geschrieben:
12 Jul 2019 17:08
DSB mit GgD = XO8
Bevor Nachfragen kommen:
DSB = DIG. SERVICE BOOKLET
GgD = GARANTIE GG. DURCHROSTUNG
Für (Folge-) Schäden aller Art übernehme ich keine Haftung. Alle einschlägigen (Sicherheits-) Vorschriften sind zu beachten. Im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

ruptech
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 80
Registriert: 13 Mär 2019 15:32
Wohnort: Traunstein

Re: Mobilo Van Code X09

Beitrag von ruptech » 14 Jul 2019 11:36

Für mich stellt sich immer noch die Frage, was dies im vollen Umfang heißt.
Ein Teil davon ist in der Anleitung MobiloVan erklärt.

Warum stellt sich mein :D unwissend? Den Verkäufer gibt es auch nicht mehr und sein Nachfolger hat keine Ahnung.

Inzwischen habe ich noch eine CharterWay Anschlussgarantie /Extend Plus gefunden.

Schon kompliziert, so ein gebrauchtes Fahrzeug direkt vom Hersteller zu kaufen!

Bitte um weitere Erklärungen.
ruptech

316 CDI

mandør
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 311
Registriert: 06 Feb 2017 12:25

Re: Mobilo Van Code X09

Beitrag von mandør » 14 Jul 2019 12:17

Moin..ich schon wieder ;-)

Aufpassen bei den verschiedenen Garantien, die Stolpersteine sind im Kleingedruckten..
Angebot hatte ich damals für MB80 und MB100. Hin zum Händler und (ohne im Detail nachzulesen :oops: ) unterschrieben.
Soweit alles gut, bis ich das Fzg. "mit Garantie" verkaufen wollte. Da kam raus, dass ich "Charterway ExtendPlus" abgeschlossen hatte.
Problem: MB80/100 ist beim Verkauf übertragbar, Charterway nicht.. :x

Falls das für dich mal wichtig wird..

nice sunday
Manu
scheisse isses, wenn der furz was wiegt..

Exilaltbier
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 439
Registriert: 07 Jan 2019 18:29

Re: Mobilo Van Code X09

Beitrag von Exilaltbier » 14 Jul 2019 15:11

XO9 MERCEDES-BENZ MOBILOVAN MIT DSB UND GGD

ist schon richtig, habe ich bei meinem 2014er auch gelistet. Der Vorbesitzer hatte das wohl mal bei einer Panne genutzt...
CamperVan, 216CDI, 7G+, Standard, flach, 2x4, 225/75/16 genannt PARPAING :wink:

Stete Skepsis wennmanim Netzis !

ruptech
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 80
Registriert: 13 Mär 2019 15:32
Wohnort: Traunstein

Re: Mobilo Van Code X09

Beitrag von ruptech » 14 Jul 2019 16:23

mandør hat geschrieben:
14 Jul 2019 12:17
Aufpassen bei den verschiedenen Garantien, die Stolpersteine sind im Kleingedruckten..
Angebot hatte ich damals für MB80 und MB100. Hin zum Händler und (ohne im Detail nachzulesen :oops: ) unterschrieben.
Soweit alles gut, bis ich das Fzg. "mit Garantie" verkaufen wollte. Da kam raus, dass ich "Charterway ExtendPlus" abgeschlossen hatte.
Problem: MB80/100 ist beim Verkauf übertragbar, Charterway nicht.. :x
Ja, so glaube ich ist es bei meinem Fahrzeug auch gelaufen.

Die Aussage meines :D verwirrt mich trotzdem. Warum sagt er mir dies nicht einfach?
Eija, er hat ja den Code X09 gesehen - und diese Leistungen, z. B. Abschleppen, rechnet er bei den anderen Sprintern ab. Alles in Allem nicht sehr seriös und vertrauenswürdig.

Daher ist der Hinweis "Hin zum Händler und (ohne im Detail nachzulesen :oops: ) unterschrieben." ganz wichtig!!
ruptech

316 CDI

Benutzeravatar
v-dulli
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1384
Registriert: 14 Jul 2010 20:15
Wohnort: OWL

Re: Mobilo Van Code X09

Beitrag von v-dulli » 14 Jul 2019 17:32

Mercedes-Benz MobiloVan gilt ohne Km-Begrenzung für alle Sprinter, Vito und Citan1 mit Ez. ab 01.10.2012, die durch die Daimler AG oder Mercedes-Benz Vertriebsorganisation im Geltungsbereich verkauft und ausgeliefert wurden und im Zeitpunkt der Inanspruchnahme in diesen Ländern zugelassen sind und betrieben werden.
Und das unabhängig von Charterway oder irgend einer Garantieversicherung wie MB100, MB80, ........
Gruß
v-dulli

Exilaltbier
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 439
Registriert: 07 Jan 2019 18:29

Re: Mobilo Van Code X09

Beitrag von Exilaltbier » 14 Jul 2019 18:12

...aber wohl nur für den Erstbesitzer...wird privat an privat weiterverkauft ist Ende Gelände
CamperVan, 216CDI, 7G+, Standard, flach, 2x4, 225/75/16 genannt PARPAING :wink:

Stete Skepsis wennmanim Netzis !

Benutzeravatar
v-dulli
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1384
Registriert: 14 Jul 2010 20:15
Wohnort: OWL

Re: Mobilo Van Code X09

Beitrag von v-dulli » 14 Jul 2019 18:13

Wo steht das?
Gruß
v-dulli

Exilaltbier
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 439
Registriert: 07 Jan 2019 18:29

Re: Mobilo Van Code X09

Beitrag von Exilaltbier » 14 Jul 2019 18:31

Einleitung S.2

...bietet MobiloVan die Garantie für Ihre Mobilität bis zu 30Jahre lang. (ok!)

für den Betrieb im Geltungsbereich S.4 ( ok!)

und Ausnahmen S.6 da steht dann auf einmal nur noch:

....gilt für das Neufahrzeug für 2 Jahre.

...git nicht, wenn Schäden .......oder auf mangelnde Pflege und Umwelteinflüsse zurückzuführen sind ( schwammig, weil das entscheidet bestimmt MB!)

....durch vorsätzliches oder fahrlässiges Verhalten des Halters, Fahrers oder Dritte ( schwammig, weil das entscheidet dann auch MB !)

...durch Veränderungen/ Einbauten am Fahrzeug nicht von MB.

Also, es fällt mir schwer zu glauben, dass MB bzw. der beauftragte Versicherer da so ohne Weiteres Reparaturkosten auch nur mehrheitlich anteilig übernimmt.

z.B. das Thema von vor ein paar tagen...~ 7500€ plus Einbau für eine neue Hinterachse bei MB.....da hab ich dann auch nix von, wenn Mobilovan gro0ßzügig 500€ übernimmt.....dann käme da bei mir ein 1A Gebrauchtteil für knapp 1000€ drunter....

oder das Drama mit den abgrissenen Bolzen am Auslasskrümmer....
CamperVan, 216CDI, 7G+, Standard, flach, 2x4, 225/75/16 genannt PARPAING :wink:

Stete Skepsis wennmanim Netzis !

Benutzeravatar
v-dulli
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1384
Registriert: 14 Jul 2010 20:15
Wohnort: OWL

Re: Mobilo Van Code X09

Beitrag von v-dulli » 14 Jul 2019 20:01

MobiloVan hat nichts mit einer Reparaturkostenübernahme zu tun, sie ist eine Mobilitätsgarantie die dafür sorgt dass Du im Falles eines Schadens, im Rahmen" mobil bleibst. Ähnlich wie ein Schutzbrief vom ADAC, ..........
Gruß
v-dulli

Antworten