ISRI-Sitze und Armlehnen (auch ISRI)

Mercedes Sprinter 1 (Typ T1N, Baumuster W901-W905) & VW LT 2 - ab 1995 bis 2006
Benutzeravatar
Vanagaudi
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 2960
Registriert: 18 Mai 2013 14:34
Wohnort: Schlootkuhlen

Galerie

Re: ISRI-Sitze und Armlehnen (auch ISRI)

Beitrag von Vanagaudi »

gkltleipzig hat geschrieben:
25 Okt 2018 11:26
Wie meinst Du das?
An dem in Fahrtrichtung gedrehten Fahrersitz hast du eine Armlehne auf der rechten Seite montiert. Würdest du eine zweite Armlehne auf der linken Seite montieren, würde dort noch genug Platz bis zur Türe bzw. bis zur B-Säule bleiben?
Für (Folge-) Schäden aller Art übernehme ich keine Haftung. Alle einschlägigen (Sicherheits-) Vorschriften sind zu beachten. Im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

Benutzeravatar
Uwe B.
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1090
Registriert: 11 Mär 2015 10:29

Re: ISRI-Sitze und Armlehnen (auch ISRI)

Beitrag von Uwe B. »

...die Serienarmlehnen sitzen nur innen...

ICH habe beidseitig zierlichere Armlehnen weil ich auf T5 Sitze umgerüstet habe...soll mit den Serienlehnen jeweils der anderen Sitzseite aber auch machbar sein weil fie Rückenlehne der Isris recht schmal ist.

...und das mit der Nachrüstung war User Flagg.

Gruß, Uwe.

Benutzeravatar
Alex
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 277
Registriert: 31 Mai 2003 23:00

Galerie

Re: ISRI-Sitze und Armlehnen (auch ISRI)

Beitrag von Alex »

Beim 312D BJ. 99 passen die originalen Armlehnen auch aussen hin, problemlos. Würde ich nicht drauf verzichten wollen. Fahrersitz drehen, erwas Zeit notwending. Beim CDI Modell kann ich es nicht sagen, da andere Seitenverkleidung.
312D, Bj'99, 358.000Km+
Bin jetzt bei den Bonus Kilometern. ;-)

Benutzeravatar
kilian
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 409
Registriert: 01 Dez 2005 00:00
Wohnort: Bei Baden-Baden
Kontaktdaten:

Re: ISRI-Sitze und Armlehnen (auch ISRI)

Beitrag von kilian »

Ich habe am Faheresitz auch beidseitig Armlehnen dran. Mein Drehpunkt ist nicht mittig, sondern leicht nach hinten rechts versetzt.
Aber ich muss die Lehne vom Sitz erst ein Stück nach vorne kippen, bevor ich drehe. Sonst klemmzt die Armlehne am Lenkrad beim drehen.

Gruß
Kilian
VW Lt 35 BJ 1999, kurz, niedrig, 2 Schiebetüren, Campervan
Umbau von:
2,5 TDI AHD -> ANJ-Motor
Sperre hinten
Reifen: 235/75R15 109 eingetragen

Reiseberichte, nicht ganz neu: www.blackforesttour.de

Benutzeravatar
gkltleipzig
Lernt noch alles kennen
Lernt noch alles kennen
Beiträge: 13
Registriert: 18 Jul 2018 06:26

Galerie

Re: ISRI-Sitze und Armlehnen (auch ISRI)

Beitrag von gkltleipzig »

Hallo Vanagaudi,

jetzt habe ich es verstanden. Meine Erinnerung sagt mir, dass der Platz nicht reichen würde. Ich werde aber mal nachmessen und ein Foto machen. Auf jeden Fall ist es eng und das Drehen wird sicher etwas aufwändiger. Gruß aus Leipzig.

berni2006
Lernt noch alles kennen
Lernt noch alles kennen
Beiträge: 15
Registriert: 17 Dez 2006 12:01

Re: ISRI-Sitze und Armlehnen (auch ISRI)

Beitrag von berni2006 »

habe ISRI Beifahrersitz zu verkaufen, siehe Marktplatzgruß berni

Benutzeravatar
gkltleipzig
Lernt noch alles kennen
Lernt noch alles kennen
Beiträge: 13
Registriert: 18 Jul 2018 06:26

Galerie

Re: ISRI-Sitze und Armlehnen (auch ISRI)

Beitrag von gkltleipzig »

Hallo Vanagaudi, hier ein Bild. Ich denke das würde nicht funktionieren. Zu wenig Platz. Gruß aus Leipzig, schönes WE.
Dateianhänge
AC1D84DD-DFFD-48EA-8435-3FF9A14CE621.jpeg

Benutzeravatar
Kalanahanitzna
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 97
Registriert: 22 Jun 2018 20:15
Wohnort: Kirchlinteln

Re: ISRI-Sitze und Armlehnen (auch ISRI)

Beitrag von Kalanahanitzna »

Ahoi zusammen,

wäre jemand so nett, mir ein Foto von der Halteplatte der Armlehnen, mit der sie am Sitz verschraubt werden, zu machen?

Ich möchte für meinen LT Armlehnen kaufen, aber ich weiß nicht, welche Halterung die richtige ist. Ich lese mal was von zwei Löchern, mal was von drei Löchern ... und selbst dann gibt es offanbar jeweils auch noch Unterschiede.

Diese hier würde ich zum Beispiel gerne erweben, weil sie recht preisgünstig sind --- aber ich weiß halt nicht, ob die passen:
https://www.amazon.de/TOOGOO-Universal- ... 4687176700

Bin für alle zielführenden Hinweise dankbar... :wink:
VW LT35 Baujahr 2000 / 2,5 TDI mit 109 PS / mit Einfamilienhaus hinten drauf :wink:

Benutzeravatar
Kalanahanitzna
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 97
Registriert: 22 Jun 2018 20:15
Wohnort: Kirchlinteln

Re: ISRI-Sitze und Armlehnen (auch ISRI)

Beitrag von Kalanahanitzna »

Kalanahanitzna hat geschrieben:
16 Sep 2019 20:44
Ahoi zusammen,

wäre jemand so nett, mir ein Foto von der Halteplatte der Armlehnen, mit der sie am Sitz verschraubt werden, zu machen?
Keiner? Wirklich? :cry:
VW LT35 Baujahr 2000 / 2,5 TDI mit 109 PS / mit Einfamilienhaus hinten drauf :wink:

MaSchu
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 232
Registriert: 29 Dez 2018 19:33

Re: ISRI-Sitze und Armlehnen (auch ISRI)

Beitrag von MaSchu »

Moin,

ich habe noch drei Armlehnen von ISRI 5000 Schwingsitzen inkl. der Halterungen - zwei Löcher - schau mal bei denem Sitz, ob da Befestigungspunkte. bzw. Gewinde vorhanden sind. Meine Armlehnenhalterungen haben 85mm Mittenabstand für M8 Schrauben.

LG Martin
312D Koffer und 814D Vario Kasten

Benutzeravatar
Kalanahanitzna
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 97
Registriert: 22 Jun 2018 20:15
Wohnort: Kirchlinteln

Re: ISRI-Sitze und Armlehnen (auch ISRI)

Beitrag von Kalanahanitzna »

MaSchu hat geschrieben:
21 Sep 2019 09:59
Moin,

ich habe noch drei Armlehnen von ISRI 5000 Schwingsitzen inkl. der Halterungen - zwei Löcher - schau mal bei denem Sitz, ob da Befestigungspunkte. bzw. Gewinde vorhanden sind. Meine Armlehnenhalterungen haben 85mm Mittenabstand für M8 Schrauben.

LG Martin
Moin Martin,

auf Dein Angebot komme ich ggfs. gerne zurück! Ich hatte mir den Tag über Aliexpress in China zwei Armlehnen bestellt, weil das offenbar der einzige Ort im Internet ist, wo man noch graue Armlehnen bekommen kann:

https://de.aliexpress.com/item/32558182 ... b201603_60


Laut dem Foto sollten die ja hoffentlich passen:





Sollten die Armlehnen nicht ankommen oder im Zoll steckenbleiben, würde ich mich bei Dir melden... :wink:
VW LT35 Baujahr 2000 / 2,5 TDI mit 109 PS / mit Einfamilienhaus hinten drauf :wink:

GroßerDieselTank
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 33
Registriert: 20 Sep 2012 05:16

Re: ISRI-Sitze und Armlehnen (auch ISRI)

Beitrag von GroßerDieselTank »

Hallo,

kennt sich jemand mit diesem Sitz aus?
Ich möchte sehr gerne eine Luftfederung darunter machen!

viewtopic.php?f=26&t=23176&p=233027#p233027

Benutzeravatar
Kalanahanitzna
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 97
Registriert: 22 Jun 2018 20:15
Wohnort: Kirchlinteln

Re: ISRI-Sitze und Armlehnen (auch ISRI)

Beitrag von Kalanahanitzna »

Mir fällt gerade auf, dass ich euch noch eine Fertigmeldung schulde:

Die chinesischen Armlehnen wurden geliefert (und das deutlich schneller als erwartet ... binnen 10 Tagen waren sie da).


Also runter mit den Bezügen, und das Gewinde in die vorhandenen Löcher geschnitten:

20190926_142904 (Klein).jpg

Die Montagepunkte an der Lehne stimmten nicht ganz mit denen in den Armlehnen überein, aber mit einer Feile und etwas Geduld habe ich das ganze passend bekommen.


Und so sieht*s jetzt aus:

20190926_153954 (Klein).jpg

Keine Ahnung, warum das Bild falschherum dargestellt wird .... auf meinem Rechner passt's. Sorry. :roll:
VW LT35 Baujahr 2000 / 2,5 TDI mit 109 PS / mit Einfamilienhaus hinten drauf :wink:

Antworten