Seitz Austellfenster

Alle Themen rund ums Reisemobil und um den deren Ausbau

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
Nigthliner
Wird so langsam nervig
Wird so langsam nervig
Beiträge: 549
Registriert: 30 Mär 2016 15:09
Wohnort: Freystadt im Freistaat

Galerie
Fahrerkarte

Seitz Austellfenster

Beitrag von Nigthliner » 13 Feb 2017 01:27

Hallo Gemeinde,
hat von euch jemand Erfahrung mit dem Seitz S6.5 Austellfenster?
Evtl. verbaut und könnte Erfahrungswerte teilen oder gar Detailfotos machen.
Gruß aus Bayern, der Michl

Sprinter 316, BJ 2011

Piet
Lernt noch alles kennen
Lernt noch alles kennen
Beiträge: 14
Registriert: 16 Jan 2014 16:42

Re: Seitz Austellfenster

Beitrag von Piet » 13 Feb 2017 07:44

Moin,
Detailfotos habe ich nicht, aber schon einige verbaut in diversen Transportern. Ob nun direkt S6.5 kann ich nicht sagen, aber vom einbauen her unterscheidet sich das nicht.
Was genau benötigst du denn für Tipps?
Ablauf wäre Loch mit ca. 2mm Luft in die Karosserie schneiden, am besten Stichsäge mit feinzahnigem Metall-Sägeblatt, dann entgraten und die Schnittkante ordentlich mit gutem Rostschutz einpinseln. Beim sägen die Karosserie/Lack mit Klebeband schützen, damit du dir mit der Säge nicht den Lack ruinierst.
Wenn Rostschutz trocken, Fenster mit abtupfbarer Dichtmasse einsetzen, ich nehme immer Dekalin. Dann Rahmen von innen mit von der Höhe her passenden Holzstücken als Abstandshalter verschrauben, Schrauben dabei abwechselnd gleichmäßig anziehen, bis Fenster außen einigermaßen gleichmäßig anliegt.
Manchmal sind die Karosserieformen der Transporter etwas "rund", dann hast du oben und unten etwas Luft, wird aber durch die Dichtmasse trotzdem dicht.

Gruß, Piet

Benutzeravatar
Nigthliner
Wird so langsam nervig
Wird so langsam nervig
Beiträge: 549
Registriert: 30 Mär 2016 15:09
Wohnort: Freystadt im Freistaat

Galerie
Fahrerkarte

Re: Seitz Austellfenster

Beitrag von Nigthliner » 13 Feb 2017 08:47

Servus Piet,
danke für deine Antwort, das Loch werde ich mit der Druckluftsäge machen, die schneidet wesentlich feiner als so ein Elektroding, hab ich auch schon ein paar mal gemacht.
Mir geht's hauptsächlich um die Ansicht von innen und außen, hab im Netz auch schon gesucht aber nichts gefunden. S4 ist ja bekannt und hab ich auch schon einige Male verbaut, jetzt hab ich von einem aussen bündigen und getönten S6.5 gelesen und das hat mein Interesse geweckt.
Deshalb die suche nach Bildern. Hab ich mich vielleicht etwas missverständlich ausgedrückt.
Gruß aus Bayern, der Michl

Sprinter 316, BJ 2011

Benutzeravatar
Nigthliner
Wird so langsam nervig
Wird so langsam nervig
Beiträge: 549
Registriert: 30 Mär 2016 15:09
Wohnort: Freystadt im Freistaat

Galerie
Fahrerkarte

Re: Seitz Austellfenster

Beitrag von Nigthliner » 14 Feb 2017 20:57

Hm :roll: keiner der das S6.5 verbaut hat
Gruß aus Bayern, der Michl

Sprinter 316, BJ 2011

Kutschi
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 27
Registriert: 15 Apr 2017 21:50
Wohnort: Kiel

Re: Seitz Austellfenster

Beitrag von Kutschi » 16 Jun 2017 11:32

Hallo Nightlife,

Hast du das 6.5 Fenster jetzt eingebaut?
Ich möchte auch ein ausstellfenster von Seitz in meinem Sprinter einbauen.
Habe sowas aber noch nie gemacht. Seitz S4 hatte ich geplant.
Hat bei dir alles geklappt? Ich wollte eventuell einen Blechknabber als Aufsatz für den
Akkuschrauber benutzen.

Beste Grüße
André
Sprinter 216 CDI W906
Bj.12/2012
140000 km Stand Mai2017
Zu Hause ist wo du es parkst :-) :mrgreen:

Benutzeravatar
destagge
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 829
Registriert: 25 Feb 2014 20:17
Wohnort: München

Re: Seitz Austellfenster

Beitrag von destagge » 16 Jun 2017 13:12

Servus,
nimm ne Stichsäge, mit dem Knabber musst du auch alle Ritzen abdecken wegen der Späne und wenn du bspw. durch Streben durch musst oder dicht am innen liegenden Blech vorbei geht es mit dem Knabber nicht...
Wenn du unbedingt einen Knabber willst: ich hätte einen Abzugeben :-)

Grüße
Michael
2014er 316CDI 4x4 ZG4 i2,85+LSP+HA-QSP + VBAir
Offroad Westalpen: Vinadio, Mt. Cenis
Video-BLOG: Irland

Benutzeravatar
Nigthliner
Wird so langsam nervig
Wird so langsam nervig
Beiträge: 549
Registriert: 30 Mär 2016 15:09
Wohnort: Freystadt im Freistaat

Galerie
Fahrerkarte

Re: Seitz Austellfenster

Beitrag von Nigthliner » 16 Jun 2017 15:56

Servus Andre,
ich hab das Seitz S7 verbaut, es ist vollkommen egal, welches Fenster du einbaust, das Loch muß rein :lol: ich hab es mit einer Druckluftsäge gemacht.
Gruß aus Bayern, der Michl

Sprinter 316, BJ 2011

Benutzeravatar
Mopedfahrer
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 496
Registriert: 07 Aug 2014 14:39
Wohnort: Nordbayern

Re: Seitz Austellfenster

Beitrag von Mopedfahrer » 17 Jun 2017 13:34

Hallo Michl,

hast wohl einen neuen Nickname bekommen:
Kutschi hat geschrieben:Hallo Nightlife,
@Kutschi: nichts für ungut, ich finds lustig :wink:
Viele Grüße Anton

One Life. Live it.

315 CDI 4x4, Bj. 2008

Benutzeravatar
Nigthliner
Wird so langsam nervig
Wird so langsam nervig
Beiträge: 549
Registriert: 30 Mär 2016 15:09
Wohnort: Freystadt im Freistaat

Galerie
Fahrerkarte

Re: Seitz Austellfenster

Beitrag von Nigthliner » 17 Jun 2017 18:59

Mopedfahrer hat geschrieben:Hallo Michl,

hast wohl einen neuen Nickname bekommen:
Kutschi hat geschrieben:Hallo Nightlife,
@Kutschi: nichts für ungut, ich finds lustig :wink:
War auch schon am überlegen :mrgreen: , hat was :lol:
Ausserdem hab ich immer Nachsicht mit neuen Usern :wink:
Gruß aus Bayern, der Michl

Sprinter 316, BJ 2011

Kutschi
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 27
Registriert: 15 Apr 2017 21:50
Wohnort: Kiel

Re: Seitz Austellfenster

Beitrag von Kutschi » 18 Jun 2017 14:50

Oh entschuldige, das war wohl die Autokorrektur!

Muss ich vor dem Einbau eines Fenster irgendwas TÜV technisches beachten?

Gruß
Sprinter 216 CDI W906
Bj.12/2012
140000 km Stand Mai2017
Zu Hause ist wo du es parkst :-) :mrgreen:

Benutzeravatar
Nigthliner
Wird so langsam nervig
Wird so langsam nervig
Beiträge: 549
Registriert: 30 Mär 2016 15:09
Wohnort: Freystadt im Freistaat

Galerie
Fahrerkarte

Re: Seitz Austellfenster

Beitrag von Nigthliner » 18 Jun 2017 14:56

Kein Problem :lol:
TÜV massig bin ich denk ich der falsche Ansprechpartner :mrgreen: aber da gibt es hier eigentlich genügend die sich auskennen.
Gruß aus Bayern, der Michl

Sprinter 316, BJ 2011

Kutschi
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 27
Registriert: 15 Apr 2017 21:50
Wohnort: Kiel

Re: Seitz Austellfenster

Beitrag von Kutschi » 18 Jun 2017 16:51

Aha alles klar :), danke für deine Hilfe!
Sprinter 216 CDI W906
Bj.12/2012
140000 km Stand Mai2017
Zu Hause ist wo du es parkst :-) :mrgreen:

Salbker
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 29
Registriert: 10 Jan 2017 21:23
Wohnort: Magdeburg

Re: Seitz Austellfenster

Beitrag von Salbker » 10 Jul 2017 09:22

Hallo, Frage in die Runde bezüglich der Wölbung (Fensterrahmenanlagefläche) beim Sprinter ab Bj. 2006.

Wenn ich ein Linieal über die geplante Ausschnittfläche lege, dann sieht man die Wölbung der Karasseriehaut von ca. 5mm längs wie auch in der Höhe (zw. B und C-Säule max. Fläche ca. 900x500 bei Radstand kurz).
Wenn ihr beim Einbau des Holzhilfsrahmens (Dicke 25mm) dann den Rahmen an die Blechhaut klebt und mit Zwingen anpresst würde man gewissermaßen die Wölbung "begradigen"... Holz ist aber nicht starr und kann sich im Laufe der Zeit verformen.
Wie sieht es aber aus wenn die Zwingen entfernt sind, krümmt sich dann der Rahmen wieder, das würde ja bedeuten dass das Fenster aussen nicht mehr vollflächig plan auf der Aussenhaut der Karosse anliegt und der Rahmen leicht übersteht d.h. auch die Dichtmasse unter Spannung steht =>Undichtigkeit möglich?
Um dem etwas entgegen zu wirken könnte man die max. Ausschnittfläche verkleinern, d.h. mögliche Vorspannung verringern...

Gruß
Torsten
Crafter Bj. 2013 L1H1 143PS

Benutzeravatar
Nigthliner
Wird so langsam nervig
Wird so langsam nervig
Beiträge: 549
Registriert: 30 Mär 2016 15:09
Wohnort: Freystadt im Freistaat

Galerie
Fahrerkarte

Re: Seitz Austellfenster

Beitrag von Nigthliner » 10 Jul 2017 11:05

Ich hab erst den Innenrahmen der Karosserie angepasst und wollte dann aussen mit Sika zuspritzen. Als ich das Fenster eingebaut habe und von aussen druck drauf brachte stellte ich fest, daß es gar nicht soooo schlimm mit der Blechverformung ist und habe auf die schnelle einen geraden Innenrahmen gemacht und eingeschraubt. Gefällt mir besser, weil das Fenster jetzt bündig ist.
Gruß aus Bayern, der Michl

Sprinter 316, BJ 2011

Benutzeravatar
Nigthliner
Wird so langsam nervig
Wird so langsam nervig
Beiträge: 549
Registriert: 30 Mär 2016 15:09
Wohnort: Freystadt im Freistaat

Galerie
Fahrerkarte

Re: Seitz Austellfenster

Beitrag von Nigthliner » 10 Jul 2017 11:15

Okay, ich geb zu etwas brutal abgespannt zu haben :mrgreen:
Zur Ansicht ein kleines Bild
:wink:
Bild
Gruß aus Bayern, der Michl

Sprinter 316, BJ 2011

Antworten