Vorderachse poltert, Traggelenke wechseln

Umbau- und Reparaturanleitungen + Erfahrungsberichte

Moderator: Moderatoren

Antworten
david.k
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 41
Registriert: 15 Mai 2017 13:45

Vorderachse poltert, Traggelenke wechseln

Beitrag von david.k » 08 Jun 2017 21:02

Hallo Leute,

ich bins mal wieder :-).

Meine Vorderachse poltert. Ich tippe mal auf die Traggelenke, hab nun gelesen das zum wechsel der komplette Dreieckslenker raus muss und das Ding dann auf die hydraulische Presse. :-/ Weiß garnicht ob meine Hobbywerkstatt so nen Ding hat und wenn ich das machen lass wirds sicher teuer :-(.

Gibts da nicht noch eine andere Lösung? Beim T4 hab ich mir so Platten besorgt mit denen ich das Gelenk auspressen konnte. Falls die Bohrungen passen, meint ihr damit könnte es gehen?
Bild


Gibts den für den Sprinter keine Reperaturanleitungen im Netz? Überrascht mich ehrlich gesagt etwas, beim T4 findet man zu jeder Kleinigkeit bis zu größeren Operationen jede Menge Informationen.

Gruß

Benutzeravatar
WilleWutz
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1173
Registriert: 26 Dez 2008 16:28
Wohnort: Westerwald

Galerie
Marktplatz

Re: Vorderachse poltert, Traggelenke wechseln

Beitrag von WilleWutz » 09 Jun 2017 18:08

Moin,

guck mal hier>>>
Die Suche ergab 145 Treffer: Traggelenke
https://www.sprinter-forum.de/search.ph ... raggelenke
und hier>>>>
Die Suche ergab 64 Treffer: Poltern Vorderachse
https://www.sprinter-forum.de/search.ph ... orderachse
Gruß

Peter

212D`99/kurz/flach/gelb >in gute Hände abgegeben<
3 :mrgreen: D`08 Mitlhoda
Sprintertreffen 2009,2011,2012,2013,2015,2017
Familientreffen 2010

Benutzeravatar
benjamin
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 1942
Registriert: 25 Mai 2009 18:33
Wohnort: CH (Raum Basel)

Galerie

Re: Vorderachse poltert, Traggelenke wechseln

Beitrag von benjamin » 09 Jun 2017 18:16

zum Thema steht das eine oder andere im Forum
LT 46 2.8l (AGK)
LT 46 2.5l (AHD)
LT 35 2.5l (ANJ)
LT 46 2.8l (AUH)
LT 46 2.8l (ATA)
LT 46 2.8l (AUH)
LT 35 2,5l (AVR)
LT 46 2,5l (ANJ)
LT 46 2.3l (AGL) -> Export 01.12.16
LT 46 2.8l (AUH)
LT 46 2.8l (AUH)
LT 35 2.5l (AVR)
* :mrgreen: *

Orje
Lernt noch alles kennen
Lernt noch alles kennen
Beiträge: 18
Registriert: 13 Mär 2014 22:23

Re: Vorderachse poltert, Traggelenke wechseln

Beitrag von Orje » 09 Jun 2017 18:51

Hallo,

Nachstehendes passt nicht ganz. Aber ich möchte es hier auf jeden Fall zum Thema TRAGGELENKE Sprinter/Crafter zum Besten geben, da dies sicher interessant sein dürfte.

Vor 2 Tagen beim TÜV zur HU. Erhebliche Mängel: Achse 1, beide Seiten, Traggelenk/Führungsgelenk erhebliches Höhenspiel, geprüft wurde mit Montierhebel bei angehobener Vorderachse.
Mercedes sagt: Muss dann wohl gemacht werden, Kosten rund 480,--
Im Internet selbst recherchiert: DC-Service-Info SI33.20-D-0003A sagt aus, wie diese Traggelenke zu prüfen sind. Der TÜV-Prüfer hat dies so nicht getan. Also, damit wieder zum TÜV. Der TÜV-Sachverständige war erstaunt und einsichtig --> Plakette!

Die Traggelenke dürfen Axialspiel haben. Sie sind so konstruiert, dass die Kugel nicht herausspringen kann.
Wenn sie allerdings schon Poltergeräusche machen, so sollten sie auch ausgetauscht werden. Ist dann aber eher ein Komfortproblem.

Grüße Orje

Benutzeravatar
Dr.Desmo
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 109
Registriert: 15 Mär 2012 17:24
Wohnort: Hannover

Re: Vorderachse poltert, Traggelenke wechseln

Beitrag von Dr.Desmo » 12 Jun 2017 21:38

Tach auch,
das gleiche Problem hatte ich vor 2 Wochen auch. Meine Presse macht 18 To. hat aber nicht gewollt. Ich habe dann die Querlenker rechts und links mit Spurstangenköpfen komplett getauscht. Der rechte Spurstangenkopf war eh leicht ausgeschlagen.
Hat alles in Allem einen ganzen Vormittag gedauert und ging recht einfach, :wink: wenn man den weiß was man macht :D .
Spur eingestellt und siehe da fährt wie neu.

Michael

P.s.
wenn Du immer noch eine Anleitung benötigst gib mal per PN bescheid.....

Benutzeravatar
Meister Eder
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 473
Registriert: 09 Nov 2009 16:34
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

Galerie

Re: Vorderachse poltert, Traggelenke wechseln

Beitrag von Meister Eder » 16 Jun 2017 13:58

Dr.Desmo hat geschrieben: ...Ich habe dann die Querlenker rechts (...) komplett getauscht.
Dito - bei 206 tkm vor 5 Jahren

Würde ich wieder so machen, um mir den Ärger mit dem Aus-/Einpressen zu ersparen. Die Kosten waren auch überschaubar.
Der gesunde hat viele Wünsche, der Kranke nur einen! (Indisches Sprichwort)

Bild
LT35 2,5TDI (ANJ), EZ.2001, 233tkm. Eigenausbau zum WoMo 2010

Benutzeravatar
Nigthliner
Wird so langsam nervig
Wird so langsam nervig
Beiträge: 549
Registriert: 30 Mär 2016 15:09
Wohnort: Freystadt im Freistaat

Galerie
Fahrerkarte

Re: Vorderachse poltert, Traggelenke wechseln

Beitrag von Nigthliner » 17 Jun 2017 12:37

Dr.Desmo hat geschrieben: :wink: wenn man den weiß was man macht :D .
Spur eingestellt und siehe da fährt wie neu.
Dem kann ich nur zustimmen, das sollte aber auch Voraussetzungen sein :mrgreen:
Gruß aus Bayern, der Michl

Sprinter 316, BJ 2011

Antworten