Einbauort GPS Tracker Europcar

Mercedes Sprinter 2 (Typ NCV3, Baumuster W906) & VW Crafter 1 - ab 2006 bis 2017 bzw. 2018
Horstp
Lernt noch alles kennen
Lernt noch alles kennen
Beiträge: 16
Registriert: 28 Mai 2019 23:05

Einbauort GPS Tracker Europcar

Beitrag von Horstp »

Weiß jemand von Euch wo bei einem Europcar Vermiet-Sprinter normalerweise der GPS Tracker verbaut wird? Mein Sprinti ist ex-Europcar und ich würde gerne nachsehen ob er noch da ist (sicherlich ohne Funktion/SIM Karte...)
Benutzeravatar
mandør
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 451
Registriert: 06 Feb 2017 12:25

Re: Einbauort GPS Tracker Europcar

Beitrag von mandør »

Wenns einer sicher weiss, dann wohl europcar 🤔
21 is only half the answer.
Sprinter 316 4x4 Aut L2H2 2021 in progress
Crafter 35 Bitd Aut 4Mo Sperre L3H2 2020
Benutzeravatar
Exilaltbier
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 1841
Registriert: 07 Jan 2019 18:29
Kontaktdaten:

Re: Einbauort GPS Tracker Europcar

Beitrag von Exilaltbier »

...ist elektronisch und somit muss das schon ziemlich wassergeschützt sein...Fahrerkiste oder irgendwo hinterm Armaturenbrett Fahrerfussraum oder hinterm Radio...
One day we all have to die.
But not all the other days!
Bild

CamperVan, 2014er Mopf, 216CDI, 7G+, Standard, flach, 2x4, 225/75/16 auf ET62, gen. PARPAING
Stete Skepsis wennmanim Netzis !
Horstp
Lernt noch alles kennen
Lernt noch alles kennen
Beiträge: 16
Registriert: 28 Mai 2019 23:05

Re: Einbauort GPS Tracker Europcar

Beitrag von Horstp »

Das denke ich nicht. Der muss ja die GPS Satelliten sehen. Ich hatte schon mal gelesen hinter Rücklicht oder hinter 3. Bremsleuchte. Ist nicht wichtig, ich hätte es nur ganz gerne gewusst, irgendwo vermuten kann ich ja selbst.
Benutzeravatar
14:59
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 252
Registriert: 25 Jun 2019 10:22

Re: Einbauort GPS Tracker Europcar

Beitrag von 14:59 »

Warum bist du der Meinung, dass er noch verbaut sein soll?
315 Mixto L2H1 BJ2008 395tkm
Horstp
Lernt noch alles kennen
Lernt noch alles kennen
Beiträge: 16
Registriert: 28 Mai 2019 23:05

Re: Einbauort GPS Tracker Europcar

Beitrag von Horstp »

ich hatte geschrieben, dass ich gerne nachsehen würde, ob er noch da ist. (Falls er noch da ist, gehe ich davon aus, dass er ohne Funktion ist)
Benutzeravatar
Exilaltbier
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 1841
Registriert: 07 Jan 2019 18:29
Kontaktdaten:

Re: Einbauort GPS Tracker Europcar

Beitrag von Exilaltbier »

...dann muss ja zumindest eine ständige zusätzliche Plusleitung irgendwo ersichtlich sein und eine GPS-Antenne dran, die wohl ein kleines Plastikkissen ist und nicht nur ein Drahtstummel...das sollte sich finden lassen..
One day we all have to die.
But not all the other days!
Bild

CamperVan, 2014er Mopf, 216CDI, 7G+, Standard, flach, 2x4, 225/75/16 auf ET62, gen. PARPAING
Stete Skepsis wennmanim Netzis !
jense
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 3241
Registriert: 09 Jun 2008 20:46

Re: Einbauort GPS Tracker Europcar

Beitrag von jense »

Wie kommst du drauf, dass die GPS haben. Das ist zumindest in Deutschland nicht üblich. Die sind gut versichert und das war es.
Crafter 30, 2014, kurz und hoch, 136 PS BMT, Multivan XL mit WoMo-Zulassung und 2-5 Sitzplätzen (Lübeck)

BIETE linke ARMLEHNE in schwarz für ISRI Seriensitze. Interesse? PN!
Horstp
Lernt noch alles kennen
Lernt noch alles kennen
Beiträge: 16
Registriert: 28 Mai 2019 23:05

Re: Einbauort GPS Tracker Europcar

Beitrag von Horstp »

der Sprinter hat einen entsprechenden Aufkleber
Benutzeravatar
Schnafdolin
Wird so langsam nervig
Wird so langsam nervig
Beiträge: 610
Registriert: 15 Nov 2010 11:57
Kontaktdaten:

Galerie

Re: Einbauort GPS Tracker Europcar

Beitrag von Schnafdolin »

Nachdem mir vor Jahren zu Silvester ein ehemaliger Lehrling die halbe Werkstatt ausgeräumt hatte (Fahrzeuglackierer- Lehrausbildung bei der Handwerkskammer) und für ca. 25.000 Werkzeuge und Materialien geklaut, Brandschutztüren zerstört und Fenster aufgehebelt hatte, hab ich auch solche Aufkleber an alle Hallentüren gemacht. Sahen echt hübsch aus, die Dinger. 😀
Die Lehrlnge haben immer verunsichert geguckt, wo die Sensoren dazu sind. "In den Lampengehäusen" hab ich gesagt. "Da is schon Strom vorhanden und der Rest geht über Funk. Ehe ihr an der nächsten Tür seid, geht die schon von der anderen Seite auf. Den Rest macht ein Bodybuilder, daran erinnert ihr euch aber wahrscheinlich nur noch schemenhaft"
Mal im Ernst: nur wegen so einem Aufkleber muss doch nicht gleich ein Trakker verbaut sein....

Gruß aus der Lausitz
Martin
Zuletzt geändert von Schnafdolin am 22 Feb 2021 13:01, insgesamt 2-mal geändert.
Sprinter 313 CDi 4x4, 2003, 4x4 seit 1985

6m² Wohnfläche und einen Kontinent vor der Tür. Was will ich mehr?
jense
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 3241
Registriert: 09 Jun 2008 20:46

Re: Einbauort GPS Tracker Europcar

Beitrag von jense »

Es ist in D datenschutzrechlich nicht ganz trivial, ein Fahrzeug mit einem GPS Trakcer auszustatten. Da musst du vor Fahrantritt drauf hingewiesen werden.

https://www.focus.de/auto/news/mietwage ... 83433.html

In meinem letzten Europcar Mieten, wurde das nicht gemacht. Ich sehe auch nicht den Sinn. Die Dinger laufen ein Jahr als Vermieter und sind so billig im Einkauf, da lohnt sich das ein und Ausbauen der teuren Hardware an einer versteckten Stelle nicht, da macht nur Sinn, wenn es teures im Fahrzeug ist oder das Fahrzeug selber wertvoll ist, was beides für einen Mietsprinter nicht zutrifft. der läuft bei Europcar eher nicht unter "hochwertigs Fahrzeug" .GSM Jammer kosten zudem nur ein paar Euro, damit ist die Ortung gestört, die Teile sind also zudem auch noch recht sinnlos. Zudem sind die mit enstsprechender Hardware auch recht einfach aufzuspüren und zu deaktivieren. ich habe auch so ein teil verbaut ... mit dem Wissen das es wenig bringt und in der Hoffnung dass andere Schutzmaßnahmen den Diebstahl verhindern ...
Crafter 30, 2014, kurz und hoch, 136 PS BMT, Multivan XL mit WoMo-Zulassung und 2-5 Sitzplätzen (Lübeck)

BIETE linke ARMLEHNE in schwarz für ISRI Seriensitze. Interesse? PN!
Horstp
Lernt noch alles kennen
Lernt noch alles kennen
Beiträge: 16
Registriert: 28 Mai 2019 23:05

Re: Einbauort GPS Tracker Europcar

Beitrag von Horstp »

so ein GPS Tracker kostet keine 50 Euro. Und die aktuelle Datenschutzrichtlinie von Europcar ist eindeutig:

"Alle unsere Fahrzeuge, PKW und LKW, sind mit einer Technologie ausgestattet, die es uns ermöglicht, ihre Position zu bestimmen. Wir können, GPS-Koordinaten und Geschwindigkeitsdaten erheben, speichern und verarbeiten oder einen entsprechenden Auftrag dazu erteilen, wenn Sie das Fahrzeug nicht innerhalb der vereinbarten Mietdauer zurückgeben, das Fahrzeug außerhalb des vertraglich vereinbarten Bereichs oder in grenznahen Gebieten oder in Hafengebieten einsetzen."

Ich verstehe die Kommentare, nur leider sind das mehr Vermutungen als Fakten. Macht aber nix, ist ja kein Drama und nicht wirklich wichtig.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Horstp für den Beitrag:
Sprinter_213_CDI (22 Feb 2021 20:10)
Benutzeravatar
Tüdelbüdel
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 145
Registriert: 28 Apr 2020 14:23
Wohnort: Ostsee

Re: Einbauort GPS Tracker Europcar

Beitrag von Tüdelbüdel »

Schnafdolin hat geschrieben: 22 Feb 2021 09:08
Mal im Ernst: nur wegen so einem Aufkleber muss doch nicht gleich ein Trakker verbaut sein....

Umgekehrt macht es aber für Europcar auch wenig Sinn, einen Aufkleber ohne Tracker zu verwenden.

1. Erinnert es den Dieb, seinen Jammer einzuschalten,
2. Löst der bloße Aufkleber erheblichen datenschutzrechtlichen Aufwand aus: Informationspflichten, Auskunftansprüche,...

Ich würde eher tippen, das kein Tracker mehr vorhanden ist. Weil Europcar damit sicher einen Dienstleister beauftragt und nicht selber tausende Tracker koordiniert. Und für den ist es billiger, die Kabel zu kappen und das Ding auszubauen als die Simkarte rauszupfriemeln. Und der Einbauort soll bestimmt geheim bleiben, wenn der im Internet steht kann man das mit dem Tracker ja gleich lassen...
jense
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 3241
Registriert: 09 Jun 2008 20:46

Re: Einbauort GPS Tracker Europcar

Beitrag von jense »

Horstp hat geschrieben: 22 Feb 2021 19:42 so ein GPS Tracker kostet keine 50 Euro. Und die aktuelle Datenschutzrichtlinie von Europcar ist eindeutig:

"Alle unsere Fahrzeuge, PKW und LKW, sind mit einer Technologie ausgestattet, die es uns ermöglicht, ihre Position zu bestimmen. Wir können, GPS-Koordinaten und Geschwindigkeitsdaten erheben, speichern und verarbeiten oder einen entsprechenden Auftrag dazu erteilen, wenn Sie das Fahrzeug nicht innerhalb der vereinbarten Mietdauer zurückgeben, das Fahrzeug außerhalb des vertraglich vereinbarten Bereichs oder in grenznahen Gebieten oder in Hafengebieten einsetzen."

Ich verstehe die Kommentare, nur leider sind das mehr Vermutungen als Fakten. Macht aber nix, ist ja kein Drama und nicht wirklich wichtig.
Es reicht wie gesagt nicht aus, das einfach nur in die Datenschutzbestimmungen zu schreiben.
Crafter 30, 2014, kurz und hoch, 136 PS BMT, Multivan XL mit WoMo-Zulassung und 2-5 Sitzplätzen (Lübeck)

BIETE linke ARMLEHNE in schwarz für ISRI Seriensitze. Interesse? PN!
Benutzeravatar
Fachmann
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1409
Registriert: 08 Sep 2007 20:41

Re: Einbauort GPS Tracker Europcar

Beitrag von Fachmann »

Antworten