Hymer Duocar S

Alle Themen rund ums Reisemobil und um den deren Ausbau
Antworten
Benutzeravatar
Liffi
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 139
Registriert: 25 Mär 2020 07:37
Wohnort: Schweden

Re: Hymer Duocar S

Beitrag von Liffi »

jo Donar ich hab den Aufkleber abgenommen auf der hinteren Ausstiegstüre und für eventuelle Verdunklung die schöne Abdeckung mit Magneten von Projekt-Camper so angebracht, dass sie zur Außenseite halb weggeklappt ist und sich schnell vollflächig auf die Scheibe bringen lässt.
Zum sicheren Halt braucht es 2 starke kleine Magnete denn die in der Abdeckung verbauten Magnete sind recht schwach, reichen aber um die Abdeckung in ihrer normaler Position zu halten. Die gefaltete Abdeckung halten sie aber nicht.

Mir bringt es schon etwas zumindest einen Teil  über den Rückspiegel zu sehen und besonders beim rückwärts ans Haus parken ist es praktisch.
Das mit den Sitze-Drehen finde ich auch echt aufwendig und habe ich deshalb auch erst einmal gemacht.
Duocar S 319, 3500kg, 4x4 BF Goodrich AT 245-75 R16, Tenoritgrau
Benutzeravatar
Liffi
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 139
Registriert: 25 Mär 2020 07:37
Wohnort: Schweden

Re: Hymer Duocar S

Beitrag von Liffi »

... bin ja doch begeistert über den 4x4 auch wenn er immer etwas braucht um eingeschaltet zu werden  :mrgreen:
Heute haben wir schönen Schneematsch, so wir man ihn in D ja oft hat. Bin extra einige kleine, noch unbefahrene Hügel rauf gesaust oder habe mal stark beschleunigt, auch in Kurven.
Ich habe in keiner Situation irgendeinen Schlupf bemerken können oder eine Unsicherheit, auch nicht beim Bremsen. Der Wagen zeigte sich einfach nur unbeeindruckt von dem Schietwetter :D
Duocar S 319, 3500kg, 4x4 BF Goodrich AT 245-75 R16, Tenoritgrau
Benutzeravatar
Schmitti
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 177
Registriert: 01 Feb 2020 08:36
Wohnort: Duisburg

Galerie
Fahrerkarte

Re: Hymer Duocar S

Beitrag von Schmitti »

Moin ...

Wie willst Du denn dann anständig driften ?!? :shock:
Schönen Gruss vom Schmitti

Hymer DuoCar S (W907-419CDI) Bild
Benutzeravatar
Donar
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 299
Registriert: 10 Apr 2020 12:02
Wohnort: Büdingen
Kontaktdaten:

Re: Hymer Duocar S

Beitrag von Donar »

Hallo liebe DuoCar Bastler!

Hier die einfache Strebe, mit der ich den Tisch daran hindere weg zu kippen:
Einfach - und nimmt keinen Platz weg...
Einfach - und nimmt keinen Platz weg...

Zwei Gewindestangen 8cm und eine Langmutter 4cm.
Die Flügelmuttern verbreitern die Auflage, machen es stabiler.

Dadurch kann ich den Tisch als Gegenpart für das Kopfstützbrett nutzen...


Eine ganz andere Frage:

Kennt Ihr Schalter Aufsätze, um Taster beim Sprinter hervor zu heben?

Konkret:
Der einzig verbliebene Lichtschalter im Cockpit oben in der Mitte - den möchte ich erfühlen können!

Wenn man steht, schätzt man die Mitte nur ab - sieht die Schalter nicht. Ich möchte diesen Schalter "blind" betätigen. Drückt man daneben, bringt man einiges durcheinander...

Ein erhöhter Rahmen wäre eine Lösung - gibt es für andere Fabrikate.

Wäre toll, wenn jemand eine Idee hätte.
Sonst schneide ich einen Kunstoff Rahmen von Hand - sicher keine elegante Lösung...🙄
Zuletzt geändert von Donar am 09 Jan 2021 08:27, insgesamt 2-mal geändert.
_____________________________________

DuoCar 907 - 316 CDI, 163 PS - weiß - 🔨😇
Hallenser
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 141
Registriert: 10 Aug 2020 10:13

Re: Hymer Duocar S

Beitrag von Hallenser »

Wie wär es denn, einfach so einen kleinen, transparenten Kunststoff Dämfer - also wie ein kleiner Wassertropfen - aufzukleben?
Hier mal ein Beispiellink:
https://www.amazon.de/Shintop-Stoßstang ... 3406487359
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Hallenser für den Beitrag:
Donar (09 Jan 2021 08:28)
Benutzeravatar
Donar
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 299
Registriert: 10 Apr 2020 12:02
Wohnort: Büdingen
Kontaktdaten:

Re: Hymer Duocar S

Beitrag von Donar »

Danke Hallenser,

eine gute Idee!

Mit 13mm Durchmesser auch groß genug - 5mm Dicke hebt sie auch ausreichend von der Umgebung ab - und durch Durchsichtigkeit optisch auch nicht störend.

Nach meinem gestrigen längeren DuoCar Aufenthalt, wäre das auch für die Berühr-Schalter der Leucht Streifen unter den Schränkchen eine Hilfe - wenn die Schalter keinen direkten Kontakt brauchen. Sonst klebe ich die Fühl Punkte direkt daneben...
Wenn man im Liegen Licht braucht, wandert die Hand schon einige Zeit suchend da oben herum.

Ja - das sind die elementaren Fragen des Lebens - Schmitti und Liffi: keine dummen Kommentare - es geht nur um kleine Komfort Verbesserungen, da wohl noch nie ein Hymer-Mensch die eigenen Erzeugnisse praktisch selbst genutzt hat...🙄

Ich habe die Groß-Packung mit 3 verschiedenen Formen und diversen Durchmessern bestellt...
Für Fühl-Proben!
_____________________________________

DuoCar 907 - 316 CDI, 163 PS - weiß - 🔨😇
Benutzeravatar
Liffi
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 139
Registriert: 25 Mär 2020 07:37
Wohnort: Schweden

Re: Hymer Duocar S

Beitrag von Liffi »

Donar - es gibt natürlich keine dummen Kommentare! Wo man nichts sieht ist rumfummeln erlaubt :wink:
Duocar S 319, 3500kg, 4x4 BF Goodrich AT 245-75 R16, Tenoritgrau
Benutzeravatar
Donar
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 299
Registriert: 10 Apr 2020 12:02
Wohnort: Büdingen
Kontaktdaten:

Re: Hymer Duocar S

Beitrag von Donar »

Schmitti hat geschrieben: 04 Jan 2021 07:57 Moin ...

Würde davon ausgehen, dass einfach keine Sicherungen gesteckt sind - Klappe links unten am FS auf & nachschauen ...
Ja - danke allen Helfern!

"Natürlich" keine Sicherungen...😱

Ich müßte mal nachsehen, ob Hymer nicht auch die Räder vergessen hat - inzwischen traue ich denen alle Schwachheiten zu...😢

Oh Jammer!
Wer erwähnte "Billig Lösung" als er die Knopf Fotos der Lordose Stütze sah?!

Diese Leute hatten recht - zwei Ballons kann man aufblasen.
Nein - mehr nicht. Keine Hoch/Tief Verschiebung, die fast jeder Kleinwagen hat.

Hilfreich trotzdem? Nein - ich bin größer, brauche es höher...
Dafür soo viel Geld?!🙈
_____________________________________

DuoCar 907 - 316 CDI, 163 PS - weiß - 🔨😇
Benutzeravatar
Donar
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 299
Registriert: 10 Apr 2020 12:02
Wohnort: Büdingen
Kontaktdaten:

Re: Hymer Duocar S

Beitrag von Donar »

Wieder etwas schönes gefunden - und schon in Benutzung:
Damit die Flaschen gerade stehen
Damit die Flaschen gerade stehen
Extra elastische Nasen im Innern - dadurch etwas zu teuer.
Es wird in das Fach eingesetzt - und hat im Innern Platz genug, z.B. Schlüssel zu verbergen...

Die normalen Flaschen Ablagen sind mir zu weit weg...😊
Dateianhänge
C1FE7FDA-9365-4DF1-B194-3E6750570180.jpeg
_____________________________________

DuoCar 907 - 316 CDI, 163 PS - weiß - 🔨😇
Benutzeravatar
Donar
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 299
Registriert: 10 Apr 2020 12:02
Wohnort: Büdingen
Kontaktdaten:

Re: Hymer Duocar S

Beitrag von Donar »

Mein aktuelles großes Fragezeichen:

Die Thitronik Alarmanlage muß resettet, stromlos geschaltet werden, damit sich deren SIM Karte einwählen kann.

Beim Händler ist Winter Pause...
Ich traue mich nicht, die Starter Batterie abzuklemmen, da das bei VW hinterher einen Code für das Radio erforderte.
Oder ist das unproblematisch?

Ich weiß, daß die Alarmanlagen hinter der Mittel Konsole unten eingebaut wurden.
Kann man die problemlos abziehen, entfernen?
Dann könnte ich die Spannungs-Versorgung direkt am Gerät unterbrechen...

Gibt es eigentlich ein Werkstatt Buch für Sprinter 907/910? Ich fand nur eines für 906...

Das Fahren mit dem DuoCar macht mir zunehmend Spaß - toll, so eine Mini-Wohnung immer dabei zu haben! 🥳
_____________________________________

DuoCar 907 - 316 CDI, 163 PS - weiß - 🔨😇
Benutzeravatar
v-dulli
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 2333
Registriert: 14 Jul 2010 21:15
Wohnort: OWL

Galerie

Re: Hymer Duocar S

Beitrag von v-dulli »

So lange das Radio nicht das Fahrzeug wechselt brauchst Du kin Code für das Radio, es ist über die FIN gesichert.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor v-dulli für den Beitrag:
Donar (13 Jan 2021 21:46)
Gruß aus OWL
v-dulli (Helmut)
____________________________________________________________________________________________
NCV3 316CDI Hymer GCS 4x2 + GLK 250CDI BlueTec 4M
Benutzeravatar
Donar
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 299
Registriert: 10 Apr 2020 12:02
Wohnort: Büdingen
Kontaktdaten:

Re: Hymer Duocar S

Beitrag von Donar »

Und es geht weiter!

Meine „Tast Hilfe" für die Cockpit Beleuchtung ist doch ganz elegant geworden... - Dank nochmals an Hallenser!
Und dann noch eine Kamera...
Und dann noch eine Kamera...

Einfach in eine Getränke Ablage! Eine kleine Bohrung zu den USB Anschlüssen im Mittelfach - so liegt kein Kabel herum.

Und mit dem eigenen WLAN-Hotspot im DuoCar verbunden
Durch die 320° Einstellungen kann ich alles vorm Auto oder bei Bedarf auch den Innenraum überwachen.
Elegant und nicht teuer...😊
8F19A53B-D4A9-49C8-8FB9-4F77570BC236.jpeg
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Donar für den Beitrag:
Hallenser (14 Jan 2021 17:14)
_____________________________________

DuoCar 907 - 316 CDI, 163 PS - weiß - 🔨😇
Hallenser
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 141
Registriert: 10 Aug 2020 10:13

Re: Hymer Duocar S

Beitrag von Hallenser »

Donar hat geschrieben: 14 Jan 2021 16:10 ...„Tast Hilfe" für die Cockpit Beleuchtung ist doch ganz elegant geworden...
Na, ne ETWAS kleinere Version hätte es sicher auch getan :lol: :lol: :lol:
Aber schön, wenn der Gedanke was genützt hat. :wink:
Benutzeravatar
Donar
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 299
Registriert: 10 Apr 2020 12:02
Wohnort: Büdingen
Kontaktdaten:

Re: Hymer Duocar S

Beitrag von Donar »

Och - die kleineren habe ich auch...

Aber die Klebefläche sollte möglichst groß sein, um besser zu halten.
Wenn man daran denkt, wie heiß es im Auto im Sommer werden kann -...

Hauptsache, diese Aufgabe ist gelöst!🥳
_____________________________________

DuoCar 907 - 316 CDI, 163 PS - weiß - 🔨😇
Hallenser
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 141
Registriert: 10 Aug 2020 10:13

Re: Hymer Duocar S

Beitrag von Hallenser »

Donar hat geschrieben: 14 Jan 2021 17:42 Wenn man daran denkt, wie heiß es im Auto im Sommer werden kann...
Stimmt, ganz vergessen - Eure Kisten sind ja eher sparsam isoliert :wink: :lol: :wink:
SPASs!!!
Antworten