Surfsprinter baut sich ein WOMO

Alle Themen rund ums Reisemobil und um den deren Ausbau
laqui
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 34
Registriert: 23 Nov 2017 17:53
Wohnort: 09380 Thalheim

Re: Surfsprinter baut sich ein WOMO

Beitrag von laqui » 11 Sep 2018 19:07

Hallo,

sieht sehr gut aus!
Mal eine Frage zum Tisch, gibt es da was fertiges? Die Wandhalterung und Tischplatte im speziellen und welcher Fuß?
Zur Zeit verwende ich noch die Stühle und den Tisch von meinem California.
Der soll aber demnächst eventuell verkauft werden und dann sind die Sachen mit weg :?

Gruß
Thomas

Benutzeravatar
Surfsprinter
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 427
Registriert: 01 Jan 2005 00:00
Wohnort: Nordsee

Galerie

Re: Surfsprinter baut sich ein WOMO

Beitrag von Surfsprinter » 11 Sep 2018 20:23

Die Wandhalterung, wie auch der Fuß sind aus dem Reimo-Prospekt.
Die Tischplatte habe ich selber geschnitten. Mein Tischler hat 15 mm Pappelsperrholz besorgt und auch auf einem großen Laminiertisch mit Risopal in meinen gewünschten Farbtönen laminiert. So etwas bekommst Du aber auch bei Reimo und anderen Campingmärkten.

Aus dem Holz habe ich praktisch alle Möbel im Sprinter gebaut. Die Scharniere und Umleimer von Reimo passen alle auf dieses 15 mm Holz.
316 CDi von 05/2018, HD, 5-Sitze/Betten, 4x Airbag, Klima, Navi Becker, Rückfahrkamera, Graphitmetallic, 160 Ah AGM-Batterie, 100 Wp Solar. WOMO-Ausbau.
Davor T3, T4 kurz, T4 lang TDI, T5, Sprinter 213, Ford Nugget HD

derbusfahrer
Lernt noch alles kennen
Lernt noch alles kennen
Beiträge: 11
Registriert: 17 Aug 2018 08:52

Re: Surfsprinter baut sich ein WOMO

Beitrag von derbusfahrer » 11 Sep 2018 20:46

Mann Surfsprinter,

mein Unterkiefer hat nach Seite 2 Deines Berichts ja schon die Tischplatte erreicht, nun ist selbige durchbrochen. Tolle Tips und super Einblicke, danke fürs Teilen.
Hilft auch, die eigenen Möglichkeiten zu überdenken. Also mach ich doch Unterflurtanks? Schöne Verkleidung? ....

Grüße
derbusfahrer

Benutzeravatar
Surfsprinter
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 427
Registriert: 01 Jan 2005 00:00
Wohnort: Nordsee

Galerie

Re: Surfsprinter baut sich ein WOMO

Beitrag von Surfsprinter » 11 Sep 2018 21:16

Am Anfang steht ja immer eine Recherche. Im Kastenwagenforum gibt es schöne Ausbauberichte. Da hol Dir mal Appetit ;).
Im Nuggetforum gibt es auch eine Rubrik über Selbstausbau. Da findest Du meinen Ausbau noch viel ausführlicher mit grösseren Bilder, die richtig gedreht sind. Aber auch mehrere andere Ausbauten und Tipps. Man muss sich aber erst registrieren für diese Rubrik. Ist aber ein sehr schönes und friedliches Forum.

Und dann musst Du nach günstigen Einkauf-Möglichkeiten in Deiner Umgebung suchen. Tischler, Campingmärkte etc. Ausserdem braucht es etwas Werkzeug: Kleiner Bandschleifer, Stichsäge, kleiner Akkubohrer...

Und dann macht es vor allem eines: SPASS !!!!!
316 CDi von 05/2018, HD, 5-Sitze/Betten, 4x Airbag, Klima, Navi Becker, Rückfahrkamera, Graphitmetallic, 160 Ah AGM-Batterie, 100 Wp Solar. WOMO-Ausbau.
Davor T3, T4 kurz, T4 lang TDI, T5, Sprinter 213, Ford Nugget HD

Benutzeravatar
Surfsprinter
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 427
Registriert: 01 Jan 2005 00:00
Wohnort: Nordsee

Galerie

Re: Surfsprinter baut sich ein WOMO

Beitrag von Surfsprinter » 08 Okt 2018 18:54

Praxistest.
Nachdem das Doppel-Hubbett erstmal so grob fertiggestellt ist, mache ich gerade in der Bretagne den ersten Härtetest.
20181003_105632.jpg
20181003_105700.jpg
Zuletzt geändert von Surfsprinter am 08 Okt 2018 19:11, insgesamt 4-mal geändert.
316 CDi von 05/2018, HD, 5-Sitze/Betten, 4x Airbag, Klima, Navi Becker, Rückfahrkamera, Graphitmetallic, 160 Ah AGM-Batterie, 100 Wp Solar. WOMO-Ausbau.
Davor T3, T4 kurz, T4 lang TDI, T5, Sprinter 213, Ford Nugget HD

Benutzeravatar
Surfsprinter
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 427
Registriert: 01 Jan 2005 00:00
Wohnort: Nordsee

Galerie

Re: Surfsprinter baut sich ein WOMO

Beitrag von Surfsprinter » 08 Okt 2018 19:05

Das Hoch- und runterfahren ist noch etwas mühsam, da werde ich mir wohl doch noch einen elektrischen Gurtantrieb gönnen. Aber nun wird erstmal geprüft, ob alles funktioniert.


Bisher musste ich den Tank 2x anzuspannen, weil er sich gesetzt hat. Ich hoffe, das war es.
Mit der Bedienung der Standheizun, insbesondere auch der Heisswasserbereitung komme ich noch noch ganz klar. Planar ist bedächtig für die konfuse Betriebsanleitung. Aber Wasser wird schon mal gut warm. Das braucht man auch an solchen Tagen bei 14 Grad:
IMG-20181008-WA0000.jpeg
IMG-20181008-WA0007.jpeg
20181003_155552.jpg
316 CDi von 05/2018, HD, 5-Sitze/Betten, 4x Airbag, Klima, Navi Becker, Rückfahrkamera, Graphitmetallic, 160 Ah AGM-Batterie, 100 Wp Solar. WOMO-Ausbau.
Davor T3, T4 kurz, T4 lang TDI, T5, Sprinter 213, Ford Nugget HD

Benutzeravatar
Surfsprinter
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 427
Registriert: 01 Jan 2005 00:00
Wohnort: Nordsee

Galerie

Re: Surfsprinter baut sich ein WOMO

Beitrag von Surfsprinter » 21 Nov 2018 12:53

Letzter Ausbauschritt:

Das Hubbett soll einen elektrischen Antrieb bekommen. Das bisherige System gefällig mir noch nicht. Es sieht klapprig und unelegant aus. Außerdem schränkt es die Kopffreiheit noch unnötig ein. Bis zu 9 cm lassen sich da noch rausholen.
Von Reimo gibt es einen Elektroantrieb, den ich unter das Bettgestell bauen will. Er besteht aus einer Aluachse, die von einem Motor angetrieben wird und dann Gurte aufwickeln, so dass sich das ganze Bett hoch- und runterfahren lässt.
1542800897605932369526564180361.jpg
Das bestehende Bett kann weiter verwendet werden. Ich habe nur noch eine weitere Alustrebe eingebaut, um den Motor fixieren zu können.
15428010658811329030335938457383.jpg
Bett von unten
15428011667993876942058041251202.jpg
Motor mit Steuerung.
316 CDi von 05/2018, HD, 5-Sitze/Betten, 4x Airbag, Klima, Navi Becker, Rückfahrkamera, Graphitmetallic, 160 Ah AGM-Batterie, 100 Wp Solar. WOMO-Ausbau.
Davor T3, T4 kurz, T4 lang TDI, T5, Sprinter 213, Ford Nugget HD

Benutzeravatar
Surfsprinter
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 427
Registriert: 01 Jan 2005 00:00
Wohnort: Nordsee

Galerie

Re: Surfsprinter baut sich ein WOMO

Beitrag von Surfsprinter » 21 Nov 2018 13:06

Die 4 Gurte müssen natürlich auch noch einen festen Halt in Dachnähe haben. Dafür habe ich die Innenbleche mit zusätzlichen Lochblechen verstärkt und dann die Gurtplatten befestigt...
20181117_130516.jpg
... oder gleich einen Winkel samt Gurthalter in den Dachholm geschraubt:
20181117_144442.jpg
In dem Zusammenhang habe ich auch noch die fehlende Dachverkleidung gebaut und den Fensterrahmen mit den Rollos befestigt. Das sieht bis auf Restarbeiten schon fertig aus.
20181121_110844.jpg
Demnächst hänge ich das Hubbett ein und baue die Steuerung fertig. Bilder folgen...
316 CDi von 05/2018, HD, 5-Sitze/Betten, 4x Airbag, Klima, Navi Becker, Rückfahrkamera, Graphitmetallic, 160 Ah AGM-Batterie, 100 Wp Solar. WOMO-Ausbau.
Davor T3, T4 kurz, T4 lang TDI, T5, Sprinter 213, Ford Nugget HD

Benutzeravatar
Surfsprinter
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 427
Registriert: 01 Jan 2005 00:00
Wohnort: Nordsee

Galerie

Re: Surfsprinter baut sich ein WOMO

Beitrag von Surfsprinter » 23 Nov 2018 17:21

Heute war es soweit: ich habe das Hubbett eingebaut.
20181123_161410.jpg
20181123_161042.jpg
Viele von den Gurten fallen noch weg. Die sind ziemlich lang, und bevor noch nicht alles komplett eingestellt ist, kürze ich die auch nicht, sondern wickele sie um die Aluträger.
Unter dem Bett kann man trotz des Motors selbst dann noch gut sitzen, wenn das Bett runtergefahren ist.
20181123_152544.jpg
Zuletzt geändert von Surfsprinter am 23 Nov 2018 18:04, insgesamt 2-mal geändert.
316 CDi von 05/2018, HD, 5-Sitze/Betten, 4x Airbag, Klima, Navi Becker, Rückfahrkamera, Graphitmetallic, 160 Ah AGM-Batterie, 100 Wp Solar. WOMO-Ausbau.
Davor T3, T4 kurz, T4 lang TDI, T5, Sprinter 213, Ford Nugget HD

Benutzeravatar
Surfsprinter
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 427
Registriert: 01 Jan 2005 00:00
Wohnort: Nordsee

Galerie

Re: Surfsprinter baut sich ein WOMO

Beitrag von Surfsprinter » 23 Nov 2018 17:27

Das Bett lässt sich ganz einfach per Tasten hoch und runter fahren.
IMG-20181123-WA0007.jpeg
Bisher habe ich nur die Begrenzung nach oben und unten noch nicht programmiert. Das kann ich erst machen, wenn die Matratze vom Polsterer wiederkommt.

Die Kopffreiheit konnte ich zum mechanischen Antrieb um mind. 6 cm vergrößern.
20181123_161410.jpg
20181123_161057.jpg
Auch von den Gurten hier fallen noch einige weg, wenn alles korrekt eingestellt ist...
316 CDi von 05/2018, HD, 5-Sitze/Betten, 4x Airbag, Klima, Navi Becker, Rückfahrkamera, Graphitmetallic, 160 Ah AGM-Batterie, 100 Wp Solar. WOMO-Ausbau.
Davor T3, T4 kurz, T4 lang TDI, T5, Sprinter 213, Ford Nugget HD

Benutzeravatar
Surfsprinter
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 427
Registriert: 01 Jan 2005 00:00
Wohnort: Nordsee

Galerie

Re: Surfsprinter baut sich ein WOMO

Beitrag von Surfsprinter » 06 Dez 2018 18:51

Update:
Das Bett ist jetzt nutzbar. Nur von unten werde ich später mal einen Bezug im Stile des Dachhimmels vorkleben, um die Technik zu verbergen.
Für diesen Winter ist aber erstmal Schluss.
20181204_144500.jpg
IMG-20181130-WA0005.jpeg
IMG-20181130-WA0003.jpeg
316 CDi von 05/2018, HD, 5-Sitze/Betten, 4x Airbag, Klima, Navi Becker, Rückfahrkamera, Graphitmetallic, 160 Ah AGM-Batterie, 100 Wp Solar. WOMO-Ausbau.
Davor T3, T4 kurz, T4 lang TDI, T5, Sprinter 213, Ford Nugget HD

Benutzeravatar
nomadpix
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 380
Registriert: 10 Jan 2017 00:18

Re: Surfsprinter baut sich ein WOMO

Beitrag von nomadpix » 06 Dez 2018 21:51

Voll cool! ich finde es super wie du alles unterkriegst in den kleinen Sprinter :)
Sag mal, wo genau sind die Befestigungspunkte deines Hubbettes? Hast du die in den Holmen gesetzt? Oder sind das die Säulen? Würde mich mal interessieren. LG!

Benutzeravatar
Surfsprinter
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 427
Registriert: 01 Jan 2005 00:00
Wohnort: Nordsee

Galerie

Re: Surfsprinter baut sich ein WOMO

Beitrag von Surfsprinter » 06 Dez 2018 22:38

Danke Dir!!!
Die meisten Befestigungen sind in den B- und C- Holmen. Sie überlappen diese aber, dafür habe ich vorher zusätzlich Bleche von Holm zu Holm über die vielen anderen Innenblechen geschraubt, um die dünneren Innenbleche auszusteifen.
Der vordere rechte Aufnahmepunkt ist im Dachholm. An der Seitenwand ist ja das Blech, wo die Führung der Schiebetüre hineinläuft. Da war anders kein Platz.
Ich stelle gleich noch ein Bild rein...
20181117_130430.jpg

20181117_144442.jpg
Eigentlich ganz einfache handwerkliche Tätigkeiten ohne Schweißen oder Spezialwerkzeug. Es ist nur etwas fummelig die Schrauben in den Dachholm zu bekommen.
316 CDi von 05/2018, HD, 5-Sitze/Betten, 4x Airbag, Klima, Navi Becker, Rückfahrkamera, Graphitmetallic, 160 Ah AGM-Batterie, 100 Wp Solar. WOMO-Ausbau.
Davor T3, T4 kurz, T4 lang TDI, T5, Sprinter 213, Ford Nugget HD

Benutzeravatar
nomadpix
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 380
Registriert: 10 Jan 2017 00:18

Re: Surfsprinter baut sich ein WOMO

Beitrag von nomadpix » 07 Dez 2018 12:57

Ok Danke! ich suche nämlich Aufnahmepunkte für eine Hängematte, bzw einen Hängesitz in der Schiebetür. Von den Dachholmen hat man mir abgeraten und letztendlich dachte ich irgendwo an die B-Säule. Hinten in der letzten Säule in der Hecktüre habe ich sehr gute Punkte gefunden, da ist alles sehr stabil. Ich habe es aber auch noch nicht so wirklich ausprobiert bisher.

Antworten