Details

Mercedes Sprinter 3 (Typ VS30, Baumuster W907/W910) - ab 2018
Almaric
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 251
Registriert: 29 Apr 2013 20:07
Wohnort: An der Nordseeküste...

Re: Details

Beitrag von Almaric » 25 Nov 2018 18:27

Surfsprinter hat geschrieben:
24 Nov 2018 19:27
Auffällig sind von außen ja besonders die schmaleren Scheinwerfer beim Neuen. Und darunter findet sich viel Plastik... Wenn das lackiert ist, sieht er von vorne gut aus. Ist das nicht lackiert, sieht es billig aus.
Billig sieht auch das normale Armaturenbrett aus. Wer im Konfigurator viel Kreuzchen macht, bekommt eine Art Tablet-computer, was ganz nett aussieht. Standard ist aber peinlich und häßlich.
Nunja, ich finde abgesehen vom persönlichen Geschmack muss man sich nur eben dran gewöhnen was die Optik angeht. Ganz am Anfang dachte ich auch meine Güte, wie potthässlich ist die Kiste denn von außen und erst recht von innen? Außen finde ich mittlerweile sogar ganz ok, habe deshalb aber auch die lackierte Spange und die Zierleisten im Grill mitbestellt wie ich weiter oben schon erwähnt hatte. Damit finde ich sieht es ganz ok aus. Komplett lackierter Stossfänger ist noch schöner, macht aber für mich als Gewerbeauto nur bedingt Sinn. Da kommen eh genug Kratzer und Steinschläge rein über die Jahre.

Innen habe ich das kleine MBUX zwangsläufig aufgebrummt bekommen, da man ja Einparksensoren nur noch in Verbindung mit einer Rückfahrkamera bekommt was dann natürlich auch irgendeinen der "Fernseher" nach sich zieht. Mir wär am liebsten ein eigenes Radio gewesen. Na mal sehen, ich habe diese ominöse "DSP-Box" bestellt, vermutlich sind das nur Lautsprecherausgänge um hinten weitere Boxen anschließen zu können. Kommt halt ein Adapter ran, dann Endstufe mit digitaler Frequenzweiche und dann geht das auch. Nervt mich, weil ich das aktuell alles schön mit dem Radio mache, aber geht halt nicht anders. Den großen "Fernseher" im Armaturenbrett finde ich optisch noch schöner, aber da der Aufpreis vom kleinen Bildschirm zum Großen ja nochmal exorbitant ist lasse ich das. Gibts das große Ding eigentlich nur in Verbindung mit dem Navi, oder hab ich da was verpasst?

Was ich sonst innen noch hässlich finde sind die Lüftungsdüsen und die Steuerung für Heizung etc., der Rest geht. Ansonsten machen einige Dinge eher den Eindruck, dass das Plastik im Innenraum gegenüber meinem Vor-Mopf noch billiger geworden ist. Wenn ich nur das "Häkchen" sehe das den mittleren Deckel festhält. Nach 2 Std. Sonne springt die Klappe dann wahrscheinlich alleine auf :roll:

Und die Türverriegelung innen sitzt jetzt an der Fahrertür? Unpraktisch bis dämlich, besonders wenn ich (ohne Trennwand) mal eben von hinten aus die Türen absperren will. Ansonsten gibts immernoch keine linke Armlehne am Fahrersitz, dafür ein tolles bestellbares Türpolster, welches bei meiner Sitzhaltung natürlich wieder zu tief und somit für mich nutzlos ist *kotz* :evil: Achja, und welcher Stratege hat denn das Handschuhfach abgeschafft?!? Unglaublich....aber ich kanns nicht ändern, mit dem Rest kommt man schon irgendwie klar denke ich. Ab Mai kann ich dann wahrscheinlich auch mehr dazu beisteuern, bzw. kannst du auch gerne gucken.

Grüße von nebenan aus Norden :wink:
Marcel

P.S.: Sorry, aber abschließend nochmal zur Hängerproblematik. Hab jetzt hier von der GTÜ die ganzen Abnahmepapiere für den neuen Hänger und dort steht im 100km/h Teil schwarz auf weiss unter dem Punkt "Anforderungen an das Zugfahrzeug: Zulässige Gesamtmasse des Zugfahrzeugs bei mehrspurigen Fahrzeugen (z.B. LKW, So. KFZ Wohnmobil): 3,5t; bei PKW gibt es keine Gewichtsbeschränkung!" Damit ist die Sache für mich durch, 100 sind kein Problem und ansonsten halte ich den Beamten eben das Schreiben unter die Nase.

Benutzeravatar
Schreinz
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1172
Registriert: 17 Jan 2007 00:40
Wohnort: Eifel

Galerie

Re: Details

Beitrag von Schreinz » 26 Nov 2018 22:33

Almaric hat geschrieben:
25 Nov 2018 18:27
... Gibts das große Ding eigentlich nur in Verbindung mit dem Navi, oder hab ich da was verpasst?...
MBUX heißt: großer Monitor mit Festplatten-Navi.

Mercedes hatte wohl so große Angst vor günstigeren Ost-Transporter, dass nahezu alles nach dem Motto „so billig wie möglich“ überarbeitet wurde; das MBUX war halt gerade von der A-Klasse fertig, da konnten sie halt nichts anderes mehr nehmen (Becker etc. ausgelaufen)....

Die zweite Armlehne wird in Erstausrüstung nie kommen, verschlechtert sie doch den Unfallschutz.
319 Kasten, 6-Sitzer, PKW-Zulassung

Almaric
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 251
Registriert: 29 Apr 2013 20:07
Wohnort: An der Nordseeküste...

Re: Details

Beitrag von Almaric » 27 Nov 2018 19:55

Schreinz hat geschrieben:
26 Nov 2018 22:33
MBUX heißt: großer Monitor mit Festplatten-Navi.
Läuft der kleine Monitor nicht auch unter MBUX? Ist ja soweit ich weiss alles gleich bis auf Größe und Navi. Das Ding hab ich jetzt jedenfalls gewählt, weil ich vermute, dass es den großen Bildschirm nur in Verbindung mit dem Navi gibt. Und das ist mir entschieden zu teuer.
Die zweite Armlehne wird in Erstausrüstung nie kommen, verschlechtert sie doch den Unfallschutz.
Vielleicht setz ich mich diesmal mal dran und bau mir die selbst an wenn das bei den neuen Sitzen noch geht. Sowas sollte es aber ab Werk geben und nicht nur als Nachrüstlösung für Bastelwütige.

waldfurcht
Lernt noch alles kennen
Lernt noch alles kennen
Beiträge: 10
Registriert: 19 Nov 2018 11:05

Re: Details

Beitrag von waldfurcht » 27 Nov 2018 20:52

MBUX: Beim 7"" Display wird einem immer knallhart vor Augen geführt, wie gross das 10" gewesen wäre. Für mich wäre es 10" oder kein MBUX.
Beim 10" ist auch -laut Konfigurator- JK5 Kombiinstrument mit Farbdisplay dabei.

Benutzeravatar
Schreinz
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1172
Registriert: 17 Jan 2007 00:40
Wohnort: Eifel

Galerie

Re: Details

Beitrag von Schreinz » 28 Nov 2018 18:23

Almaric hat geschrieben:
27 Nov 2018 19:55
Läuft der kleine Monitor nicht auch unter MBUX? ...
Klar sorry, blöd formuliert. Wollte eigentlich nur sagen: großes MBUX immer Navi.

Das Mittelfarbdisplay find ich extrem wichtig und sieht auch spitze aus.
319 Kasten, 6-Sitzer, PKW-Zulassung

Almaric
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 251
Registriert: 29 Apr 2013 20:07
Wohnort: An der Nordseeküste...

Re: Details

Beitrag von Almaric » 01 Dez 2018 18:21

waldfurcht hat geschrieben:
27 Nov 2018 20:52
MBUX: Beim 7"" Display wird einem immer knallhart vor Augen geführt, wie gross das 10" gewesen wäre. Für mich wäre es 10" oder kein MBUX.
Beim 10" ist auch -laut Konfigurator- JK5 Kombiinstrument mit Farbdisplay dabei.
Ich würd ja am liebsten auch ganz ohne Werksradio auskommen, aber geht ja nicht mehr, sobald man ein paar Optionen haben möchte :roll: Der Aufpreis zum großen Schirm ist aber gigantisch, und das ist mir das tolle Navi das ich eh nicht benutzen würde definitiv nicht wert. Daher das kleine MBUX als Kompromiss...bis ich irgendwann die Stichsäge ansetze und das olle Ding aus der Konsole hole :twisted: :mrgreen:
Schreinz hat geschrieben:
28 Nov 2018 18:23
Das Mittelfarbdisplay find ich extrem wichtig und sieht auch spitze aus.
Jojo, das Ding hab ich. Kostet beim kleinen MBUX ja auch schon nur noch die Hälfte Aufpreis. Finde ich übrigens auch sehr nett das Ding. Hab ja jetzt auch schon das große Display in meinem Vor-Mopf - sieht auch viel schöner aus. Und man hat wieder Möglichkeiten... 8)

Benutzeravatar
Schreinz
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1172
Registriert: 17 Jan 2007 00:40
Wohnort: Eifel

Galerie

Re: Details

Beitrag von Schreinz » 04 Dez 2018 16:50

Auch ein Farbe, wie schon das Silbermatt der Presse-'Neue Sprinter'-Präsentation, die es wahrscheinlich nie geben wird (sieht zumindest sehr nach Metallic aus):
https://blog.mercedes-benz-passion.com/ ... dingungen/
319 Kasten, 6-Sitzer, PKW-Zulassung

Almaric
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 251
Registriert: 29 Apr 2013 20:07
Wohnort: An der Nordseeküste...

Re: Details

Beitrag von Almaric » 05 Dez 2018 20:30

Schreinz hat geschrieben:
04 Dez 2018 16:50
Auch ein Farbe, wie schon das Silbermatt der Presse-'Neue Sprinter'-Präsentation, die es wahrscheinlich nie geben wird (sieht zumindest sehr nach Metallic aus):
https://blog.mercedes-benz-passion.com/ ... dingungen/
Hmm, tenoritgrau metallic?
Die Farbe sieht zumindest sehr ähnlich aus finde ich. Gleicht grob der Farbe von den Kunststoffverkleidungen die damit am unauffälligsten wirken.

TioZ
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 7
Registriert: 04 Sep 2018 19:15

Re: Details

Beitrag von TioZ » 06 Dez 2018 16:33

[/quote]

Hmm, tenoritgrau metallic?
Die Farbe sieht zumindest sehr ähnlich aus finde ich. Gleicht grob der Farbe von den Kunststoffverkleidungen die damit am unauffälligsten wirken.
[/quote]

Könnte passen auch wenns auf den Bildern ein bisschen blaustichig wirk. Kann aber auch am Bildschirm oder an Photoshop liegen.

waldfurcht
Lernt noch alles kennen
Lernt noch alles kennen
Beiträge: 10
Registriert: 19 Nov 2018 11:05

Re: Details

Beitrag von waldfurcht » 08 Dez 2018 02:04

Nochmal zum MBUX. Heute war Probefahrt. Das 7" fand ich gar nicht so übel. Den 10" Markierungsrand sieht man kaum, war aber schon Richtung Abend.
Der aktive Spurhalteassistent hat mir nicht so gefallen. Er lenkt ja nicht, sondern bremst nur einseitig.

Antworten